Stuttgarts Handball-Coach positiv auf Coronavirus getestet

Stuttgart (dpa) – Der Trainer und Geschäftsführer des Handball-Bundesligisten TVB Stuttgart, Jürgen Schweikardt, ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Trotz des Befunds müssen sich Spieler, Betreuer und Mitarbeiter des Clubs nicht in häusliche Quarantäne begeben, da sie als Kontaktpersonen zweiten Grades gelten, wie der TVB nach Rücksprache mit den Behörden mitteilte. Die Stuttgarter wollen

weiterlesen →

Handball-Nationaltorwart Bitter verlängert bei TVB Stuttgart

Stuttgart (dpa) – Handball-Nationaltorhüter Johannes Bitter bleibt ein weiteres Jahr beim Bundesligisten TVB Stuttgart. Der 37-Jährige verlängerte seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2021, wie die Schwaben am Donnerstag mitteilten. Bitters ursprünglicher Kontrakt wäre in wenigen Tagen ausgelaufen. «Nach wie vor fühle ich mich hier sehr wohl. Deshalb freue ich mich, dass wir uns beidseitig einig

weiterlesen →

Bundesliga-Comeback mit 39: Zeitz zum TVB Stuttgart

Stuttgart (dpa) – Der ehemalige Handball-Weltmeister Christian Zeitz kehrt im Alter von 39 Jahren in die Bundesliga zurück. Der Rückraumspieler unterschrieb beim TVB Stuttgart einen Vertrag bis Saisonende und wird schon im Spiel bei der MT Melsungen zum Einsatz kommen, wie sein neuer Verein mitteilte. Kurz zuvor hatte sich Zeitz’ Ex-Club SG Nußloch wegen finanzieller

weiterlesen →

Stuttgarts Handballer verärgert über Hallen-Evakuierung

Stuttgart (dpa) – Spieler und Trainer des Handball-Bundesligisten TVB Stuttgart haben nach der langen Unterbrechung des Pokalspiels gegen den THW Kiel (34:35) heftige Kritik an der Stadt geübt. «Das ist nun bereits zum zweiten Mal bei uns in dieser Halle vorgekommen. Auch bei anderen Veranstaltungen ist dies bereits vorgefallen. Bedauerlicherweise war kein Verantwortlicher der Stadt

weiterlesen →

Stuttgarts Handballer verärgert über Hallen-Evakuierung

Stuttgart (dpa) – Spieler und Trainer des Handball-Bundesligisten TVB Stuttgart haben nach der langen Unterbrechung des Pokalspiels gegen den THW Kiel (34:35) heftige Kritik an der Stadt geübt. «Das ist nun bereits zum zweiten Mal bei uns in dieser Halle vorgekommen. Auch bei anderen Veranstaltungen ist dies bereits vorgefallen. Bedauerlicherweise war kein Verantwortlicher der Stadt

weiterlesen →

Nach Hallen-Evakuierung: Kiel gewinnt Krimi in Stuttgart

Stuttgart (dpa) – Auch ein Feuer-Alarm mit anschließender Hallen-Evakuierung hat Vorjahressieger THW Kiel auf dem Weg ins Final-Four um den DHB-Pokal nicht stoppen können. Der deutsche Handball-Rekordmeister setzte sich im Viertelfinale beim TVB Stuttgart nach einer knapp 45-minütigen Unterbrechung mit 35:34 (18:15) durch und erreichte damit erneut das Endrundenturnier am 4./5. April 2020 in Hamburg.

weiterlesen →

Flensburgs Handballer nur 23:23 beim TVB Stuttgart

Stuttgart (dpa) – Der deutsche Handballmeister SG Flensburg-Handewitt tut sich weiterhin schwer. Drei Tage nach der 27:34-Niederlage in der Champions League gegen den FC Barcelona reichte es für die Norddeutschen in ihrer Auswärtspartie beim TVB Stuttgart nur zu einem 23:23 (11:12). Johannes Golla war mit fünf Treffern bester Werfer der SG. Für die Stuttgarter, die

weiterlesen →

TVB Stuttgart erreicht Pokal-Viertelfinale

Stuttgart (dpa) – Die Handballer des TVB Stuttgart haben als erstes Team das Pokal-Viertelfinale erreicht. Die Schwaben setzten sich im Bundesligaduell gegen den HC Erlangen mit 30:26 (13:12) durch. Beste Werfer beim Sieger waren Adam Lonn mit acht Toren und David Schmidt mit sieben Treffern. Die weiteren Achtelfinalspiele finden in der kommenden Woche statt.

Michael Kraus verlässt TVB Stuttgart

Stuttgart (dpa) – Der frühere Handball-Weltmeister Michael Kraus wird den Bundesligisten TVB Stuttgart zum Saisonende verlassen. Nach drei Jahren werde der im Sommer auslaufende Vertrag nicht verlängert, teilte der Bundesligist mit. Wie seine Zukunft aussehen wird, ließ Kraus noch offen. «Es gab schon interessante Gespräche, aber eine Entscheidung treffe ich dann gemeinsam mit meiner Frau»,

weiterlesen →