TSV Hannover-Burgdorf startet nicht im Europapokal

Hannover (dpa) – Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf verzichtet in der kommenden Saison auf einen Start im Europapokal. Die Niedersachsen werden nicht an der EHF European League teilnehmen, wie die «Recken» bekanntgaben. «Bei realistischer Betrachtung aller Einflussfaktoren sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass die organisatorischen, gesundheitlichen und finanziellen Risiken eine Gefahr der Überbelastung für unsere gesamte

weiterlesen →

TSV Hannover-Burgdorf startet nicht im Europapokal

Hannover (dpa) – Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf verzichtet in der kommenden Saison auf einen Start im Europapokal. Die Niedersachsen werden nicht an der European Handball League (EHL) teilnehmen, wie die «Recken» nun bekanntgaben. «Bei realistischer Betrachtung aller Einflussfaktoren sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass die organisatorischen, gesundheitlichen und finanziellen Risiken eine Gefahr der Überbelastung für unsere

weiterlesen →

Neue Regel und Zuversicht: Handballer kämpfen um Zukunft

Köln (dpa) – Liga-Präsident Uwe Schwenker und HBL-Geschäftsführer Frank Bohmann verabschiedeten sich nach der Mitgliederversammlung der Handball-Bundesliga mit neuer Zuversicht in den Sommer. «Wir haben die Clubs eingeschworen, was alles noch zu tun ist. Derzeit spricht nichts dagegen, dass wir am 1. Oktober loslegen können», sagte Bohmann am Ende der zweitägigen Tagung in einem Kölner

weiterlesen →

Handball-Liga beschließt Regeländerung

Köln (dpa) – Die Vereine der Handball-Bundesliga haben eine Regeländerung für die kommende Saison beschlossen. In der Spielzeit 2020/21 entscheidet bei Punktgleichheit von zwei oder mehr Teams nicht wie bisher das Torverhältnis über die Platzierung, sondern der direkte Vergleich. «Das wurde auf ausdrücklichen Wunsch von Bundestrainer Alfred Gislason beschlossen», sagte HBL-Geschäftsführer Frank Bohmann der Deutschen

weiterlesen →

Von Hygienekonzept bis DHB-Pokal: Beratung der HBL endet

Köln (dpa) – Wie gelingt der Neustart in der Handball-Bundesliga? Das beraten die Vertreter der 39 Vereine der Handball-Bundesligen bei der Mitgliederversammlung, die heute in Köln zu Ende geht. Neben der Planung der Saison, die am 1. Oktober starten soll, steht insbesondere das Hygienekonzept für die Spiele auf der Tagesordnung. «Fest steht, dass wir keine

weiterlesen →

Handball-Trainer wollen Sieben-gegen-Sechs-Regel kippen

Frankfurt/Main (dpa) – Der Keeper soll nicht mehr aus dem Tor: Schon die Einführung der Sieben-gegen-Sechs-Regel kurz vor Olympia 2016 wurde von großer Skepsis im Welt-Handball begleitet. Vier Jahre danach regt sich nun offener Widerstand gegen das taktische Mittel, den Torwart jederzeit durch einen Feldspieler ersetzen zu können. In einer Umfrage des Fachmagazins «Handballwoche» unter 38 internationalen

weiterlesen →

Trainer fordern Abschaffung der Sieben-gegen-Sechs-Regel

Frankfurt/Main (dpa) – Vier Jahre nach der Einführung der Sieben-gegen-Sechs-Regel im Handball fordern etliche Top-Trainer aus aller Welt die Abschaffung des taktischen Mittels. In einer Umfrage des Fachmagazins «Handballwoche» unter 38 Trainern votierte die überwiegende Mehrheit dafür, die kurz vor den Olympischen Spielen 2016 geschaffene Möglichkeit, den Torwart jederzeit durch einen Feldspieler ersetzen zu können,

weiterlesen →

Hygienekonzept & Co.: Handball-Liga berät über Zukunft

Köln (dpa) – Nach monatelangen Videokonferenzen freut sich HBL-Geschäftsführer Frank Bohmann auf das erste persönliche Treffen mit den Managern der Handball-Bundesliga seit dem Beginn der Corona-Krise. «Das Wiedersehen tut uns gut. Darauf freuen sich alle», sagte Bohmann vor der zukunftweisenden Mitgliederversammlung der Liga am Mittwoch und Donnerstag. Bei der zweitägigen Präsenzveranstaltung in einem Kölner Hotel,

weiterlesen →

Meister Kiel in Champions-League-Vorrunde gegen Barcelona

Kiel (dpa) – Die Gegner für die deutschen Teams in der Handball-Champions-League stehen fest. Der deutsche Meister THW Kiel bekommt es in der Gruppe B mit dem FC Barcelona (Spanien), Telekom Veszprem (Ungarn), Aalborg HB (Dänemark), HBC Nantes (Frankreich), HC Saporoschje (Ukraine), RK Celje (Slowenien) und dem HC Zagreb (Kroatien) zu tun. Bei der Europäischen

weiterlesen →

Sigurdsson: Corona beendete und startete eine Karriere

Gummersbach (dpa) – Corona hat die große Karriere von Handball-Ikone Gudjon Valur Sigurdsson vorzeitig beendet – seinen Einstieg in die neue Laufbahn aber zu diesem Zeitpunkt erst ermöglicht. «Ohne Corona hätte ich sicher weitergespielt», sagte der 40-Jährige am Rande seiner Vorstellung als Trainer des in die 2. Bundesliga abgestürzten Traditionsvereins VfL Gummersbach: «Und wenn es

weiterlesen →