Häfner wechselt vorzeitig von Hannover nach Melsungen

Melsungen (dpa) – Handball-Nationalspieler Kai Häfner wechselt ein Jahr früher als geplant bereits in diesem Sommer von der TSV Hannover-Burgdorf zur MT Melsungen. Ursprünglich sollte der Rückraumspieler erst im Juli 2020 zum nordhessischen Bundesligisten kommen. Beide Clubs haben sich auf einen Transfer schon zur kommenden Saison geeinigt. Häfner erhält in Melsungen wie geplant einen Dreijahresvertrag, der

weiterlesen →

Hannover-Burgdorf erreicht Gruppenphase

Lissabon (dpa) – Die Handballer des TSV Hannover-Burgdorf sind in die Gruppenphase des EHF-Pokals eingezogen. Nach dem 41:36-Hinspielerfolg gegen Benfica Lissabon reichte den Niedersachsen im Rückspiel der dritten Qualifikationsrunde in Portugal ein 33:33 (19:16), um die nächste Runde zu erreichen. Die Mannschaft des spanischen Trainers Antonio Carlos Ortega hatte die Partie in der portugiesischen Hauptstadt

weiterlesen →