Russland und Gastgeber Frankreich im EM-Finale

Paris (dpa) – Olympiasieger Russland und Weltmeister Frankreich stehen sich am Sonntag im Finale der Handball-Europameisterschaft der Frauen in Paris gegenüber. Somit kommt es im Endspiel nicht nur zur Neuauflage des Olympia-Finales von Rio, sondern auch des Eröffnungsspiels dieser EM in Frankreich. Die Russinnen hatten beide Partien gewonnen. Definitiv wird es einen Premierensieger geben, denn

weiterlesen →

DHB-Team vor Handball-WM im Steigflug: «Die Chemie stimmt»

Rostock (dpa) – Die Handball-Nationalmannschaft hat WM-Witterung aufgenommen. Exemplarisch für das Championat könnte das Testspiel gegen Polen sein: Langsam reinkommen, aber dann explodieren! Der deutliche 35:23 (16:13)-Erfolg über den im Umbruch steckenden Olympia-Vierten Polen in Rostock war vor allem Resultat einer Steigerung in der zweiten Halbzeit. «Eine WM wird auch nicht linear steil nach oben

weiterlesen →

Nach EM-Aus: DHB-Frauen nehmen WM 2019 ins Visier

Nancy (dpa) – Als die deutschen Handball-Frauen nach dem vorzeitigen K.o. bei der Europameisterschaft ihre Koffer packten, nahmen sie bereits das nächste Reiseziel ins Visier. «Wir sind heiß auf die WM in Japan», sagte Torfrau Dinah Eckerle. Und auch Bundestrainer Henk Groener hakte das Aus in der Hauptrunde durch die 21:27-Niederlage gegen den WM-Dritten Niederlande

weiterlesen →

Verletzter Kraus: Kein Groll wegen Nichtnominierung

Frankfurt/Main (dpa) – Handball-Weltmeister Michael Kraus hegt keinen Groll wegen seiner Nichtnominierung für die Heim-WM. «Die Enttäuschung hält sich ehrlich gesagt in Grenzen, da ich bis heute keinen Kontakt zum Bundestrainer hatte», sagte der momentan verletzte Rückraumspieler vom Bundesligisten TVB Stuttgart der Deutschen Presse-Agentur. Natürlich spiele jeder Handballer gerne bei einer WM, betonte der 35-Jährige,

weiterlesen →

Verletzter Kraus: Kein Groll wegen Nichtnominierung

Frankfurt/Main (dpa) – Handball-Weltmeister Michael Kraus hegt keinen Groll wegen seiner Nichtnominierung für die Heim-WM. «Die Enttäuschung hält sich ehrlich gesagt in Grenzen, da ich bis heute keinen Kontakt zum Bundestrainer hatte», sagte der momentan verletzte Rückraumspieler vom Bundesligisten TVB Stuttgart der Deutschen Presse-Agentur. Natürlich spiele jeder Handballer gerne bei einer WM, betonte der 35-Jährige,

weiterlesen →

Keine Medaille: Deutsche Handball-Frauen EM-Neunter

Nancy (dpa) – Heimreise statt Halbfinale: Für die deutschen Handballerinnen hat sich der Medaillentraum bei der Europameisterschaft in Frankreich nicht erfüllt. Nach einer 21:27 (11:13)-Niederlage gegen den WM-Dritten Niederlande beendete die junge DHB-Auswahl das Turnier auf Rang neun. «Wir haben heute unsere Grenzen aufgezeigt bekommen», sagte Bundestrainer Henk Groener. «Wir haben gesehen, dass wir noch

weiterlesen →

Deutsche Handballer auf WM-Kurs: Kantersieg gegen Polen

Rostock (dpa) – Nach dem überzeugenden Start in die heiße Phase der WM-Vorbereitung holten sich Deutschlands Handballer den verdienten Applaus der begeisterten Fans ab. Mit dem souveränen 35:23 (16:13) gegen Polen bestand die DHB-Auswahl den ersten Härtetest mit Bravour und nahm knapp vier Wochen vor dem Auftakt des Heimturniers Fahrt für die Medaillen-Mission auf. «Wir

weiterlesen →

DHB-Team: Mit «Krieger Böhm» zu neuen Rückraum-Ideen

Rostock (dpa) – Seinen Kampfnamen hat Handball-Profi Fabian Böhm weg. «Absoluter Krieger», so bezeichnet Bundestrainer Christian Prokop den linken Rückraumspieler der deutschen Nationalmannschaft, die sich derzeit bei einem Lehrgang in Rostock auf die Heim-WM in einem Monat vorbereitet. Böhm von der TSV Hannover-Burgdorf gehört zu den Hoffnungsträgern im Rückraum für das Turnier vom 10. bis

weiterlesen →

Paris-Trip oder Heimreise: EM-Weg für DHB-Frauen offen

Nancy (dpa) – Ein Kurztrip in die Stadt der Liebe, ein ganzes Wochenende inklusive Medaillentraum in Paris oder die Heimreise am Donnerstagmorgen – das sind die Reise-Optionen der deutschen Handball-Frauen bei der EM. Zwischen dem ersten Halbfinaleinzug seit zehn Jahren und Rang zehn ist vor dem entscheidenden Hauptrundenspiel gegen den WM-Dritten Niederlande am Mittwoch (21.00

weiterlesen →

Countdown läuft: 28-Mann-Kader für Handball-WM steht

Rostock (dpa) – Der Countdown für die Heim-WM der deutschen Handballer läuft – aber ohne den früheren Weltmeister Michael Kraus. Bundestrainer Christian Prokop hat sein vorläufiges Aufgebot für das Turnier im Januar bekanntgegeben und verzichtet auf ein Comeback des 35 Jahre alten Spielmachers des TVB Stuttgart. Der Name des Weltmeisters von 2007 steht nicht auf

weiterlesen →