Kiel patzt im Titelrennen – Flensburg nutzt Steilvorlage

Kiel (dpa) – Frust beim THW Kiel, Freude bei der SG Flensburg-Handewitt: Mit der ersten Saison-Heimniederlage in der Handball-Bundesliga hat der Rekordmeister wohl die letzte Titelchance verspielt und dem Nordrivalen den Weg zur Titelverteidigung frei gemacht. Nach 16 Siegen in Serie unterlagen die Kieler dem Tabellenvierten SC Magdeburg mit 25:28 (13:14) und haben nun sechs

weiterlesen →

THW Kiel verspielt wohl letzte Titel-Chance

Kiel (dpa) – Mit der ersten Saison-Heimniederlage in der Handball-Bundesliga hat der THW Kiel wohl die letzte Titelchance verspielt. Nach 16 Siegen in Serie unterlag der Rekordmeister dem Tabellenvierten SC Magdeburg mit 25:28 (13:14) und hat nun sechs Minuspunkte mehr auf dem Konto als Spitzenreiter und Titelverteidiger SG Flensburg-Handewitt. «Die Meisterschaft ist in weite Ferne

weiterlesen →

Rhein-Neckar Löwen und Hannover patzen

Brest (dpa) – Schwerer Rückschlag für die Rhein-Neckar Löwen in der Champions League, erster Patzer der TSV Hannover-Burgdorf im EHF-Pokal: Die beiden Handball-Bundesligisten haben am Wochenende auf internationalem Parkett enttäuscht. Der bereits für das Achtelfinale qualifizierte Pokalsieger aus Mannheim verspielte in der Königsklasse mit dem 24:27 (12:15) beim weißrussischen Meister Meschkow Brest die letzte Chance

weiterlesen →

Enttäuschende Rhein-Neckar Löwen patzen in Brest

Brest (dpa) – Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Vorrunde der Handball-Champions League den nächsten Rückschlag hinnehmen müssen. Der bereits fürs Achtelfinale qualifizierte Bundesligist verlor beim weißrussischen Meister Meschkow Brest nach enttäuschender Leistung mit 24:27 (12:15) und dürfte zwei Spieltage vor Ende der Gruppenphase keine Chance mehr auf den dritten Platz haben. Dieser würde eine bessere

weiterlesen →

Weltmeister Kraus wechselt von Stuttgart nach Bietigheim

Stuttgart (dpa) – Handball-Weltmeister Michael Kraus verlässt den TVB 1898 Stuttgart mit sofortiger Wirkung und heuert bis zum Saisonende beim Bundesligarivalen SG BBM Bietigheim an. Der 35 Jahre alte Rückraumspieler erhält beim Tabellenvorletzten zudem eine Option auf eine Vertragsverlängerung bis zum Sommer 2020. Über die Ablösesumme vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. Nachdem die Stuttgarter vor einer

weiterlesen →

Rhein-Neckar-Löwen verteidigen dritten Tabellenplatz

Minden (dpa) – Die Handballer der Rhein-Neckar-Löwen haben den dritten Platz in der Bundesliga verteidigt. Zwei Tage vor dem Champions-League-Auftritt beim HC Brest in Weißrussland gewannen die Mannheimer beim TSV GWD Minden mit 31:26 (17:15). Die Löwen kamen nur schwer in die Partie, stützten sich vor allem auf die Paraden von Torhüter Mikael Appelgren. In einer

weiterlesen →

Sieg über Celje: Flensburg im Champions-League-Achtelfinale

Flensburg (dpa) – Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben den Einzug in die K.o.-Phase der Champions League geschafft. Der deutsche Meister gewann dank eines Siebenmetertreffers von Hampus Wanne sein Heimspiel gegen den slowenischen Titelträger RK Celje in letzter Sekunde mit 27:26 (16:12) und sicherte sich damit seinen Platz im Achtelfinale. Mit acht Treffern war Wanne der erfolgreichste Werfer

weiterlesen →

Deutsche Handballer vor ausverkauftem Haus gegen Polen

Dortmund (dpa) – Deutschlands Handballer erfreuen sich auch nach der Heim-WM großer Beliebtheit bei den Fans. Das EM-Qualifikationsspiel des WM-Vierten gegen Polen am 13. April in Halle/Westfalen ist mit 10.400 Zuschauern bereits ausverkauft, teilte der Deutsche Handballbund mit. Für das Länderspiel der DHB-Auswahl gegen die Schweiz am 9. März in Düsseldorf sind schon 9500 der

weiterlesen →

Flensburgs Tobias Karlsson beendet seine Karriere

Flensburg (dpa) – Nach zehn Jahren im Trikot des deutschen Handball-Meisters SG Flensburg-Handewitt wird Kapitän und Abwehrchef Tobias Karlsson am Ende der Saison seine Karriere beenden. «Ich fühle jetzt, dass die Zeit gekommen ist und dass ich jetzt fertig bin», wird der 37 Jahre alte Schwede in einer Mitteilung des Vereins zitiert. Mit der SG holte

weiterlesen →

Michael Kraus verlässt TVB Stuttgart

Stuttgart (dpa) – Der frühere Handball-Weltmeister Michael Kraus wird den Bundesligisten TVB Stuttgart zum Saisonende verlassen. Nach drei Jahren werde der im Sommer auslaufende Vertrag nicht verlängert, teilte der Bundesligist mit. Wie seine Zukunft aussehen wird, ließ Kraus noch offen. «Es gab schon interessante Gespräche, aber eine Entscheidung treffe ich dann gemeinsam mit meiner Frau»,

weiterlesen →