THW Kiel verpflichtet Färinger Talent Ellefsen á Skipagøtu

Erstmals wird ein Färinger das Trikot des deutschen Handball-Rekordmeisters THW Kiel tragen. Rückraumspieler Elias Ellefsen á Skipagøtu wird von der Saison 2023/24 an für den Bundesligisten spielen. Wie der Club am Donnerstag mitteilte, unterschrieb der 20-Jährige einen Vertrag bis 2027.

THW Kiel will schwedischen Nationalspieler Wallinius holen

Handball-Rekordmeister THW Kiel hat offenbar einen neuen Rückraumspieler gefunden. Nach Informationen der „Kieler Nachrichten“ (Freitag) wird Karl Wallinius vom französischen Top-Club Montpellier HB zu den Schleswig-Holsteinern wechseln. Der 23 Jahre alte Schwede soll derzeit nicht zur Trainingsgruppe von Montpellier zählen, was auf einen anstehenden Wechsel hindeutet. Sein Vertrag bei den Franzosen ist bis 2025 datiert.

weiterlesen →

THW Kiel verpflichtet schwedischen Nationalspieler Wallinius

Handball-Rekordmeister THW Kiel hat einen neuen Rückraumspieler gefunden. Der Verein hat am Freitag die Verpflichtung von Karl Wallinius vom französischen Top-Club Montpellier HB bekanntgegeben. Der 23 Jahre alte Schwede erhält beim THW einen Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2027. Zuerst hatten die „Kieler Nachrichten“ (Freitag) darüber berichtet.

Handball: Wanne-Wechsel nach Barcelona bestätigt

Der FC Barcelona hat wie erwartet den schwedischen Handball-Nationalspieler Hampus Wanne unter Vertrag genommen. Wie die Katalanen am Montag mitteilten, hat der 28-jährige Linksaußen einen Dreijahresvertrag bis 2025 beim Champions-League-Sieger unterschrieben. Wanne spielte bis zum Ende der vergangenen Saison beim Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt. Schon früh hatte er erklärt, die Norddeutschen nach Ablauf seines Vertrags verlassen

weiterlesen →

GWD Minden verpflichtet Torwart Yahav Shamir

Handball-Bundesligist GWD Minden hat Torwart Yahav Shamir verpflichtet. Der in Israel geborene 23 Jahre alte Keeper kommt vom schweizerischen Verein Pfadi Winterthur nach Minden und unterschrieb einen Vertrag über zwei Jahre. Das teilte der Bundesliga-Verein am Dienstag mit.

THW Kiel verpflichtet Myrhol als Pekeler-Ersatz

Handball-Rekordmeister THW Kiel hat auf die Verletzung von Kreisläufer und Abwehrchef Hendrik Pekeler reagiert und für die drei letzten Saisonspiele den Norweger Bjarte Myrhol verpflichtet.

THW Kiel verpflichtet Myrhol als Pekeler-Ersatz

Handball-Rekordmeister THW Kiel hat auf die Verletzung von Kreisläufer und Abwehrchef Hendrik Pekeler reagiert und für die drei letzten Saisonspiele den Norweger Bjarte Myrhol verpflichtet. Das gab der Bundesliga-Zweite am Freitag bekannt. „Nach „Pekes“ Verletzung wollten wir reagieren, um unserer Mannschaft eine Alternative für verschiedene, denkbare Szenarien zur Verfügung zu stellen“, sagte THW-Geschäftsführer Viktor Szilagyi.