Abstimmung

Wer wird Handballer/in des Jahres 2018?
Hier geht es zu den Abstimmungen:

Aktuelle Ausgabe

  • Zwei Sieger – Ein Interview

    Emily Bölk (Thüringer HC) und Patrick Wiencek (THW Kiel) wurden von den Leserinnen und Lesern der HW zu den besten Handballern des Jahres 2018 gewählt. In einem exklusiven Doppel-Interview sprechen die beiden Titelträger über die Besonderheit der Auszeichnung, Vorbildfunktionen und Ansporn für das Jahr 2019
  • Der Optimismus bleibt

    Bundesliga-Schlusslicht Eulen Ludwigshafen betrachten den Punkt in Gummersbach mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Der Fokus liegt nun auf den entscheidenden Partien in den nächsten Wochen. Beim ebenfalls abstiegsbedrohten Traditionsclub aus dem Oberbergischen wird schon die Kaderplanung für eine nächste Saison in der ersten Liga vorangetrieben, obwohl das Remis für den VfL eigentlich auch zu wenig war.
  • Das Herzstück des BVB

    Nach wochenlanger Ungewissheit hat sich Jung-Nationalspielerin Alina Grijseels nun doch noch für zwei weitere Jahre für den Frauen-Bundesligisten Borussia Dortmund bekannt. Nun wandelt die Regisseurin und Torschützin auf den Spuren von Club-Legende Franziska Heinz und soll das neue Gesicht der Borussinnen werden