DHB-Pokal

Rhein-Neckar Löwen besiegen THW Kiel

Patrick Groetzki von den Rhein-Neckar Löwen jubelt über einen Treffer gegen Kiel
Die Rhein-Neckar Löwen haben den Einzug in das Final4-Turnier um den deutschen Pokal geschafft. Im Viertelfinale bezwangen die Mannheimer den THW Kiel mit 29:26 (15:14).Es war das zweite Mal in Serie, dass die Löwen den deutschen Rekordmeister aus dem Wettbewerb warfen. mehr »
Grit Jurack verstärkt das Trainerteam des DHB
Frauen-Nationalmannschaft

Rekordnationalspielerin Jurack wird Teammanagerin

Rekordnationalspielerin Grit Jurack wird Teammanagerin der deutschen Frauen-Nationalmannschaft. Die 37-Jährige werde gemeinsam mit dem neuen Bundestrainer Jakob Vestergaard die sportliche Leitung übernehmen, teilte der Deutsche Handballbund (DHB) mit. mehr »
Colja Löffler (r) von den Füchsen Berlin kommt gegen den Leipziger Lukas Binder zum Torwurf
DHB-Pokal

Füchse im Final4

Die Füchse Berlin sind im deutschen Pokal souverän ins Final Four eingezogen. Der Titelverteidiger besiegte im DHB-Viertelfinale en SC DHfK Leipzig deutlich mit 29:19 (16:8) und fährt zum Finalturnier, das am 9. und 10. Mai in Hamburg stattfindet. mehr »
Der Isländer Olafur Stefansson kehrt mit 41 Jahren wieder auf die Handball-Bühne zurück
VELUX EHF Champions League

Stefansson mit 41 Jahren vor Comeback

Islands Handball-Ikone Olafur Stefansson steht fast zwei Jahre nach seinem Karriereende vor einem Comeback. mehr »
Die Rhein-Neckar Löwen haben gewonnen und nach Punkten wieder zum THW Kiel aufgeschlossen
DHB-Pokal

Das Pokal-Duell elektrisiert die Titelanwärter

Der Countdown zum Showdown läuft: Auf der Internetseite der Rhein-Neckar Löwen tickt die Uhr vor dem Direktvergleich mit dem THW Kiel. mehr »
Frank Bergemann ist nicht mehr Trainer des HC Erlange
DKB Handball-Bundesliga

Andersson löst Bergemann als Trainer vom HC Erlangen ab

Robert Andersson ist neuer Cheftrainer des Bundesligisten HC Erlangen. Der 45 Jahre alte Schwede löst Frank Bergemann ab und bekommt bei den abstiegsbedrohten Franken einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016. mehr »
Torwart Silvio Heinevetter war sehr stark auf Berliner Seite
DKB Handball-Bundesliga

Fünfter Sieg in Serie: Füchse besiegen Lemgo 30:27

Die Füchse Berlin haben ihre Erfolgsserie ausgebaut. Der Handball-Pokalsieger gewann in der DKB Handball-Bundesliga gegen den TBV Lemgo mit einem überragenden Silvio Heinevetter im Tor und trotz zwischenzeitlichen Rückstands mit 30:27 (13:13). mehr »
Das THC-Team feiert seinen Erfolg
Frauen-Champions-League

Thüringer HC auf Viertelfinale-Kurs

Der Thüringer HC bleibt in der Champions League auf Viertelfinalkurs. Am achten Spieltag der Hauptrunde feierte der deutsche Meister in Nordhausen einen 33:21 (17:10)-Kantersieg gegen Krim Ljubljana aus Slowenien. mehr »
Karolina Kudlacz (r.) war Leipzigs beste Werferin mit sechs Toren
Frauen-Champions-League

HC Leipzig verliert Duell in Skopje

Die Handballerinnen des HC Leipzig haben ihre Champions-League-Partie beim direkten Konkurrenten Vardar Skopje mit 20:26 (9:10) verloren. Damit fällt das Team von Trainer Norman Rentsch hinter die Mazedonierinnen auf Platz fünf der Hauptrunden-Tabelle zurück. mehr »
Der THW Kiel ließ Balingen-Weilstetten nicht den Hauch einer Chance
DKB Handball-Bundesliga

