Handball-WM der Frauen findet mit Zuschauern statt

„Derzeit ist es nach Angaben der spanischen Regierung erlaubt, die Hallen zu 80 Prozent zu füllen“, sagte Weltverbandschef Hassan Moustafa in einem Interview der Fachzeitschrift „Handballwoche“. Für die gesamte Endrunde, die am Mittwoch beginnt, gilt die 2G-Regel. Moustafa rechnet daher nicht mit einem Corona-Chaos beim Turnier. „Die IHF wird ihr Möglichstes tun, um die Sicherheit

weiterlesen →

SG Flensburg-Handewitt: Jim Gottfridsson und Simon Hald zurück im Kader

Die SG Flensburg-Handewitt kann wieder auf zwei wichtige Stützen zurückgreifen. Als der Handball-Bundesligist am Dienstag zum Champions-League-Spiel in der Ukraine bei Motor Saporoschje aufbrach, waren auch Jim Gottfridsson und Simon Hald mit an Bord. Der Schwede und der Däne, die nach einem Impfdurchbruch von Corona ausgebremst wurden, haben grünes Licht erhalten und durften ihre Quarantäne

weiterlesen →

Raus aus dem Mittelmaß: Handballerinnen bei WM gefordert

Sportliche Enttäuschungen bei großen Turnieren haben Emily Bölk und Dinah Eckerle mit den deutschen Handballerinnen schon zur Genüge erlebt. Damit soll nun Schluss sein. Bei der an diesem Mittwoch beginnenden Weltmeisterschaft in Spanien wollen die Kapitänin und die Torhüterin mit der DHB-Auswahl endlich raus aus dem Mittelmaß. „Wir wollen einen guten Job machen. Ich hoffe,

weiterlesen →

Ahrensburger TSV feiert gegen HT Norderstedt II vierten Sieg in Folge

Die Landesliga-Handballer des Ahrensburger TSV haben ihre Siegesserie fortgesetzt. Mit 30:21 (12:9) gewann das Team von Trainer Michael Repky überraschend deutlich zu Hause gegen das HT Norderstedt II und feierte den bereits vierten doppelten Punktgewinn in Folge. Die Ahrensburger überholten ihren Gegner in der Tabelle und stehen mit nunmehr 11:5 Punkten auf Rang drei. Nur

weiterlesen →

Lasse Svan freut sich über den „Ritterschlag“

Damit Lasse Svan einen besonderen Platz in der Geschichte der SG Flensburg-Handewitt einnimmt, hat es diese Bestmarke nicht mehr gebraucht. Und doch untermauert sie den Stellenwert, den der Däne in dem Handball-Club hat, den er selbst seinen „Herzverein“ nennt. 627 Spiele – Rekord! Am Sonntag überflügelte der Kapitän beim 27:25-Erfolg in der Bundesliga gegen die

weiterlesen →

Schmerzen im rechten Knie: Magnus Röd wird in Norwegen untersucht

Schmerzen im rechten Knie zwingen Magnus Röd von der SG Flensburg-Handewitt derzeit zum Zuschauen. Jetzt reiste der 24 Jahre alte Handballer nach Norwegen, um sich von den Ärzten der Nationalmannschaft untersuchen zu lassen. Weiterlesen: SG Flensburg-Handewitt muss in Bukarest auf Gottfridsson, Wanne und Röd verzichten Nach Betrachtung der MRT-Bilder wird in Abstimmung mit dem Medical-Team

weiterlesen →

TSV Bargteheide ist nach Sieg gegen HSG FONA Herbstmeister

Die weibliche A-Jugend des TSV Bargteheide hat die Hinrunde in der Handball-Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein ohne Niederlage beendet. Nach dem 29:23 (14:13)-Auswärtserfolg bei der HSG FONA führt das Team von Trainer Andreas Frank die Tabelle mit nunmehr 17:1 Punkten weiter an. TSV findet schwer ins Spiel Ein Spaziergang war der Auswärtstrip in den Kreis Rendsburg-Eckernförde nicht. „Wir

weiterlesen →

Modus und Favoriten: So läuft die Handball-WM der Frauen

Am Mittwoch beginnt in Spanien die Handball-Weltmeisterschaft der Frauen. Die Deutsche Presse-Agentur beantwortet die wichtigsten Fragen zum Turnier vom 1. bis 19. Dezember. Wo werden die 108 Partien ausgetragen? Es gibt vier Spielorte: Granollers, wo auch alle K.o.-Spiele inklusive des Finals steigen, Castellón de la Plana, Torrevieja und Llíria. Dort trägt die deutsche Mannschaft ihre

weiterlesen →

SCM weiter souverän – THW und Füchse bleiben dran

Der SC Magdeburg steuert in der Handball-Bundesliga weiter ungebremst auf seinen ersten Meistertitel seit 2001 zu. Beim Tabellenletzten GWD Minden setzte sich der souveräne Spitzenreiter am Sonntag mit 31:26 (16:12) durch. Mit beeindruckenden 24:0-Punkten steht der SCM damit weiter verlustpunktfrei an der Tabellenspitze. Bester Werfer der Mannschaft von Trainer Bennet Wiegert war der Niederländer Kay

weiterlesen →

THW Kiel fährt gegen DHfK Leipzig einen Arbeitssieg ein

Vierter Sieg in Folge: Der THW Kiel gab sich in der Handball-Bundesliga keine Blöße und bleibt dem SC Magdeburg auf den Fersen. Die Zebras feierten gegen DHfK Leipzig einen 32:28 (13:11)-Heimsieg und mischt als Tabellenzweiter weiter in der Spitzengruppe mit. Da allerdings auch die unmittelbare Konkurrenz aus Madgeburg (31:26 in Minden), Berlin (32:17 gegen BHC)

weiterlesen →