TSV Hannover-Burgdorf startet nicht im Europapokal

Hannover (dpa) – Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf verzichtet in der kommenden Saison auf einen Start im Europapokal. Die Niedersachsen werden nicht an der EHF European League teilnehmen, wie die «Recken» bekanntgaben. «Bei realistischer Betrachtung aller Einflussfaktoren sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass die organisatorischen, gesundheitlichen und finanziellen Risiken eine Gefahr der Überbelastung für unsere gesamte

weiterlesen →

TSV Hannover-Burgdorf startet nicht im Europapokal

Hannover (dpa) – Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf verzichtet in der kommenden Saison auf einen Start im Europapokal. Die Niedersachsen werden nicht an der European Handball League (EHL) teilnehmen, wie die «Recken» nun bekanntgaben. «Bei realistischer Betrachtung aller Einflussfaktoren sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass die organisatorischen, gesundheitlichen und finanziellen Risiken eine Gefahr der Überbelastung für unsere

weiterlesen →

Meisterliche Kieler mit eindrucksvollem Statement

Hannover/Flensburg (dpa) – Filip Jicha war nach dem meisterlichen Auftritt des THW Kiel im kuriosen Bundesliga-Topspiel bei der TSV Hannover-Burgdorf voll des Lobes und freute sich über zwei «schöne Punkte». Mit dem souveränen 32:25 (18:13)-Sieg beim Verfolger hat der deutsche Handball-Rekordmeister einen beeindruckenden Start nach der EM-Pause hingelegt und im Titelkampf ein eindrucksvolles Statement abgegeben.

weiterlesen →

THW Kiel mit eindrucksvollem Statement im Titelkampf

Hannover (dpa) – Filip Jicha war nach dem meisterlichen Auftritt des THW Kiel im kuriosen Bundesliga-Topspiel bei der TSV Hannover-Burgdorf voll des Lobes und freute sich über zwei «wichtige Punkte». Mit dem souveränen 32:25 (18:13)-Sieg beim Verfolger hat der deutsche Handball-Rekordmeister einen beeindruckenden Start nach der EM-Pause hingelegt und im Titelkampf ein eindrucksvolles Statement abgegeben.

weiterlesen →

THW Kiel gewinnt kurioses Topspiel in Hannover

Hannover (dpa) – Tabellenführer THW Kiel hat den Angriff von Verfolger TSV Hannover-Burgdorf souverän abgewehrt. Der deutsche Handball-Rekordmeister gewann vor 10.000 Zuschauern das Bundesliga-Topspiel mit 32:25 (18:13) und untermauerte damit eindrucksvoll seine Ambitionen auf den 21. Titel. Beste Werfer beim Sieger waren Kapitän Domagoj Duvnjak, Hendrik Pekeler und Nikola Bilyk mit jeweils fünf Toren. Begleitet

weiterlesen →

Morten Olsen: Titel mit Hannover wäre «krasser Traum»

Hannover (dpa) – Handball-Ass Morten Olsen glaubt an einen Titel mit der TSV Hannover-Burgdorf in dieser Saison. «Ich finde schon, dass das realistisch ist», sagte der 35 Jahre alte Spielmacher in einem Interview des «Sportbuzzer». Es wäre «der größte Traum meines Lebens, mit Hannover was zu gewinnen», sagte der dänische Olympiasieger und Weltmeister. In der Handball-Bundesliga

weiterlesen →

Hannovers Martinovic verpasst EM: «Sehr tragisch»

Trondheim (dpa) – Die Handball-Europameisterschaft findet ohne den kroatischen Profi Ivan Martinovic von der TSV Hannover-Burgdorf statt. Der Rückraumspieler des Bundesliga-Zweiten verletzte sich ausgerechnet an seinem 22. Geburtstag im Training der Kroaten am linken Fuß, wie die TSV mitteilte. Wie lange Martinovic damit auch den Niedersachsen fehlen wird, ist noch unklar. Er werde nun schnellstmöglich nach Hannover

weiterlesen →

Schwere Kapselverletzung bei Hannovers Olsen

Hannover (dpa) – Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf muss für längere Zeit auf seinen besten Spieler Morten Olsen verzichten. Bei dem dänischen Weltmeister und Olympiasieger bestätigte sich zwar der Anfangsverdacht auf einen Fingerbruch nicht. Dafür wurde bei dem 35 Jahre alten Spielmacher eine schwere Kapselverletzung am kleinen Finger der Wurfhand festgestellt. Olsen hatte am Vorabend bei dem

weiterlesen →

Hannover-Burgdorf komplettiert Pokal-Final-Four

Mannheim (dpa) – Die TSV Hannover hat als letzte Mannschaft die Endrunde um den deutschen Handball-Pokal erreicht. Die Niedersachsen gewannen etwas überraschend mit 31:30 (17:14) bei den Rhein-Neckar Löwen. Vor 7620 Zuschauern in der Mannheimer SAP Arena war Morten Olsen mit zehn Treffern bester Torschütze der Hannoveraner, für die Löwen war Andy Schmid 16 Mal

weiterlesen →

Hannover unterliegt Leipzig und fällt im Titelkampf zurück

Frankfurt/Main (dpa) – Im Titelkampf der Handball-Bundesliga hat die TSV Hannover-Burgdorf weiter an Boden verloren. Die Niedersachsen kassierten beim SC DHfK Leipzig eine 27:30 (11:15)-Niederlage und fielen mit 20:8 Zählern auf Rang fünf hinter die Rhein-Neckar Löwen und die Füchse Berlin zurück. An der Tabellenspitze ziehen weiter Titelverteidiger SG Flensburg-Handewitt (24:6) und Pokalsieger THW Kiel

weiterlesen →