Nord-Trio siegt - Kiel wieder Tabellenführer

Der THW Kiel hat die Rhein-Neckar Löwen in der DKB Handball-Bundesliga nach nur einem Tag wieder von der Tabellenspitze verdrängt. Der Titelverteidiger deklassierte in eigener Halle HBW Balingen-Weilstetten mit 37:18 (21:6). mehr »
Deutscher Handballbund

Sommerfeld neuer Sportdirektor beim Verband

Der Deutsche Handballbund (DHB) baut seine professionellen Strukturen weiter aus. Von 1. März an ist Wolfgang Sommerfeld neuer Sportdirektor des Verbandes. mehr »
Der Däne Jakob Vestergaard wird neuer Bundestrainer der DHB-Frauen
Frauen-Nationalmannschaft

Däne Vestergaard ist neuer Bundestrainer der Frauen

Das war dem dänischen Fersehsender TV2 sogar eine Breaking News auf seiner Homepage wert: Jakob Vestergaard ist neuer Handball-Bundestrainer der Frauen. «Däne wird deutscher Nationaltrainer», titelte TV2 online. mehr »
Flensburgs Trainer Ljubomir Vranjes sieht in Duellen mit Kiel einen besonderen Reiz
VELUx EHF Champions League

Top-Duell Kiel gegen Flensburg in der Königsklasse

Flensburgs Trainer Ljubomir Vranjes nahm das befürchtete Lospech mit Humor. «Das Beste überhaupt im Handball ist, ein Derby gegen den THW Kiel zu spielen», twitterte der Coach der SG Flensburg-Handewitt. mehr »
Patrick Groetzki erzielte zehn Treffer für die Rhein-Neckar-Löwen. Foto: Wilhelm Amsel

Rhein-Neckar Löwen zurück an der Tabellenspitze

Mannheim (dpa) - Im Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem THW Kiel um die Tabellenspitze in der Handball-Bundesliga haben die Rhein-Neckar Löwen wieder die Nase vorn. Der deutsche Vizemeister gewann das Nachholspiel gegen Schlusslicht SG BBM Bietigheim standesgemäß mit 35:25 (21:14). mehr »
Goran Perkovac ist nicht mehr Trainer in Minden
DKB Handball-Bundesliga

Minden trennt sich von Trainer Perkovac

Bundesligist GWD Minden trennt sich von seinem Trainer Goran Perkovac und hat als Nachfolger Frank Carstens verpflichtet. mehr »
Nikolaj Jacobsen bleibt mit seinen Löwen Gruppendritter
VELUX EHF Champions League

Löwen erleben Heim-Blamage

Der Cut von Alexander Petersson unter dem linken Auge hatte fast schon symbolischen Charakter für die Rhein-Neckar Löwen. Gezeichnet und deprimiert von der höchsten Heimniederlage ihrer Champions League-Geschichte schlichen die Handballer des Vizemeisters aus der Halle. Mit dem 28:35 (13:20) gegen Vardar Skopje verspielte der Bundesligist am Samstag zum Abschluss der Gruppenphase den zweiten Platz. «Das war für jeden von uns ein gebrauchter Tag. Es lief gar nichts zusammen. Wir können über unsere Leistung nur enttäuscht sein», bekannte Auswahlkapitän Uwe Gensheimer geknickt. mehr »
Domagoj Duvnjak erzielte sieben Treffer für Kiel
DKB Handball-Bundesliga

THW Kiel wieder Tabellenführer nach 40:27-Erfolg

Der THW Kiel hat sich wieder an die Tabellenspitze der DKB Handball-Bundesliga gesetzt. Gegen das Schlusslicht SG BBM Bietigheim feierten die Norddeutschen am Sonntag einen 40:27 (18:17)-Erfolg. mehr »
DKB Handball-Bundesliga

TSG Friesenheim legt Protest gegen Spielwertung ein

Die TSG Friesenheim hat gegen die Wertung des Auswärtsspiels beim TBV Lemgo (32:32) fristgerecht Protest eingelegt. Die abstiegsgefährdeten Ludwigshafener begründen ihren Einspruch mit einem Zeitfehler der beiden Schiedsrichter Christian Moles und Lutz Pittner. mehr »
Marko Vujin verwandelt gegen HC Brest
VELUX EHF Champions League

THW Kiel beendet Champions-League-Vorrunde mit Sieg

Der Deutsche Meister THW Kiel hat die Vorrunde der VELUX EHF Champions League mit einem 33:22 (17:11)-Heimsieg über den HC Brest abgeschlossen. mehr »
Die Magdeburger konnten sich auswärts durchsetzen
DKB Handball-Bundesliga

