Handball-EM der Frauen soll stattfinden

Stuttgart (dpa) – Die Handball-Europameisterschaft der Frauen soll vom 3. bis 20. Dezember wie geplant in Dänemark und Norwegen stattfinden. In Norwegen wird dann allerdings nur noch in Trondheim und nicht wie ursprünglich geplant auch in Oslo und Stavanger gespielt, wie die Europäische Handballföderation (EHF) mitteilte. Zu diesem Entschluss sei der norwegische Verband gekommen, um das

weiterlesen →

Europas Handballverband plant Spiele mit Zuschauern

Köln (dpa) – Die Europäische Handballföderation (EHF) plant die Ausrichtung des Champions-League-Finalturniers Ende Dezember in Köln mit Zuschauern. «Wir gehen aktuell davon aus, dass das Final Four – wie auch die Frauen-Europameisterschaft im Dezember in Dänemark und Norwegen – mit Zuschauern durchgeführt werden können», sagte David Szlezak, Geschäftsführer der EHF Marketing, der «Handballwoche». Wegen der

weiterlesen →

Deutschen Handball-Frauen droht schwere Vorrundengruppe

Wien (dpa) – Den deutschen Handballerinnen droht bei der Europameisterschaft im Dezember eine schwere Vorrundengruppe. Das Team von Bundestrainer Henk Groener wurde vor der Auslosung der Gruppen am 18. Juni (11.00 Uhr) dem dritten von vier Lostöpfen zugeteilt, wie die Europäische Handballföderation (EHF) mitteilte. Damit könnte die DHB-Auswahl beispielsweise in eine Gruppe mit Weltmeister Niederlande

weiterlesen →

Wenig Zeit und viel zu tun: Die Baustellen im DHB-Team

Stockholm (dpa) – Kapitän Uwe Gensheimer sehnte nach der EM-Rückkehr eine längere Pause herbei – doch die gnadenlose Terminhatz der deutschen Handballer geht schon am Wochenende in der Bundesliga weiter. Dem von einem Virus geschwächten Linksaußen von den Rhein-Neckar Löwen bleibt wie seinen Teamkollegen kaum Zeit zum Durchschnaufen. «Das ist keine leichte Situation», sagte Gensheimer

weiterlesen →

Nach Platz fünf bei EM: Handballer nehmen Olympia ins Visier

Stockholm (dpa) – Bei einem Ausflug ins Stockholmer Nachtleben stießen Deutschlands Handballer auf den fünften EM-Platz an – dann ging es am Sonntagmorgen mit einem klaren Auftrag der Verbandsspitze endlich nach Hause. «Unser Ziel bleibt eine Olympia-Medaille in Tokio. Die Mannschaft hat bewiesen, dass sie das Zeug dazu hat», sagte DHB-Präsident Andreas Michelmann am Ende

weiterlesen →

EM-Triumph für Spaniens Handballer: Sieg gegen Kroatien

Stockholm (dpa) – Gezeichnet vom vergeblichen Kampf um das erste EM-Gold mit Kroatien nahm Domagoj Duvnjak mit Tränen in den Augen die Ehrung als wertvollster Spieler der Handball-Europameisterschaft in Empfang. Viel lieber als die Silbermedaille hätte der Star vom deutschen Rekordmeister THW Kiel in Stockholm den Siegerpokal in den Händen gehalten. Doch den nahm erneut

weiterlesen →

Pekeler als bester Abwehrspieler der Handball-EM gewählt

Stockholm (dpa) – Hendrik Pekeler ist von einer Expertenkommission und den Fans zum besten Abwehrspieler der Handball-EM gewählt worden. Der 28 Jahre alte Kreisläufer vom Bundesliga-Spitzenreiter THW Kiel schaffte es als einziger deutscher Spieler in das All-Star-Team der Endrunde. Zum MVP des Turniers wurde Kroatiens Kapitän Domagoj Duvnjak – in Kiel Teamkollege von Pekeler –

weiterlesen →

Nach Platz fünf bei EM: Handballer nehmen Olympia ins Visier

Stockholm (dpa) – Bei einem Ausflug ins Stockholmer Nachtleben stießen Deutschlands Handballer auf den fünften EM-Platz an – dann ging es am Sonntagmorgen mit einem klaren Auftrag der Verbandsspitze endlich nach Hause. «Unser Ziel bleibt eine Olympia-Medaille in Tokio. Die Mannschaft hat bewiesen, dass sie das Zeug dazu hat», sagte DHB-Präsident Andreas Michelmann am Ende

weiterlesen →

Spannung garantiert: Spanien und Kroatien spielen um EM-Gold

Stockholm (dpa) – Spanien und Kroatien spielen bei der Handball-EM um Gold. Im Finale am heutigen Sonntag (16.30 Uhr) kommt es zu einer Neuauflage des Hauptrundenduells, das in Wien 22:22 endete. Spannung ist also wieder garantiert. KADER: Beide Teams sind mannschaftlich sehr geschlossen, verfügen aber auch über hervorragende Individualisten und starke Torhüter: Spaniens Gonzalo Perez

weiterlesen →

Das EM-Zeugnis der deutschen Handballer

Stockholm (dpa) – Die deutschen Handballer haben das Medaillenziel bei der Europameisterschaft verfehlt, mit Rang fünf durch das 29:27 gegen Portugal aber einen versöhnlichen Turnierabschluss gefeiert. Das EM-Zeugnis der DHB-Auswahl: 1 Johannes Bitter: Die Rückkehr des 37 Jahre alten Weltmeisters von 2007 erwies sich als Volltreffer. Mäßiger Turnierstart, dann aber starker Rückhalt im Tor und

weiterlesen →