Handballer des THW Kiel feiern Auswärtssieg in Aalborg

Gelungene Generalprobe für das Landesderby: Die Handballer des THW Kiel haben in der Champions League ihren ersten Auswärtssieg in dieser Saison gefeiert und können mit frischem Selbstvertrauen in das Bundesliga-Duell mit der SG Flensburg-Handewitt gehen. Am Donnerstagabend setzten sich die „Zebras“ bei Aalborg HB mit 30:26 (16:14) durch – und zeigten eine reife Leistung.

THW Kiel mit erstem Auswärtssieg in der Champions League

Der THW Kiel hat den ersten Auswärtssieg in der Vorrunde der Handball-Champions-League geschafft. Der deutsche Rekordmeister gewann am Donnerstag beim dänischen Vertreter Aalborg HB mit 30:26 (16:14). Bester Werfer der Norddeutschen war im letzten internationalen Einsatz des Jahres der sechsmalige Torschütze Sander Sagosen. Für die Gastgeber erzielte Kristian Björnsen acht Treffer. Mit 10:10 Punkten ist

weiterlesen →

30:26 in Aalborg: THW mit erstem Auswärtssieg

Der THW Kiel hat den ersten Auswärtssieg in der Vorrunde der Handball-Champions-League geschafft. Der deutsche Rekordmeister gewann beim dänischen Vertreter Aalborg HB mit 30:26 (16:14).

Magdeburger Handballer gewinnen bei PSG

Der Deutsche Handballmeister SC Magdeburg hat sein letztes Champions-League-Spiel des Jahres gewonnen. Bei Tabellenführer Paris Saint-Germain siegten die Magdeburger mit 37:33 (15:19) und revanchierten sich für die Hinspiel-Niederlage.

THW Kiel beendet Sieglos-Serie in der Champions League

Der THW Kiel hat nach zuvor fünf sieglosen Spielen in Serie wieder ein Vorrundenspiel in der Handball-Champions-League gewonnen. Gegen den französischen Vertreter HBC Nantes gab es am Donnerstag einen 37:33 (20:18)-Heimerfolg. Bester Werfer der Norddeutschen war Nikola Bilyk mit zehn Treffern. Für die Franzosen, die das Hinspiel 38:30 gewonnen hatten, war Thibaud Briet sechsmal erfolgreich.

weiterlesen →

THW Kiel beendet Sieglos-Serie in der Champions League

Der THW Kiel hat nach zuvor fünf sieglosen Spielen in Serie wieder ein Vorrundenspiel in der Handball-Champions-League gewonnen. Gegen den französischen Vertreter HBC Nantes gab es einen 37:33 (20:18)-Heimerfolg.

Handballer traurig über bittere Niederlage in Barcelona

Die kämpferische Einstellung stimmte, aber das Resultat war dennoch eine Niederlage: Die Handballer des THW Kiel haben es am Mittwochabend verpasst, erstmals seit 13 Jahren wieder ein Champions-League-Spiel beim Titelverteidiger und Rekordsieger FC Barcelona einzufahren. Denn obwohl die „Zebras“ fast 50 Minuten lang führten, stand am Ende ein 24:26 im Palau Blaugrana zu Buche. „Kämpferisch

weiterlesen →