Löwen verdrängen Meister THW Kiel von Tabellenspitze

Die Rhein-Neckar Löwen haben Meister THW Kiel von der Tabellenspitze in der Handball-Bundesliga verdrängt. Der Vizemeister kam am Mittwochabend zu einem souveränen 33:22 (17:8)-Erfolg bei Frisch Auf Göppingen und schloss mit nunmehr 38:6-Zählern punktemäßig zum Rekordmeister auf. mehr »
Adrian Pfahl warf die meisten Tore für Hamburg
EHF-Cup

HSV Hamburg mit zweitem Sieg

Die Handballer des HSV Hamburg haben ihren Siegeszug im EHF-Pokal fortgesetzt. Bei Pfadi Winterthur in der Schweiz setzte sich der Bundesligist mit 26:22 (14:9) durch. mehr »
Für die deutschen Handballer geht es in der EM-Qualifikation am 3. Mai in Leon gegen Spanien
Männer-Nationalmannschaft

DHB-Team spielt gegen Spanien am 3. Mai in Leon

Die deutschen Handballer bestreiten ihr Rückspiel in der EM-Qualifikation gegen Spanien am 3. Mai in Leon. Das gab der Deutsche Handballbund (DHB) bekannt. mehr »
Die Kieler gewannen locker und leicht mit 35:16 gegen Club Metalurg Skopje
VELUX EHF Champions League

Kieler Spaziergang beim 35:16 über Metalurg Skopje

Der deutsche Rekordmeister THW Kiel hat als Gruppenerster das Achtelfinale der Handball-Champions-League erreicht. mehr »
Alexander Petersson (r) von den Rhein-Neckar Löwen beim Abschluss
VELUX EHF Champions League

Rhein-Neckar Löwen mit Pflichtsieg

Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen hat sich das erhoffte Endspiel um Platz zwei in der Vorrundengruppe C der Champions League erkämpft. mehr »
Anders Eggert war mit acht Toren bester Werfer der SG
DKB Handball-Bundesliga

Kiel, Flensburg und Löwen starten nach WM siegreich

Eine gute Woche nach der WM in Katar sind Deutschlands Top-Clubs erfolgreich in die Restrunde der Bundesliga gestartet. Meister THW Kiel siegte bei MT Melsungen souverän mit 41:32 (23:15), Vizemeister Rhein-Neckar Löwen setzte sich daheim gegen den Bergischen HC mit 30:24 (12:13) durch. Kiel führt das Klassement der Liga nunmehr mit 38:6-Punkten vor den Löwen (36:6) an, die mit einem Spiel im Rückstand sind. Der in der Liga spielfreie Tabellendritte SG Flensburg-Handewitt (32:8) kam in der VELUX EHF Champions League parallel zu einem 31:27 (15:14)-Heimsieg über Fenerbahce Istanbul. mehr »
Trainer Nikolaj Jacobsen bleibt den Rhein-Neckar Löwen bis 2017 erhalten. Foto: Malte Christians
DKB Handball-Bundesliga

Trainer Jacobsen verlängert bei Rhein-Neckar Löwen

Die Rhein-Neckar Löwen haben den Vertrag mit Trainer Nikolaj Jacobsen vorzeitig bis Ende Juni 2017 verlängert. Der Däne trat im vergangenen Jahr die Nachfolge von Gudmundur Gudmundsson an. Jacobsens bisheriger Kontrakt lief bis 2016. Der nordbadische Spitzenverein ist für den ehemaligen Weltklasse-Linksaußen in seiner noch jungen Trainerlaufbahn die erste Station im Ausland. mehr »
DKB Handballer-Bundesliga

Hannover verpflichtet mazedonischen Nationalspieler

Der von vielen Verletzungen gebeutelte Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf hat den mazedonischen Nationalspieler Filip Mirkulovski verpflichtet. mehr »
MT Melsungen hat den Vertrag mit Trainer Michael Roth bis 2020 verlängert
DKB Handball-Bundesliga

Melsungen verlängert Vertrag mit Trainer Roth

Die MT Melsungen hat auf den anhaltenden sportlichen Höhenflug reagiert und Trainer Michael Roth langfristig an den Verein gebunden. Der Bundesligist verlängerte den bis 2017 gültigen Vertrag mit dem früheren Nationalspieler vorzeitig bis zum 30. Juni 2020. «Das freut mich natürlich sehr, dass der Verein meine Arbeit schätzt. Ich denke, dies ist von beiden Seiten ein klares Signal, dass es hier insgesamt passt», sagte Roth. mehr »
Rolf Hermann bleibt in Lemgo
DKB Handball-Bundesliga

