WM-Euphorie verflogen: Handballer patzen gegen die Schweiz

Düsseldorf (dpa) – Bob Hanning war richtig sauer. Nach der 27:29-Pleite der deutschen Handballer im Länderspiel gegen die Schweiz war die WM-Euphorie beim DHB-Vizepräsidenten vorerst verflogen. «Es ist richtig, dass wir testen, aber wir brauchen auch Resultate. Und das Resultat entspricht nicht im Ansatz dem, was wir von einer deutschen Mannschaft erwarten können», schimpfte Hanning

weiterlesen →

Deutsche Handballer verpatzen ersten Auftritt nach Heim-WM

Düsseldorf (dpa) – Den aufmunternden Applaus der Fans konnten die deutschen Handballer nach der 27:29 (10:9)-Pleite gegen die Schweiz nicht genießen. Mit betretenen Mienen verabschiedeten sich die Schützlinge von Bundestrainer Christian Prokop auf einer Ehrenrunde aus dem mit 11.593 Zuschauern ausverkauften Düsseldorfer ISS Dome – und auch DHB-Vizepräsident Bob Hanning war wenig begeistert vom ersten

weiterlesen →

Deutsche Handballer verpatzen ersten Auftritt nach Heim-WM

Düsseldorf (dpa) – Dämpfer für Deutschlands Handballer: Im ersten Auftritt nach der Heim-WM hat die DHB-Auswahl im Länderspiel gegen die Schweiz eine 27:29 (10:9)-Niederlage kassiert. Vor 11.593 Fans im ausverkauften Düsseldorfer ISS Dome war Franz Semper mit vier Toren bester Werfer für das ersatzgeschwächte Team von Bundestrainer Christian Prokop, der gleich auf sieben WM-Akteure verzichten

weiterlesen →

DHB-Auswahl mit jungen Kräften gegen die Schweiz

Düsseldorf (dpa) – Einen radikalen Personalumbruch wie Joachim Löw muss und will Christian Prokop nach der gelungenen Heim-WM der deutschen Handballer nicht herbeiführen. Und doch wird das Länderspiel des WM-Vierten gegen die Schweiz, mit dem die Vorbereitung auf das Super-Jahr 2020 mit der Europameisterschaft im Winter und den Olympischen Spielen im Sommer eingeläutet wird, zum

weiterlesen →