TSV Nord Harrislee zum vorletzten Mal auf „Klassenfahrt“

Am Freitagnachmittag in den Bus, die Teammitglieder aus dem Kieler und Hamburger Raum einsammeln und in Fulda Zwischenstopp machen. Nach der Übernachtung Weiterfahrt zum Spielort – und in der Nacht wieder zurück. Auswärts-Routine für die Handball-Frauen des TSV Nord Harrislee in der 2. Bundesliga. Diesmal geht es ins gut 800 Kilometer entfernte Waiblingen, wo das

weiterlesen →

Hanna Klingenberg und Leonie Mettner bleiben den Nordfrauen erhalten

Der Kader des TSV Nord Harrislee für die Saison 2021/22 in der 2. Handball-Bundesliga der Frauen nimmt immer mehr Konturen an. Mit Kreisläuferin Hanna Klingenberg (22) und Rückraumspielerin Leonie Mettner (20) gaben zwei weitere Spielerinnen ihre Zusage für ein weiteres Jahr am Holmberg. Zehn Zusagen Damit sind jetzt zehn Vertragsverlängerungen fix: Vor Klingenberg und Mettner

weiterlesen →

Auch Milena Natusch und Katharina Rahn bleiben

„Ich spiele Handball, seit ich sechs Jahre alt bin. Ohne kann ich nicht, der Handball gehört zu meinem Leben“, sagt Milena Natusch. Obwohl sie nach ihrem Kreuzbandriss Ende Januar im Spiel gegen den VfL Waiblingen noch lange pausieren muss, zählt die 22-jährige Linksaußen auch in der Saison 2021/22 zum Team der Nordfrauen in der 2.

weiterlesen →

FTB-Handballer: „Wir haben Sportgeschichte geschrieben“

Es war Wahnsinn. Flensburg spielte wochenlang verrückt.“ Die Geschehnisse von damals sind im Gedächtnis von Kapitän Sönke Voß immer noch sehr präsent. Leuchtende Augen bekommt auch sein damaliger Teamkamerad Hans Jürgen Zastera, wenn er an diesen besonderen Tag denkt: „Flensburg befand sich danach einige Wochen in Aufruhr, das war einmalig für unsere Zeit.“ Gemeint ist

weiterlesen →

Madita Jeß – die Handballerin, die nicht altert

Wenn sie auf ihr Alter angesprochen wird, muss sie herzlich lachen. „Nein, ich bin nicht 18, ich bin 20. Das ist schon ein Running Gag in der Familie und der Mannschaft“, sagt Madita Jeß, Rückraumspielerin beim TSV Nord Harrislee in der 2. Handball-Bundesliga. In der Statistik der Handball-Bundesliga Frauen (HBF) steht das falsche Geburtsdatum. Und

weiterlesen →

TSV Nord Harrislee empfängt Spitzenteam Herrenberg

Noch warten die Zweitliga-Handballerinnen des TSV Nord Harrislee auf den ersten Saisonsieg. Nach einem Blick auf die bisherige Bilanz scheinen die Chancen am Sonnabend (17.30 Uhr) im Heimspiel gegen die SG H2Ku Herrenberg gar nicht schlecht zu stehen. Zuletzt glückten gegen die Mannschaft aus Baden-Württemberg zwei Erfolge, einer zu Hause und im Januar sogar auswärts.

weiterlesen →