Klärendes Gespräch: DHB trifft sich mit Löwen-Coach Schwalb

Mannheim (dpa) – Die Spitze des Deutsche Handballbunds (DHB) hat sich zu einem klärenden Gespräch mit Trainer Martin Schwalb von den Rhein-Neckar Löwen getroffen. Auslöser waren Aussagen von Schwalb in einem Interview des «Mannheimer Morgen», wonach man aus Belastungsgründen über die Austragung der Weltmeisterschaft im Januar diskutieren müsse. Dies hatte DHB-Vizepräsident Bob Hanning  irritiert, da der

weiterlesen →

Bundestrainer Gislason freut sich über Ernst-Comeback

Berlin (dpa) – Handball-Bundestrainer Alfred Gislason begrüßt den erneuten Comeback-Versuch von Nationalspieler Simon Ernst. «Ich freue mich, dass ein so großes Talent wie Simon Ernst, der so viel Pech hatte, nicht aufgibt und ein weiteres Comeback versucht», sagte Gislason der Deutschen Presse-Agentur. «Dafür wünsche ich ihm viel Glück, Energie und die nötige Geduld.» Die Füchse

weiterlesen →

Handball-Nationalspieler Ernst hat Comeback im Visier

Berlin (dpa) – Nach drei Kreuzbandrissen strebt Handball-Nationalspieler Simon Ernst seine Rückkehr bei den Füchsen Berlin an. «Nach einer positiven ersten Reha-Phase haben sich Simon Ernst und die Füchse dazu entschlossen, gemeinsam in die zweite Reha-Phase zu gehen und somit sein Comeback ins Visier zu nehmen», erklärte der Bundesligist via Twitter. Die Berliner hoffen, dass

weiterlesen →

Handball-Nationalspieler Ernst hat Comeback im Visier

Berlin (dpa) – Nach drei Kreuzbandrissen strebt Handball-Nationalspieler Simon Ernst seine Rückkehr bei den Füchsen Berlin an. «Nach einer positiven ersten Reha-Phase haben sich Simon Ernst und die Füchse dazu entschlossen, gemeinsam in die zweite Reha-Phase zu gehen und somit sein Comeback ins Visier zu nehmen», erklärte der Bundesligist via Twitter. Der 26 Jahre alte

weiterlesen →

EM-Quali: Deutsche Handballer mit lösbaren Aufgaben

Wien (dpa) – Deutschlands Handballer haben für die Qualifikation zur Europameisterschaft 2022 lösbare Aufgaben erhalten. Die DHB-Auswahl trifft in der Gruppe 2 auf Österreich, Bosnien-Herzegowina sowie Estland. «Unser Ziel ist natürlich das Ticket zur EM, und ich freue mich auf diese Gruppe», kommentierte Bundestrainer Alfred Gislason die Auslosung in Wien. Die jeweils beiden ersten Teams

weiterlesen →

Alfred Gislason: Große Sorgen um Zukunft des Handballs

Frankfurt/Main (dpa) – Bundestrainer Alfred Gislason macht sich wegen der anhaltenden Corona-Pandemie große Sorgen um die Zukunft des Handballs und sieht die Sportart in der nächsten Saison vor enormen Herausforderungen. «Die Krise hat gezeigt: Handball ist viel anfälliger als Fußball. Wir sind extrem abhängig von Zuschauern in den Arenen», sagte Gislason in einem Interview der

weiterlesen →

Alfred Gislason: Große Sorgen um Zukunft des Handballs

Frankfurt/Main (dpa) – Bundestrainer Alfred Gislason macht sich wegen der anhaltenden Corona-Pandemie große Sorgen um die Zukunft des Handballs und sieht die Sportart in der nächsten Saison vor enormen Herausforderungen. «Die Krise hat gezeigt: Handball ist viel anfälliger als Fußball. Wir sind extrem abhängig von Zuschauern in den Arenen», sagte Gislason in einem Interview der

weiterlesen →

Wie kommt der Handball durch die Corona-Krise?

Stuttgart (dpa) – Auch für eine zeitnahe Rückkehr in den Spielbetrieb hat der Deutsche Handballbund (DHB) gemeinsam mit den Bundesligen der Frauen und Männer eine Taskforce gegründet. Mithilfe verschiedener Experten soll unter anderem geklärt werden, wie die Mannschaften bei einer Wiederaufnahme des Ligabetriebs unter Beachtung der Hygieneauflagen reisen oder trainieren könnten. «Zentrale Frage für DHB,

weiterlesen →

Deutschen Handball-Frauen droht schwere Vorrundengruppe

Wien (dpa) – Den deutschen Handballerinnen droht bei der Europameisterschaft im Dezember eine schwere Vorrundengruppe. Das Team von Bundestrainer Henk Groener wurde vor der Auslosung der Gruppen am 18. Juni (11.00 Uhr) dem dritten von vier Lostöpfen zugeteilt, wie die Europäische Handballföderation (EHF) mitteilte. Damit könnte die DHB-Auswahl beispielsweise in eine Gruppe mit Weltmeister Niederlande

weiterlesen →

EM- und WM-Tickets für DHB-Teams – Kiel im Final Four

Wien (dpa) – Die Europäische Handballföderation (EHF) hat mit der Absage zahlreicher Wettbewerbe auf die Corona-Krise reagiert und den deutschen Handballern vorzeitig ein WM-Ticket beschert. Auch die deutschen Frauen stehen nach dem Abbruch der EM-Qualifikation in der Endrunde der Europameisterschaft im Dezember in Dänemark und Norwegen. Zudem sicherte sich der THW Kiel durch das umfassende

weiterlesen →