Flensburg bleibt in HBL auf Kurs – Minden verliert

Flensburg (dpa) – Die SG Flensburg-Handewitt bleibt trotz zunehmender Verletzungssorgen in der Handball-Bundesliga auf Kurs. Der Vizemeister setzte sich gegen die HSG Nordhorn-Lingen mit 33:26 (18:14) durch gewann damit auch sein zweites Saisonspiel. Bester Werfer der Flensburger war Domen Sikošek Pelko mit neun Treffern. Kurz vor der Partie hatte die SG mitgeteilt, dass nach den

weiterlesen →

THW Kiel besteht ersten Härtetest – Leipzig Tabellenführer

Kiel (dpa) – Auch ohne Superstar Sander Sagosen hat Titelverteidiger THW Kiel den ersten Saison-Härtetest in der Handball-Bundesliga bestanden. In Abwesenheit des verletzten Norwegers, der wegen eines Muskelfaserrisses rund drei Wochen ausfällt, bezwang der Rekord-Champion die TSV Hannover-Burgdorf mit 34:31 (17:18). Der Titelfavorit verfügt damit wie Tabellenführer SC DHfK Leipzig über 4:0 Punkte. Die Sachsen

weiterlesen →

Handball-Frauen bei Neustart noch ohne Konstanz

Lingen (dpa) – Die klare Niederlage der deutschen Handball-Frauen im zweiten Duell mit dem Weltmeister bereitete Bundestrainer Henk Groener keine Kopfschmerzen. «Insgesamt bin ich mit unserer Lehrgangswoche sehr zufrieden. Das Einspielen nach dieser langen Pause war uns wichtiger als die Ergebnisse», sagte Groener nach dem deutlichen 26:32 (10:18) gegen die Niederlande in Lingen. Bei den

weiterlesen →

Deutsche Handball-Frauen gegen Weltmeister chancenlos

Lingen (dpa) – Deutschlands Handball-Frauen haben zwei Monate vor der Europameisterschaft ihre Grenzen aufgezeigt bekommen. Die DHB-Auswahl verlor in Lingen das zweite Test-Länderspiel gegen Weltmeister Niederlande deutlich mit 26:32 (10:18) und konnte dabei nicht an die starke Vorstellung beim 27:25-Sieg zwei Tage zuvor anknüpfen. Beste deutsche Werferin war Evgenija Minevskaja mit sieben Toren. Julia Maidhof

weiterlesen →

Handball-Frauen mit Prestigesieg gegen die Niederlande

Lingen (dpa) – Unbeeindruckt von der Geisterspiel-Atmosphäre in der leeren EmslandArena haben Deutschlands Handballerinnen im ersten Corona-Länderspiel der Historie einen Prestigesieg gegen Weltmeister Niederlande gefeiert. Dank einer couragierten Leistung kam die Mannschaft von Bundestrainer Henk Groener in Lingen beim Start in die EM-Vorbereitung zu einem 27:25 (16:15)-Erfolg. «Das Ergebnis ist toll, aber das stand nicht

weiterlesen →

Handball-Frauen haben wieder Spaß

Lingen (dpa) – Die WM-Tränen sind längst getrocknet, die verpasste Olympia-Qualifikation spukt nicht mehr in den Köpfen. Gut zehn Monate nach ihrem letzten Auftritt kehren die deutschen Handball-Frauen mit viel Energie und großem Enthusiasmus auf das Parkett zurück. «Alle haben Bock. Es herrscht eine positive Stimmung», berichtete Bundestrainer Henk Groener vor dem Doppel-Test gegen Weltmeister

weiterlesen →

Hallenstreit in Hannover nicht vorbei

Hannover (dpa) – Drei Tage vor dem Saisonstart der Handball-Bundesliga steht immer noch nicht fest, ob die TSV Hannover-Burgdorf ihr erstes Heimspiel gegen GWD Minden wie geplant in der ZAG-Arena von Hannover austragen kann oder nicht. Einem Bericht der «Bild» zufolge, stehen der Bundesliga-Club sowie der Hallenbesitzer Günter Papenburg in ihrem Streit um ausstehende Nebenkosten

weiterlesen →

Hannover-Burgdorf stellt Training ein – Corona bei Gegner

Hannover (dpa) – Die Corona-Fälle beim Handball-Zweitligisten HSV Hamburg haben auch Auswirkungen auf den Bundesliga-Club TSV Hannover-Burgdorf. Da die «Recken» noch 18. September ein Testspiel gegen den HSV bestritten, stellten sie vorerst ihren Trainingsbetrieb ein und ließen alle Spieler auf das Coronavirus testen. «Um jegliche Risiken zu vermeiden und zum Schutz unserer Spieler haben wir

weiterlesen →

Hannover-Burgdorf stellt Training ein – Corona beim Gegner

Hannover (dpa) – Die Corona-Fälle beim Handball-Zweitligisten HSV Hamburg haben auch Auswirkungen auf den Bundesliga-Club TSV Hannover-Burgdorf. Da die «Recken» noch 18. September ein Testspiel gegen den HSV bestritten, stellten sie vorerst ihren Trainingsbetrieb ein und ließen alle Spieler auf das Coronavirus testen. «Um jegliche Risiken zu vermeiden und zum Schutz unserer Spieler haben wir

weiterlesen →

Streit in Hannover: Bundesligist vor Saisonstart ohne Halle?

Hannover (dpa) – Eine Woche vor dem Start der neuen Saison ist der Streit zwischen dem Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf und dem Hallenbesitzer Günter Papenburg erneut eskaliert. Der Bau-Unternehmer drohte via «Bild-Zeitung» sogar an, die ZAG-Arena in Hannover für das erste Bundesliga-Spiel am 1. Oktober gegen GWD Minden nicht zur Verfügung zu stellen. In diesem Fall

weiterlesen →