Leipziger Semper darf wieder voll mittrainieren

Leipzig (dpa) – Rückraumspieler Franz Semper darf nach seiner Zwangspause wegen einer Herzmuskelentzündung wieder voll mittrainieren, teilte sein Verein, der SC DHfK Leipzig mit. Der 22 Jahre alte Handball-Nationalspieler hatte seit Ende Dezember ausgesetzt und auch seine Teilnahme an der EM aus gesundheitlichen Gründen absagen müssen.

Handballer wollen Euphorie neu entfachen – Semper fehlt

Frankfurt/Main (dpa) – Der Griff nach einer EM-Medaille wird für die deutschen Handballer langsam zu einer «Mission impossible» – doch Bundestrainer Christian Prokop bleibt trotz der nächsten Hiobsbotschaft an Silvester zuversichtlich. «Wir haben einen ganz schönen Aderlass, deshalb wäre es nicht verkehrt, wenn die Erwartungshaltung der Öffentlichkeit nicht ins Unermessliche steigt. Aber ich finde, dass

weiterlesen →

Nächster Ausfall im Rückraum: Handballer bei EM ohne Semper

Dortmund (dpa) – Die deutschen Handballer müssen kurz vor dem Start der Europameisterschaft einen weiteren Rückschlag verkraften. Rückraumspieler Franz Semper sagte seine Teilnahme verletzungsbedingt ab. Der 22 Jahre alte Linkshänder des SC DHfK Leipzig bekam wegen «Zeichen einer Herzmuskelentzündung» für mindestens drei Wochen ein «absolutes Sportverbot» auferlegt, teilte der Deutsche Handballbund an Silvester mit. Bundestrainer

weiterlesen →

DHB-Team ohne Semper gegen das Kosovo

Nürnberg (dpa) – Handball-Bundestrainer Christian Prokop muss im letzten Länderspiel vor der Sommerpause auf Rückraumspieler Franz Semper verzichten. Der 21-Jährige vom SC DHfK Leipzig wird wegen einer Muskelverletzung nicht am abschließenden EM-Qualifikationsspiel am Sonntag (18.00 Uhr/ARD Livestream) in Nürnberg gegen das Kosovo teilnehmen können, wie der Deutsche Handballbund mitteilte. Semper ist bereits abgereist, auf eine Nachnominierung

weiterlesen →