Kiels Handballer verlieren Duell gegen Barça 24:26

Der THW Kiel hat eine erneute Niederlage in der Vorrunde der Champions League kassiert. Der deutsche Rekordmeister unterlag bei Titelverteidiger FC Barcelona am Mittwochabend mit 24:26 (13:13). Mit jetzt 6:10 Punkten bleiben die Kieler, bei denen Niclas Ekberg mit fünf Toren bester Werfer war, Tabellenfünfter der Gruppe B. Für Barça erzielte Domen Makuc sechs Treffer.

Flensburgs Handballer verlieren Spiel in Ystad 26:30

Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben die erste Vorrunden-Niederlage in der European League kassiert. Am vierten Spieltag unterlagen die Norddeutschen am Dienstag 26:30 (14:17) beim schwedischen Vertreter Ystads IF. Bei der Rückkehr in seine Heimatstadt war SG-Regisseur Jim Gottfridsson mit vier Toren bester Flensburger Werfer. Auch Johan Hansen und Emil Jakobsen waren je viermal erfolgreich.

weiterlesen →

Kreuzbandverletzung: THW Kiel etwa drei Monate ohne Weinhold

Handball-Rekordmeister THW Kiel muss mehrere Monate auf seinen Rückraumspieler Steffen Weinhold verzichten. Wie der Bundesligist am Montag mitteilte, hat sich 36-jährige Linkshänder im Bundesliga-Spiel gegen den VfL Gummersbach (31:28) einen Teilriss des hinteren Kreuzbandes im linken Knie zugezogen.

Flensburgs Handballer treffen in Ystad auf alte Bekannte

Keine 24 Stunden nach dem Bundesliga-Heimsieg über den TVB Stuttgart (29:25) haben sich die Handballer der SG Flensburg-Handewitt schon wieder auf den Weg zur nächsten Auswärtsaufgabe gemacht. Beim schwedischen Club Ystads IF steht am Dienstag (18.45 Uhr/DAZN) das vierte Vorrundenspiel in der European League auf dem Programm.

SG Flensburg-Handewitt verlängert bis 2026 mit Lasse Möller

Die SG Flensburg-Handewitt hat den Vertrag mit Rückraumspieler Lasse Möller bis zum 30. Juni 2026 verlängert. Das gab der Handball-Bundesligist am Sonntag vor dem Heimspiel gegen den TVB Stuttgart bekannt. Der Däne war 2020 nach Flensburg gekommen, hatte wegen einer schweren Knieverletzung aber fast eineinhalb Jahre lang pausieren müssen.

THW Kiel mit 31:28-Arbeitssieg über den VfL Gummersbach

Der THW Kiel hat sich in der Handball-Bundesliga zu seinem nächsten Sieg gearbeitet. Der Rekordmeister setzte sich am Sonntag nach einem schwachen Start noch mit 31:28 (14:14) gegen den Aufsteiger VfL Gummersbach durch. Domagoj Duvnjak erzielte vor den 9827 Zuschauern acht Tore für die Kieler, bei denen der Norweger Sander Sagosen gut sechs Monate nach

weiterlesen →