Dank Schützenhilfe: DHB-Frauen erreichen erstes Etappenziel

Kumamoto (dpa) – Zu später Stunde war der Frust der deutschen Handballerinnen über den bitteren Last-Minute-K.o. gegen Serbien verflogen. Trotz der unglücklichen 28:29 (17:19)-Niederlage hat die DHB-Auswahl dank der Schützenhilfe der Konkurrenz vorzeitig ihr erstes Etappenziel bei der Weltmeisterschaft in Japan erreicht – das Spiel um Platz sieben, der zur Teilnahme an einem von drei

weiterlesen →

«Es hat nichts geklappt»: Dämpfer für Handballerinnen bei WM

Kumamoto (dpa) – Die deutschen Handballerinnen haben durch einen Last-Minute-K.o. gegen Serbien ihr Mindestziel bei der Weltmeisterschaft in Japan vorerst verpasst. Nach der 28:29 (17:19)-Niederlage im zweiten Hauptrundenspiel verließen sie mit enttäuschten Gesichtern die Halle in Kumamoto, das angepeilte Ticket für ein Olympia-Qualifikationsturnier ist damit noch nicht perfekt. In einer dramatischen Partie hatten die Serbinnen

weiterlesen →

Füchse verpflichten serbischen Nationaltorhüter Milosavljev

Berlin (dpa) – Handball-Bundesligist Füchse Berlin hat den serbischen Nationaltorhüter Dejan Milosavljev verpflichtet. Der 23-Jährige unterschrieb bei den Hauptstädtern einen langfristigen Vertrag bis 30. Juni 2024, wie der Club bekanntgab. Vor seinem Wechsel nach Berlin kann der Weltklasse-Keeper am Wochenende mit seinem aktuellen Club RK Vardar Skopje in Köln noch die Champions League gewinnen. «Ich

weiterlesen →

DHB-Team bereit für die Hauptrunde – Sieg gegen Serbien

Berlin (dpa) – Bundestrainer Christian Prokop klatschte zufrieden mit jedem seiner Spieler ab, anschließend verabschiedeten sich die deutschen Handballer mit einer langen Ehrenrunde vom euphorischen Berliner Publikum. Mit einem lockeren 31:23 (16:12) gegen Serbien hat sich die DHB-Auswahl den letzten Schwung für die heiße Phase der Heim-WM geholt. «Es waren fünf fantastische Spiele oder zehn

weiterlesen →

DHB-Team bereit für die Hauptrunde – Sieg gegen Serbien

Berlin (dpa) – Bundestrainer Christian Prokop klatschte zufrieden mit jedem seiner Spieler ab, anschließend verabschiedeten sich die deutschen Handballer mit einer langen Ehrenrunde vom euphorischen Berliner Publikum. Mit einem lockeren 31:23 (16:12) gegen Serbien hat sich die DHB-Auswahl den letzten Schwung für die heiße Phase der Heim-WM geholt. «Es waren fünf fantastische Spiele oder zehn

weiterlesen →

DHB-Team bereit für die Hauptrunde – Sieg gegen Serbien

Berlin (dpa) – Jetzt kann die heiße WM-Phase beginnen: Die deutschen Handballer haben sich mit einem lockeren Erfolg gegen Serbien auf die Hauptrunde der Heim-WM eingestimmt. Das Team von Bundestrainer Christian Prokop setzte sich im abschließenden Vorrundenspiel in Berlin mit 31:23 (16:12) gegen die Serben durch, die bereits vor dem Spiel keine Chance mehr auf

weiterlesen →

Weinhold fehlt Handballern gegen Serbien

Berlin (dpa) – Die deutschen Handballer müssen im letzten WM-Vorrundenspiel am Donnerstagabend (18.00 Uhr/ARD) gegen Serbien definitiv auf Steffen Weinhold verzichten. Der Rückraumspieler vom Rekordmeister THW Kiel fällt wegen einer Zerrung im Adduktorenbereich aus. Bundestrainer Christian Prokop verzichtet dennoch zunächst auf eine Nachnominierung von Europameister Kai Häfner, der am Mittwoch zur Mannschaft gestoßen war, so

weiterlesen →

Die Ausgangslage des DHB-Teams vor dem Vorrunden-Finale

Berlin (dpa) – Die deutschen Handballer haben vor dem abschließenden Vorrundenspiel gegen Serbien am Donnerstagabend (18.00 Uhr/ARD) beste Chancen, um mit einer ordentlichen Punkteausbeute in die Hauptrunde zu starten. Qualifiziert für die nächste Turnierphase sind sie ohnehin schon – im schlimmsten Fall könnten sie aber mit einer sehr schlechten Ausgangslage starten. IDEALFALL: Wenn alles so

weiterlesen →

Die Ausgangslage des DHB-Teams vor dem Vorrunden-Finale

Berlin (dpa) – Die deutschen Handballer haben vor dem abschließenden Vorrundenspiel gegen Serbien am Donnerstagabend (18.00 Uhr/ARD) beste Chancen, um mit einer ordentlichen Punkteausbeute in die Hauptrunde zu starten. Qualifiziert für die nächste Turnierphase sind sie ohnehin schon – im schlimmsten Fall könnten sie aber mit einer sehr schlechten Ausgangslage starten. IDEALFALL: Wenn alles so

weiterlesen →

Der nächste deutsche Gruppengegner Serbien

Berlin (dpa) – Die deutschen Handballer treffen im abschließenden Vorrundenspiel der Heim-WM am Donnerstag (18.00 Uhr/ARD) in Berlin auf Serbien. SERBIEN Als Teil Jugoslawiens feierte Serbien einst große Erfolge – mit den Olympiasiegen 1972 und 1984 sowie dem WM-Triumph 1986 als Höhepunkten. Seit dem Zerfall des Landes spielen die Serben im Welt-Handball keine große Rolle

weiterlesen →