TSV Hannover-Burgdorf startet nicht im Europapokal

Hannover (dpa) – Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf verzichtet in der kommenden Saison auf einen Start im Europapokal. Die Niedersachsen werden nicht an der EHF European League teilnehmen, wie die «Recken» bekanntgaben. «Bei realistischer Betrachtung aller Einflussfaktoren sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass die organisatorischen, gesundheitlichen und finanziellen Risiken eine Gefahr der Überbelastung für unsere gesamte

weiterlesen →

TSV Hannover-Burgdorf startet nicht im Europapokal

Hannover (dpa) – Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf verzichtet in der kommenden Saison auf einen Start im Europapokal. Die Niedersachsen werden nicht an der European Handball League (EHL) teilnehmen, wie die «Recken» nun bekanntgaben. «Bei realistischer Betrachtung aller Einflussfaktoren sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass die organisatorischen, gesundheitlichen und finanziellen Risiken eine Gefahr der Überbelastung für unsere

weiterlesen →

Kubes wird neuer Trainer bei Nordhorns Handballern

Nordhorn-Lingen (dpa) – Handball-Bundesligist HSG Nordhorn-Lingen wird mit Trainer Daniel Kubes in die neue Saison gehen. Der 42 Jahre alte Tscheche unterschrieb nach Club-Angaben einen Zweijahresvertrag bei den Niedersachsen und ersetzt Geir Sveinsson. Der Club hatte sich zuvor «einvernehmlich» nach nur einem Jahr vom Isländer getrennt. «Wir sind zu dem Entschluss gekommen, dass die Mannschaft

weiterlesen →

Handballer und Basketballer mit großen Sorgen

Oldenburg (dpa) – Die Corona-Pandemie hat nicht nur die Basketball- und Handball-Vereine mit voller Wucht getroffen. Auch für die Profis der beiden Sportarten wird das Virus große Auswirkungen haben. Anders als im Fußball oder im US-Basketball verdienen auch die Top-Spieler keine Millionen-Summen. «Jeder, der bis drei zählen kann, weiß, was eine Wirtschaftskrise ganz besonders auch

weiterlesen →

Handballer und Basketballer mit großen Sorgen

Oldenburg (dpa) – Die Corona-Pandemie hat nicht nur die Basketball- oder und Handball-Vereine mit voller Wucht getroffen. Auch für die Profis der beiden Sportarten wird das Virus große Auswirkungen haben. Denn anders als im Fußball oder im US-Basketball verdienen auch die Top-Spieler keine Millionen-Summen. «Jeder, der bis drei zählen kann, weiß, was eine Wirtschaftskrise ganz

weiterlesen →

Hannovers Handball-Sportchef: Kann «einen erwischen»

Hannover (dpa) – Sven-Sören Christophersen, Sportchef der TSV Hannover-Burgdorf, befürchtet für einige Handball-Clubs in der Corona-Krise dramatische Folgen. Er nehme wahr, «dass allen das Wasser bis zum Hals steht. Bei dem ein oder anderen vielleicht auch schon noch etwas höher», sagte Christophersen am Freitag in einem Interview auf bild.de. «Es kann vielleicht einen erwischen.» Die

weiterlesen →

Hanning über Nachfolger: Keine Alternative zu Chatton

Berlin (dpa) – Bob Hanning, Vizepräsident des Deutschen Handball-Bundes (DHB), sieht in Benjamin Chatton die optimale Lösung für seine Nachfolge. «Ich sehe im Moment zu Benjamin Chatton keine Alternative. Mir war es wichtig einen Nachfolger zu präsentieren, dem wir die zehn Jahre, die jetzt kommen, guten Gewissens anvertrauen können, um sie zu goldenen Jahren zu

weiterlesen →

Hanning schlägt als Nachfolger im DHB-Präsidium vor

Stuttgart (dpa) – Der ehemalige Bundesliga-Manager Benjamin Chatton soll auf Wunsch von Bob Hanning dessen Nachfolger im Präsidium des Deutschen Handballbundes (DHB) werden. «Ich habe der Liga mit Benjamin Chatton meinen Nachfolger vorgeschlagen, weil nicht das, was man erreicht, sondern wie man es hinterlässt, entscheidend ist», sagte Hanning am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Hannings Amtszeit

weiterlesen →

Emily Bölk und Timo Kastening Handballer des Jahres

Hamburg (dpa) – Die Nationalspieler Emily Bölk und Timo Kastening sind Handballer des Jahres 2019. Die Rückraumspielerin des Thüringer HC und der Rechtsaußen der TSV Hannover-Burgdorf setzten sich bei der von der «Handballwoche» durchgeführten Publikumswahl durch. Wie das Fachmagazin in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, gewann die 21-jährige Bölk bei ihrem zweiten Sieg in Serie vor

weiterlesen →

Gislason vorgestellt: DHB-Führung verteidigt Trainerwechsel

Hannover (dpa) – In seinem kurzärmeligen DHB-Shirt wirkte Alfred Gislason zwischen all den Anzugträgern aus der Verbandsführung etwas verloren. Und nicht nur optisch musste sich der neue Hoffnungsträger des deutschen Handballs bei seiner offiziellen Vorstellung als Bundestrainer mit der ungewohnten Nebenrolle abfinden. Bei der Pressekonferenz in einem Flughafenhotel in Hannover drehte sich am Freitag wenig

weiterlesen →