Lemgo verlängert Vertrag mit Kapitän Hermann bis 2018

Der TBV Lemgo und Kapitän Rolf Hermann gehen weiter gemeinsame Wege. Wie der Tabellenvorletzte der Bundesliga mitteilte, wurde der Vertrag mit dem 33 Jahre alten Rückraum-Spieler bis zum 30. Juni 2018 verlängert. mehr »
DKB Handballer-Bundesliga

Hannover verpflichtet mazedonischen Nationalspieler

Der von vielen Verletzungen gebeutelte Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf hat den mazedonischen Nationalspieler Filip Mirkulovski verpflichtet. mehr »
Uwe Gensheimer gewann die traditionsreiche Leserwahl bereits zum vierten Mal in Folge - Katja Schülke siegte nach 2012 zum zweiten Mal.
Handballer des Jahres 2014

Katja Schülke und Uwe Gensheimer siegen

Die HW-Leser haben entschieden: Katja Schülke und Uwe Gensheimer sind die Handballer des Jahres 2014. mehr »
Anders Eggert aus der Bundesliga-Auswahl (l) setzt sich gegen den Nationalkeeper Silvio Heinevetter durch. Foto: Daniel Karmann
Allstar Game 2015 in Nürnberg

DHB-Team begeistert die Fans

Tempo, Tricks und jede Menge Tore - eine Woche nach der Weltmeisterschaft haben die deutsche Nationalmannschaft und eine internationale Bundesliga-Auswahl in Nürnberg weitere Werbung für den Handballsport betrieben. mehr »
Ägyptens Ahmed Elahmar (r) gehörte bei der WM zu den auffälligsten Akteuren. In sechs Spielen traf er 27 Mal
DKB Handball-Bundesliga

Flensburg-Handewitt verpflichtet Ägypter Elahmar

Die SG Flensburg-Handewitt hat den Ägypter Ahmed Elahmar verpflichtet. Der 31-jährige vom katarischen Club Al Jaish erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni dieses Jahres, gaben die Flensburger bekannt. mehr »
Uwe Gensheimer hofft auf einen guten Empfang durch die Deutschen Fans
Nationalmannschaft

Krach im Präsidium: Allstar Game wird zur Nebensache

Eigentlich sollte das Allstar Game in Nürnberg die harmonischen WM-Wochen der deutschen Handballer abrunden. Ein handfester Konflikt im DHB-Präsidium hat die Präsentation der Nationalspieler am Freitag (20.15 Uhr) gegen eine Bundesliga-Auswahl allerdings in den Hintergrund gedrängt. mehr »



Frankreich ist zum fünften Mal Handball-Weltmeister
WM 2015 in Katar

Frankreich nach Sieg über Gastgeber Weltmeister

Gut, besser, «Les Bleus»: Frankreichs Handballer haben sich zum alleinigen Rekord-Weltmeister gekrönt. Der Titelabonnent um den unverwüstlichen Nikola Karabatic stoppte im Finale den Siegeszug von Emporkömmling Katar und gewann seinen fünften WM-Titel. mehr »
Katars Spieler feiern den Sieg über Polen und den Einzug ins Finale
WM 2015 in Katar

Gastgeber Katar im WM-Endspiel gegen Frankreich

Die Sensation ist perfekt: Gastgeber Katar spielt als erstes nichteuropäisches Team um den Weltmeister-Titel im Handball. Der Asienmeister gewann in Doha sein Halbfinale gegen Polen mit 31:29 (16:13). mehr »
Christoph Theuerkauf muss an der Schulter operiert werden
DKB Handball-Bundesliga

Balingen bis Saisonende ohne Theuerkauf

Bundesligist HBW Balingen-Weilstetten muss bis zum Saisonende ohne Christoph Theuerkauf auskommen. Die Schulterverletzung des 30-Jährigen habe sich als dermaßen schwerwiegend herausgestellt, dass eine Operation unumgänglich sei, teilte der Verein mit. mehr »
DKB Handball-Bundesliga

