Rekordmann Glandorf fordert Spielplan-Revolution im Handball

Frankfurt/Main (dpa) – Der ehemalige Weltmeister Holger Glandorf fordert eine Spielplan-Revolution in der Handball-Bundesliga zum besseren Schutz der Spieler vor einer Überbelastung. «Was man als Erfahrung aus der Corona-Krise überlegen kann, sind kombinierte Spieltage mit Gegnern aus einer Region, um die Reisebelastungen gering zu halten», sagte der Feldtor-Rekordschütze der Bundesliga in einem Interview der Zeitungen

weiterlesen →

Stiller Abgang: Rekordler Glandorf beendet Handball-Karriere

Flensburg (dpa) – Keine Ovationen, keine Party: Den Abgang von der großen Handball-Bühne hatte sich Holger Glandorf nach 19 Bundesliga-Jahren ganz anders vorgestellt. Eigentlich wollte der Rekordmann von der SG Flensburg-Handewitt seine Karriere am Donnerstag vor heimischer Kulisse mit großem Tamtam beenden – doch die Corona-Krise hat alle Pläne über den Haufen geworfen. «Ich hatte

weiterlesen →

Holger Glandorf dankt den «wahren Helden da draußen»

Flensburg (dpa) – Handball-Profi Holger Glandorf hat sich angesichts der Corona-Pandemie bei den «wahren Helden da draußen» bedankt. In einem Video, das auf dem Twitterkanal des Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt veröffentlicht wurde, nannte der 36-Jährige explizit die Menschen in den Krankenhäusern und Supermärkten, die «alles dafür tun, dass wir gut versorgt sind». Da eines der Kinder

weiterlesen →

Flensburger Handball-Profi Glandorf in Quarantäne

Flensburg (dpa) – Handball-Profi Holger Glandorf vom deutschen Meister SG Flensburg-Handewitt ist für 14 Tage in Quarantäne geschickt worden. Der Sohn des 36 Jahre alten Ex-Nationalspielers hatte Kontakt zu einem mit dem Coronavirus infizierten Bekannten, teilte der Verein am Freitag mit. Sowohl Glandorf als auch sein Sohn sollen wohlauf sein und keinerlei Symptome der Lungenkrankheit

weiterlesen →

Glandorf beendet im Sommer seine Handball-Karriere

Flensburg (dpa) – Ex-Weltmeister Holger Glandorf geht am Ende der aktuellen Saison in den Handball-Ruhestand. Ich höre in jedem Fall auf», sagte der Rückraumspieler des deutschen Meisters SG Flensburg-Handewitt bei Sky. Er bleibe Verein und Mannschaft aber erhalten: «Ich werde in die Geschäftsstelle wechseln.» Der Linkshänder spielt seit 2011 für die SG, mit der er zwei

weiterlesen →

Flensburg gewinnt Auftakt in Nantes 34:31

Nantes/Flensburg (dpa) – Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben einen optimalen Einstand in der Champions League gefeiert. Der deutsche Meister setzte sich 34:31 (18:16) beim französischen Vertreter HBC Nantes durch. Bester SG-Werfer war Magnus Rød mit sieben Toren. Für die Franzosen erzielte bei ihrer erst zweiten Heimniederlage in der Königsklasse Valero Rivera sechs Treffer. Beide

weiterlesen →