VfL Lübeck-Schwartau verliert gegen HBW Balingen-Weilstetten die Nerven

Der Plan von Neu-Coach David Röhrig schien zunächst aufzugehen. Der VfL Lübeck-Schwartau hielt in der 2. Handball-Bundesliga am Samstag, 10. September, beim Erstliga-Absteiger HBW Balingen-Weilstetten das Geschehen bis in die Schlussphase hinein offen. Am Ende aber setzte es noch eine deutliche 21:28 (9:8)-Auswärtsniederlage für die Hansestädter.

Vorbereitung endet mit Testspiel-Kracher gegen THW Kiel und HSV Hamburg

Beim Abschiedsspiel für Jan Schult steht am Freitag, 19. August, der Spaß im Vordergrund. Zwei Tage später warten zwei sportlich anspruchsvollere Aufgaben auf Handball-Zweitligist VfL Lübeck-Schwartau. Zum Abschluss der Saisonvorbereitung misst sich der VfL mit den Erstligisten THW Kiel und HSV Hamburg.