Wetzlar-Coach Wandschneider: Pause tut uns allen mal gut

Wetzlar (dpa) – Cheftrainer Kai Wandschneider vom Bundesligisten HSG Wetzlar sieht durch den Saisonabbruch auch einen Vorteil nach den Belastungen des gefüllten Terminkalenders im Handball. «So lange Pause hatten wir noch nie, und das tut uns allen auch mal gut», sagte der 60-jährige Coach im Interview, das am 24. April auf der Vereinshomepage veröffentlicht wurde.

weiterlesen →

Wetzlar-Coach Wandschneider muss nach 2020/21 gehen

Wetzlar (dpa)- Handball-Bundesligist HSG Wetzlar trennt sich zum Ende der Bundesliga-Saison 2020/21 von seinem langjährigen Trainer Kai Wandschneider. Dies gab der Tabellen-Achte bekannt. Der Vertrag des 60-Jährigen wird dann nicht verlängert. Wandschneider ist seit März 2012 bei der HSG Wetzlar. «Es ist eine gemeinsame Entscheidung strategischer Natur, die ganz sicher nichts mit der Aktualität zu tun

weiterlesen →

HSG Wetzlar verlängert mit Trainer Wandschneider

Wetzlar (dpa) – Handball-Bundesligist HSG Wetzlar hat den Vertrag von Trainer Kai Wandschneider um zwei Jahre bis 2021 verlängert, teilten die Hessen in einer Pressekonferenz mit. Neben Wandschneider wurde auch Co-Trainer Jasmin Camdzic langfristig an den Verein gebunden. «Sie genießen eine große Wertschätzung im Club, sind absolute Fachmänner auf ihrem Gebiet und es macht sehr

weiterlesen →