Sieg nach Stotterstart: Kiels Handballer gewinnen in Celje

Celje (dpa) – Der THW Kiel hat den zweiten Sieg in der Vorrunde der Handball-Champions-League gefeiert. Der deutsche Rekordmeister setzte sich mit 35:24 (16:13) beim RK Celje in Slowenien durch. Hendrik Pekeler war mit sechs Treffern bester Werfer der Norddeutschen. Für den Gastgeber erzielte Kristjan Horzen vier Tore. Die Kieler Offensivbemühungen begannen mit einem verworfenen

weiterlesen →

Handball-Olympia-Qualiturnier in Berlin ohne Zuschauer

Berlin (dpa) – Das Olympia-Qualifikationsturnier der deutschen Handballer im April in Berlin wird aufgrund des Coronavirus ohne Zuschauer stattfinden. Das teilte die Internationale Handballföderation (IHF) nach einer Rücksprache mit dem Deutschen Handballbund (DHB) mit. Inwiefern Medienvertreter zu dem Turnier vom 17. bis 19. April in der Max-Schmeling-Halle zugelassen sind, werde in Absprache mit den lokalen

weiterlesen →

Flensburg-Handewitt gewinnt 300. Europapokalspiel

Flensburg (dpa) – Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben das 300. Europapokalspiel der Clubgeschichte gewonnen. Der deutsche Meister setzte sich zum Abschluss der Champions-League-Vorrunde in eigener Halle mit 29:26 (15:12) gegen den slowenischen Titelträger RK Celje durch. Durch den Erfolg erhielt sich die SG die Chance auf den vierten Platz in der Gruppe A. Bester Flensburger Werfer

weiterlesen →

Sieg gegen Slowenien: Norwegens Handballer gewinnen Bronze

Stockholm (dpa) – Norwegen hat sich nach dem verpassten Titel bei der Handball-EM mit Bronze getröstet und auf direktem Weg das Ticket für die Weltmeisterschaft 2021 in Ägypten gelöst. Der WM-Zweite von 2017 und 2019 setzte sich in Stockholm im Spiel um Platz drei gegen Slowenien souverän mit 28:20 (12:9) durch. Topstar Sander Sagosen, der

weiterlesen →

Slowenien mit Last-Minute-Trainer zur EM-Medaille?

Stockholm (dpa) – So richtig wird es Ljubomir Vranjes auch selbst wohl immer noch nicht begreifen können. Es ist gerade mal rund einen Monat her, dass der ehemalige Erfolgstrainer der SG Flensburg-Handewitt als neuer Nationalcoach Sloweniens vorgestellt wurde. Seine Berufung kam kurz vor der Handball-Europameisterschaft, so dass es der 46-Jährige nicht mal mehr ins offizielle

weiterlesen →

Slowenien mit Last-Minute-Trainer zur EM-Medaille?

Stockholm (dpa) – So richtig wird es Ljubomir Vranjes auch selbst wohl immer noch nicht begreifen können. Es ist gerade mal rund einen Monat her, dass der ehemalige Erfolgstrainer der SG Flensburg- Handewitt als neuer Nationalcoach Sloweniens vorgestellt wurde. Seine Berufung kam kurz vor der Handball-EM, so dass der 46-Jährige es nicht mal mehr ins

weiterlesen →

Norwegen im Halbfinale der Handball-EM

Malmö (dpa) – Norwegen steht im Halbfinale der Handball-Europameisterschaft. Der weiter verlustpunktfreie Vize- Weltmeister setzte seine Siegesserie am Dienstagabend in Malmö fort und gewann auch gegen Island mit 31:28 (19:12). Anschließend profitierte die Mannschaft von Trainer Christian Berge vom 24:18 (10:9)-Sieg Schwedens gegen Ungarn. Dadurch können die Norweger vor ihrem abschließenden Hauptrunden-Spiel am Mittwoch (18.15

weiterlesen →

Slowenien verliert erstmals – Ungarn darf hoffen

Malmö (dpa) – Slowenien hat bei der Handball-Europameisterschaft die erste Niederlage kassiert und dadurch einen großen Schritt in Richtung Halbfinale verpasst. Die Mannschaft des ehemaligen Bundesliga-Trainers Ljubomir Vranjes verlor in Malmö ihr zweites Hauptrundenspiel mit 28:29 (16:13) gegen Ungarn. Die Ungarn dürfen damit auch dank der neun Tore von Bence Banhidi ebenfalls noch auf das

weiterlesen →

Norwegen und Slowenien stark – Schweden vor EM-Aus

Malmö (dpa) -Schwedens Handballer stehen bei der Europameisterschaft im eigenen Land überraschend vor dem Aus. Die Schweden verloren am Freitagabend in Malmö beim Auftakt in die Hauptrunde mit 25:35 (12:15) gegen Portugal. Mit nun 0:4-Punkten hat die Mannschaft von Trainer Kristjan Andresson kaum noch Chancen auf den Einzug ins Halbfinale. Die Hauptrundengruppe II führen Norwegen und

weiterlesen →

Norwegen mit nächster EM-Gala – Slowenien weiter stark

Malmö (dpa) – Die norwegischen Handballer sind mit einer weiteren beeindruckenden Vorstellung in die EM-Hauptrunde gestartet. Der Vize-Weltmeister setzte sich am Freitagabend in Malmö mit 36:29 (20:12) gegen Ungarn durch. Mit nun 4:0-Punkten bleiben die Norweger damit auch dank der sieben Treffer von Superstar Sander Sagosen auf direktem Kurs in Richtung Halbfinale. Zuvor hatten auch Sloweniens

weiterlesen →