Gislason über Spitzenspiel: Punkte zählen „quasi doppelt“

Bundestrainer Alfred Gislason misst dem Spitzenspiel in der Handball-Bundesliga am Samstag (18.00 Uhr/Sky, ARD) zwischen Meister SC Magdeburg und Pokalsieger THW Kiel besondere Bedeutung bei. „Auch wenn wir immer noch im ersten Saisondrittel sind, zählt am Ende natürlich auch der direkte Vergleich. Und daher zählen die Punkte am Samstag quasi doppelt, und die Partie ist

weiterlesen →

Cupverteidiger Kiel erreicht souverän das Pokal-Achtelfinale

Cupverteidiger THW Kiel hat souverän die 3. Runde des DHB-Pokalwettbewerbs erreicht. Im Gastspiel bei Zweitliga-Aufsteiger 1. VfL Potsdam setzte sich der deutsche Handball-Rekordmeister am Donnerstagabend am Ende sicher mit 38:23 (19:16) durch und spazierte locker und leicht ins Achtelfinale.

THW Kiel erreicht souverän das Pokal-Achtelfinale

Cupverteidiger THW Kiel hat souverän die 3. Runde des DHB-Pokalwettbewerbs erreicht. Im Gastspiel bei Zweitliga-Aufsteiger 1. VfL Potsdam setzte sich der deutsche Handball-Rekordmeister am Ende sicher mit 38:23 (19:16) durch und spazierte locker und leicht ins Achtelfinale. 

Kieler Handballer gewinnen in Hannover

Der THW Kiel hat sich zurück an die Tabellenspitze der Handball-Bundesliga gearbeitet. Der Rekordmeister setzte sich am Sonntag nach großem Kampf mit 29:27 (15:13) bei der TSV Hannover-Burgdorf durch und steht mit 10:0 Punkten dank der besten Tordifferenz auf Platz eins. Erfolgreichste Werfer waren mit jeweils acht Treffern der Hannoveraner Maximilian Gerbl und der Kieler

weiterlesen →

Handballer nach Pleite kämpferisch: „Wir werden aufstehen“

Schon unmittelbar nach dem Abpfiff gab sich Filip Jicha kämpferisch. „Wir werden aufstehen und weiter an uns arbeiten“, sagte der Trainer des THW Kiel, nachdem seine Schützlinge mit dem 36:38 gegen RK Celje den ersten Rückschlag dieser Saison in der Handball-Champions-League hatten hinnehmen müssen.

Kiels Handballer kassieren 36:38-Pleite bei RK Celje

Der THW Kiel hat den ersten Rückschlag in der Handball-Champions-League hinnehmen müssen. Am zweiten Vorrundenspieltag unterlagen die Norddeutschen am Mittwoch beim slowenischen Meister RK Celje nach einer schwachen Leistung mit 36:38 (14:17). Bester THW-Werfer war Patrick Wiencek mit zehn Treffern. Für Celje war Aleks Vlah ebenfalls zehnmal erfolgreich.

Siege für die Handballer des THW Kiel und des HSV Hamburg

Der THW Kiel bleibt in der Handball-Bundesliga ohne Makel. Das 34:18 (17:9) am Sonntag beim TSV GWD Minden war der vierte Sieg im vierten Spiel. Bester Werfer des Tabellenführers war Karl Wallinius mit fünf Treffern. Der HSV Hamburg gewann in einem dramatischen Spiel 23:22 (13:12) beim SC DHfK Leipzig und glich sein Punktekonto auf 4:4

weiterlesen →

THW Kiel zufrieden nach starkem Champions-League-Auftakt

Der Auftakt ist gelungen, doch Trainer Filip Jicha mahnt trotz des überzeugenden 36:26-Auftaktsiegs des THW Kiel in der Handball-Champions-League über Elverum HB weiter volle Konzentration an: „Wir müssen fokussiert bleiben und weiter an uns arbeiten, denn die nächste Aufgabe wartet schon am Sonntag“, sagte der 40-jährige Tscheche mit Blick auf das Bundesliga-Auswärtsspiel am Sonntag (16.05

weiterlesen →