Wie kommt der Handball durch die Corona-Krise?

Stuttgart (dpa) – Auch für eine zeitnahe Rückkehr in den Spielbetrieb hat der Deutsche Handballbund (DHB) gemeinsam mit den Bundesligen der Frauen und Männer eine Taskforce gegründet. Mithilfe verschiedener Experten soll unter anderem geklärt werden, wie die Mannschaften bei einer Wiederaufnahme des Ligabetriebs unter Beachtung der Hygieneauflagen reisen oder trainieren könnten. «Zentrale Frage für DHB,

weiterlesen →

Deutschen Handball-Frauen droht schwere Vorrundengruppe

Wien (dpa) – Den deutschen Handballerinnen droht bei der Europameisterschaft im Dezember eine schwere Vorrundengruppe. Das Team von Bundestrainer Henk Groener wurde vor der Auslosung der Gruppen am 18. Juni (11.00 Uhr) dem dritten von vier Lostöpfen zugeteilt, wie die Europäische Handballföderation (EHF) mitteilte. Damit könnte die DHB-Auswahl beispielsweise in eine Gruppe mit Weltmeister Niederlande

weiterlesen →

EM- und WM-Tickets für DHB-Teams – Kiel im Final Four

Wien (dpa) – Die Europäische Handballföderation (EHF) hat mit der Absage zahlreicher Wettbewerbe auf die Corona-Krise reagiert und den deutschen Handballern vorzeitig ein WM-Ticket beschert. Auch die deutschen Frauen stehen nach dem Abbruch der EM-Qualifikation in der Endrunde der Europameisterschaft im Dezember in Dänemark und Norwegen. Zudem sicherte sich der THW Kiel durch das umfassende

weiterlesen →

Gislason: «Hatte mir das natürlich anders erträumt»

Frankfurt/Main (dpa) – Alfred Gislason erreicht man in diesen Tagen telefonisch auf seinem Hof in Wendgräben unweit von Magdeburg. Doch ursprünglich wollte der Handball-Bundestrainer in dieser Woche mit der DHB-Auswahl in Berlin das Olympia-Ticket lösen. Im Interview der Deutschen Presse-Agentur spricht der 60-Jährige über die schwierige Situation und seine Hoffnungen auf einen Neustart. Frage: Wie

weiterlesen →

Gislason: «atte mir das natürlich anders erträumt»

Frankfurt/Main (dpa) – Alfred Gislason erreicht man in diesen Tagen telefonisch auf seinem Hof in Wendgräben unweit von Magdeburg. Doch ursprünglich wollte der Handball-Bundestrainer in dieser Woche mit der DHB-Auswahl in Berlin das Olympia-Ticket lösen. Im Interview der Deutschen Presse-Agentur spricht der 60-Jährige über die schwierige Situation und seine Hoffnungen auf einen Neustart. Frage: Wie

weiterlesen →

Bundestrainer Gislason hofft auf Neustart im Sommer

Frankfurt/Main (dpa) – Der von der Corona-Krise ausgebremste Handball-Bundestrainer Alfred Gislason wünscht sich im Sommer einen Neustart mit der DHB-Auswahl. «Natürlich hoffe ich, dass wir im Sommer einen Lehrgang mit der Nationalmannschaft hinbekommen», sagte der 60 Jahre alte Isländer in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur. «Aber ob das klappt, weiß ich nicht.» Ursprünglich hätte Gislason,

weiterlesen →

Olympia-Turnier der Handballer verschoben

Berlin (dpa) – Nach der Verschiebung der Olympischen Spiele ist das Qualifikationsturnier der deutschen Handballer vorerst abgesagt worden. Das für Juni in Berlin geplante Turnier werde bis auf weiteres verschoben, teilte die Internationale Handballföderation (IHF) mit. Ursprünglich hätte es vom 17. bis 19. April in der Max-Schmeling-Halle stattfinden sollen, war wegen der Coronavirus-Pandemie zuletzt aber

weiterlesen →

Füchse-Trainer Michael Roth infiziert

Berlin (dpa) – Der Trainer des Handball-Bundesligisten Füchse Berlin, Michael Roth, ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der frühere Nationalspieler hatte sich in Hamburg einem Test unterzogen, nachdem er Erkältungssymptome aufgewiesen hatte, wie die Füchse mitteilten. «Ich bin jetzt in Quarantäne, aber mir geht es gut. Wichtig ist, dass sich alle an die Vorgaben

weiterlesen →

Patrick Groetzki positiv auf Coronavirus getestet

Mannheim (dpa) – Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen verzeichnet einen weiteren positiven Test auf das Coronavirus. Auch Nationalspieler Patrick Groetzki hat sich mit dem Sars-CoV-2 infiziert, wie der Rechtsaußen auf seinem Instagram-Account mitteilte. «Der Verlauf war bei mir sehr mild. Eine Nacht leichtes Fieber mit Schnupfen und Husten, woraufhin mein Test stattgefunden hat. Nach einem Tag im

weiterlesen →

Auch Trainer Schwalb bei Rhein-Neckar Löwen infiziert

Mannheim (dpa) – Nach mehreren Spielern des Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen ist auch Trainer Martin Schwalb positiv auf den Coronavirus getestet worden. Der 56-Jährige habe sich in eine 14-tägige häusliche Quarantäne begeben, teilten die Mannheimer mit. Schwalb ist derzeit bei seiner Familie in Hamburg. «Ich fühle mich soweit gut, möchte aber alle Leute bitten, die Regeln

weiterlesen →