Kieler Gala: Rekord-Champion stürzt Tabellenführer Hannover

Kiel (dpa) – Der THW Kiel hat das Topspiel in der Handball-Bundesliga gegen die TSV Hannover-Burgdorf klar mit 32:23 (17:12) gewonnen und die Niedersachsen von der Tabellenspitze gestürzt. Vom Kieler Erfolg profitierte Erzrivale SG Flensburg-Handewitt, der mit 20:6 Zählern dank der besseren Tordifferenz an den punktgleichen Hannoveranern vorbeizog. Der THW, der zwei Spiele weniger absolviert

weiterlesen →

Handball-Weltmeister Olsen kehrt nach Dänemark zurück

Hannover (dpa) – Bundesliga-Tabellenführer TSV Hannover-Burgdorf wird nach dieser Handball-Saison einen weiteren Leistungsträger verlieren. Nach dem Wechsel von Nationalspieler Timo Kastening zu MT Melsungen gab auch der dänische Weltmeister und Olympiasieger Morten Olsen seine Rückkehr in die Heimat zu GOG Gudme bekannt. Der 35-Jährige unterschrieb bei seinem früheren Verein einen ab 2020 gültigen Dreijahresvertrag. «Wenn

weiterlesen →

«Bild»: Olsen wegen Gehirnerschütterung im Krankenhaus

Hannover (dpa) – Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf muss wahrscheinlich für den Rest der Saison auf seinen dänischen Weltmeister Morten Olsen verzichten. Nach einem «Bild»-Bericht wurde der 34 Jahre alte Spielmacher wegen einer Gehirnerschütterung in ein Krankenhaus eingewiesen und fehlte deshalb auch beim 30:24 (14:11)-Heimsieg der «Recken» gegen den VfL Gummersbach. Olsen bekam bereits in der vergangenen

weiterlesen →

Füchse Berlin vor Einzug ins Europacup-Halbfinale

Hannover (dpa) – Die Handballer der Füchse Berlin stehen vor dem Einzug ins Halbfinale des EHF-Pokals. Der Hauptstadt-Club gewann das Viertelfinal-Hinspiel beim Bundesliga-Konkurrenten TSV Hannover-Burgdorf deutlich mit 34:26 (15:14) und hat damit eine sehr gute Ausgangsposition für das Rückspiel am 28. April (15.00 Uhr) in heimischer Halle. Die Europapokal-Endrunde findet am 17. und 18. Mai

weiterlesen →

Hannover-Burgdorf verlängert mit Handball-Weltmeister Olsen

Hannover (dpa) – Handball-Weltmeister und Olympiasieger Morten Olsen hat seinen Vertrag beim Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf um ein weiteres Jahr verlängert. Der 34 Jahre alte dänische Spielmacher unterschrieb einen neuen Kontrakt bis Juni 2020. «Morten ist im Angriff unser Dreh- und Angelpunkt. Wenn er gut spielt, sind wir für jeden Gegner eine große Gefahr», sagte Hannovers Trainer Carlos

weiterlesen →

Rhein-Neckar Löwen festigen dritten Platz

Mannheim (dpa) – Die Rhein-Neckar Löwen bleiben in der Handball-Bundesliga in der Erfolgsspur. Die Mannheimer besiegten die TSV Hannover-Burgdorf mit 29:23 (12:12) und holten damit ihren sechsten Pflichtspielsieg in Serie. Der Pokalsieger festigte durch den Erfolg vor 8324 Zuschauern in der Mannheimer SAP Arena den dritten Platz in der Tabelle hinter Spitzenreiter SG Flensburg-Handewitt und

weiterlesen →

Hannover-Burgdorf verlängert mit Trainer Ortega

Hannover (dpa) – Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf hat den Vertrag mit Trainer Carlos Ortega verlängert. Der Spanier, der seit Sommer 2017 die Niedersachsen coacht, unterschrieb einen neuen Kontrakt bis zum 30. Juni 2021. Dies teilte der Club mit. «In den Gesprächen ist sehr schnell deutlich geworden, dass beide Seiten eine hohe Wertschätzung füreinander haben und daher ist es die logische Konsequenz, unseren

weiterlesen →