Löwen-Spieler Guardiola gegen Bundesliga-Fortsetzung im Mai

Mannheim (dpa) – Handball-Profi Gedeon Guardiola von den Rhein-Neckar Löwen ist gegen eine baldige Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der Handball-Bundesliga. «Wenn es nach mir geht, spielen wir im Mai noch nicht», sagte der 35-jährige Spanier in der «TZ» aus München und im «Münchner Merkur». Angesichts der Ausbreitung des Coronavirus sei die Sicherheit nicht gewährleistet. «Kaum

weiterlesen →

EM-Triumph für Spaniens Handballer: Sieg gegen Kroatien

Stockholm (dpa) – Gezeichnet vom vergeblichen Kampf um das erste EM-Gold mit Kroatien nahm Domagoj Duvnjak mit Tränen in den Augen die Ehrung als wertvollster Spieler der Handball-Europameisterschaft in Empfang. Viel lieber als die Silbermedaille hätte der Star vom deutschen Rekordmeister THW Kiel in Stockholm den Siegerpokal in den Händen gehalten. Doch den nahm erneut

weiterlesen →

Kapitän mit Herz: Duvnjak will ersten EM-Titel mit Kroatien

Stockholm (dpa) – Domagoj Duvnjak hat im Handball mit Kroatien und dem THW Kiel fast alles erlebt. Doch das EM-Endspiel gegen Spanien ist auch für den 31 Jahre alten Rückraumspieler etwas ganz Besonderes. «Wir sind eine sehr kleine, aber stolze Nation. Wir haben noch nie die Europameisterschaft gewonnen. Es wäre für die ganze Nation schön,

weiterlesen →

Slowenien mit Last-Minute-Trainer zur EM-Medaille?

Stockholm (dpa) – So richtig wird es Ljubomir Vranjes auch selbst wohl immer noch nicht begreifen können. Es ist gerade mal rund einen Monat her, dass der ehemalige Erfolgstrainer der SG Flensburg-Handewitt als neuer Nationalcoach Sloweniens vorgestellt wurde. Seine Berufung kam kurz vor der Handball-Europameisterschaft, so dass es der 46-Jährige nicht mal mehr ins offizielle

weiterlesen →

Slowenien mit Last-Minute-Trainer zur EM-Medaille?

Stockholm (dpa) – So richtig wird es Ljubomir Vranjes auch selbst wohl immer noch nicht begreifen können. Es ist gerade mal rund einen Monat her, dass der ehemalige Erfolgstrainer der SG Flensburg- Handewitt als neuer Nationalcoach Sloweniens vorgestellt wurde. Seine Berufung kam kurz vor der Handball-EM, so dass der 46-Jährige es nicht mal mehr ins

weiterlesen →

Spaniens Handballer beenden deutsche Mini-Hoffnung

Wien (dpa) – Das Handball-Wunder ist ausgeblieben. Mit einem 37:28 (17:16) gegen Weißrussland hat sich Titelverteidiger Spanien bei der Europameisterschaft als zweites Team nach Kroatien für das Halbfinale qualifiziert und die theoretische Medaillenchance der deutschen Mannschaft endgültig zunichte gemacht. Dafür hätte Weißrussland mit sieben oder acht Toren Vorsprung gewinnen müssen. Die Spanier, für die Ferran

weiterlesen →

Spanien weiter auf Kurs Halbfinale

Wien (dpa) – Titelverteidiger Spanien bleibt bei der Handball-EM ungeschlagen auf Kurs Halbfinale. Der Tabellenführer der deutschen Hauptrundengruppe I kam in Wien zu einem 30:26 (17:16) gegen Co-Gastgeber Österreich und verfügt nun über 6:0 Punkte. Bester Werfer beim Sieger war Jorge Maqueda mit sechs Toren. Für die Österreicher, die am Montag gegen die DHB-Auswahl ran

weiterlesen →

Spaniens Handballer starten mit Sieg in die EM-Hauptrunde

Wien (dpa) – Titelverteidiger Spanien ist mit einem lockeren 31:25 (14:9)-Sieg gegen Tschechien in die Hauptrunde der Handball-Europameisterschaft gestartet. Zum Auftakt der zweiten Turnierphase in der Gruppe I, in der auch die deutsche Mannschaft spielt, wurden die Spanier ihrer Favoritenrolle am Donnerstag in Wien gerecht und haben nun 4:0 Punkte auf dem Konto. Beste Werfer

weiterlesen →

Prokop verteidigt Gensheimer – Team gegen Lettland gefordert

Trondheim (dpa) – Uwe Gensheimer fand keine Erklärung für seine bisher schwache Handball-EM. Stattdessen stellte sich Bundestrainer Christian Prokop mit einer energischen Ansage hinter seinen Kapitän. Während sich im Teamhotel in Trondheim aus Gensheimers Gesicht kaum etwas ablesen ließ, sprach Prokop auf dem Stuhl neben ihm mit klarer Stimme. «Uwe hat enorme Qualitäten, dass ich

weiterlesen →

Kapitän ohne Kurs: Gensheimer gibt Rätsel auf

Trondheim (dpa) – Aus Uwe Gensheimers Gesicht ließ sich kaum etwas ablesen. Kein Ärger, keine Wut, am ehesten vielleicht noch Enttäuschung, aber eigentlich war da nur Leere. Der Kapitän der deutschen Handballer wirkte nach dem desolaten EM-Auftritt gegen Titelverteidiger Spanien (26:33) emotionslos. Seine ausdruckslose Miene stand sinnbildlich für die über weite Strecken erschreckend schwache Leistung

weiterlesen →