Handballer trauern um Bodo Ströhmann

Der langjährige Präsident des früheren Handball-Bundesligisten HSG Wallau/Massenheim, Bodo Ströhmann, ist tot. Wie der Club am Dienstag mitteilte, starb Ströhmann bereits in der Nacht zum Montag im Alter von 75 Jahren. mehr »
Der Hamburger Henrik Toft Hansen (l) kann den Wurf Kim Ekdahl nicht verhindern
DKB Handball-Bundesliga

Löwen beißen sich durch und bleiben Kiel auf den Fersen

Die Rhein-Neckar Löwen bleiben dem THW Kiel auf den Fersen. Dank einer Energieleistung gewannen die spielerisch nicht überzeugenden Mannheimer beim 26:25 (14:12) gegen den HSV Hamburg in letzter Minute. mehr »
Die Rhein-Neckar Löwen besiegten Veszprem klar mit 32:25
VELUX EHF Champions League

Rhein-Neckar Löwen führen Veszprem vor

Mit einer Handball-Gala gegen den bislang verlustpunktfreien Tabellenführer MKB Veszprem haben die Rhein-Neckar Löwen in der VELUX EHF Champions League den Achtelfinal-Einzug vorzeitig perfekt gemacht. mehr »
Kiels Steffen Weinhold erzielte neun Treffer
VELUX EHF Champions League

THW Kiel nimmt 34:27-Revanche gegen Croatia Zagreb

Die Handballer des THW Kiel haben einen weiteren Schritt in Richtung Gruppensieg in der Vorrunde der VELUX EHF Champions League getan. Der deutsche Rekordmeister gewann sein Heimspiel gegen Croatia Zagreb mit 34:27 (16:16). mehr »

TVE setzt auf Müller

Das Vorhaben ist schwer. Nach dem sportlichen Abstieg will der TV Emsdetten gleich in der Spitzengruppe der zweiten Liga Fuß fassen. Dass den TVE allerdings 13 teilweise hochkarätige Leistungsträger verlassen haben und das mit sieben Neuzugängen und vier Perspektivspielern aus der eigenen Jugend ... mehr »
Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Rimpar: Interview mit Max Brustmann über Emotionen, Routinen und neuen Ziele

Als Max Brustmann (32) mit elf Jahren zu seinem ersten Handballtraining ging, war kein Torwart da. Der Coach bat ihn: "Stell dich mal rein." Seither steht er da, zwischen den Pfosten in Rimpar, 21 Jahre schon, abgesehen von einem vierjährigen Gastspiel beim HSC Bad Neustadt. mehr »












Aktuelle Ergebnisse

Bundesliga
04.03. TSG Friesenheim HSV Hamburg 30:23
01.03. SC Magdeburg TSV Hannover-Burgdorf 34:28
01.03. TSG Friesenheim THW Kiel 20:33
28.02. SG BBM Bietigheim VfL Gummersbach 23:21
28.02. Bergischer HC Frisch Auf! Göppingen 28:28
Champions League
22.02. Wisla Plock SG Flensburg-Handewitt 31:29
22.02. Metalurg Skopje Croatia Zagreb 20:22
22.02. Pick Szeged Aalborg HB 23:23
22.02. Montpellier HB MKB Veszprem 20:34
22.02. KIF Kolding Kopenhagen Alingsås HK 34:33

1. BUNDESLIGA - AKTUELLE TABELLE

Pl. Verein Spiele Tore Punkte
1 THW Kiel 25 764:599 44:6
2 Rhein-Neckar Löwen 24 718:579 42:6
3 SC Magdeburg 24 717:643 37:11
4 SG Flensburg-Handewitt 24 696:591 36:12
5 Frisch Auf! Göppingen 24 656:653 27:21
6 Füchse Berlin 24 656:657 26:22
7 MT Melsungen 24 705:676 25:23
8 VfL Gummersbach 24 652:662 24:24
9 HSV Hamburg 26 709:703 24:28
10 HSG Wetzlar 24 629:624 22:26
11 Bergischer HC 24 644:697 22:26
12 TSV Hannover-Burgdorf 25 694:707 22:28
13 TUS N-Lübbecke 24 668:679 20:28
14 HBW Balingen-Weilstetten 24 584:644 20:28
15 TSG Friesenheim 25 627:726 17:33
16 TSV GWD Minden 24 630:688 16:32
17 TBV Lemgo 25 719:728 16:34
18 HC Erlangen 25 604:684 15:35
19 SG BBM Bietigheim 25 640:772 9:41
Zu allen Ergebnissen & Tabellen »

1. BUNDESLIGA - NÄCHSTE SPIELE