SC Magdeburg vor Europacup-Krönung: „Sehr stolz“

Kurz vor dem wahrscheinlichen Gewinn der deutschen Meisterschaft spielt der SC Magdeburg auch noch um den Titel im Handball-Europapokal. Der souveräne Bundesliga-Tabellenführer zog mit einem 34:29 (18:13)-Sieg gegen RK Nexe Nasice ins Finale der European League ein. Dort trifft die Mannschaft von Trainer Bennet Wiegert am Sonntag (19.00 Uhr) auf Gastgeber Benfica Lissabon. Die Portugiesen

weiterlesen →

SC Magdeburg erreicht Finale der European League

Im Finale am Sonntag (19.00 Uhr/DAZN) trifft die Mannschaft von Trainer Bennet Wiegert auf Gastgeber Benfica Lissabon oder Wisla Plock. Dass die Magdeburger als Favorit beim Finalturnier gelten, zeigten sie über weite Strecken. In ernsthafte Gefahr wurden sie von den Kroaten nie gebracht. Mit dem erneuten Gewinn des Pokals würde der Titelverteidiger den nächsten Höhepunkt

weiterlesen →

SC Magdeburg vor Europacup-Krönung: „Sehr stolz“

Kurz vor dem wahrscheinlichen Gewinn der deutschen Meisterschaft spielt der SC Magdeburg auch noch um den Titel im Handball-Europapokal. Der souveräne Bundesliga-Tabellenführer zog mit einem 34:29 (18:13)-Sieg gegen RK Nexe Nasice ins Finale der European League ein. Dort trifft die Mannschaft von Trainer Bennet Wiegert am Sonntag (19.00 Uhr) auf Gastgeber Benfica Lissabon oder den

weiterlesen →

Warum zwei Handballer für ihr öffentliches Outing Applaus verdienen

Vorbilder: Der Norweger Ola Lillelien und der Däne Jacob Hessellund haben sich als schwul geoutet. Beide sind Profi-Handballer. Und beide verdienen Applaus. Eigentlich sollte es anno 2022 keine Nachricht mehr sein, dass sie schwul sind. Ist es aber trotzdem, weil die Gesellschaft noch nicht so weit ist, wie sie sein könnte. Deshalb kommt es eher

weiterlesen →

SC Magdeburg vor Krönung in Europacup und Meisterschaft

Der Trip ins sommerliche Lissabon soll für den SC Magdeburg zur Ouvertüre für die anstehende Meister-Party werden. Beim Finalturnier in der European League will der souveräne Bundesliga-Tabellenführer an diesem Wochenende den Triumph aus dem Vorjahr wiederholen und sich damit auf die vier Tage später mögliche Krönung zum deutschen Champion einstimmen. „Wir versuchen, maximal erfolgreich zu

weiterlesen →

Kiel und SG Flensburg-Handewitt mit Zeit zum Durchschnaufen

Drei Spieltage vor Saisonende haben beide Nordclubs mit Verletzungen zu kämpfen. Beim THW fehlte Hendrik Pekeler wegen seines Achillessehnenrisses. Vor der Partie kam Rune Dahmke mit einer Blessur hinzu, während des Spiels Niclas Ekberg und Nikola Bilyk. Als dann auch noch Magnus Landin wegen eines Kopftreffers beim Siebenmeter die Rote Karte sah, musste Jicha improvisieren. So

weiterlesen →

Kiel nimmt Revanche – Flensburg gewinnt in Stuttgart

Für den Liga-Neuling aus Ostwestfalen bedeutete die 17. Niederlage in Serie den fast sicheren Abstieg. Bei noch drei ausstehenden Spielen hat die Mannschaft von Trainer Emir Kurtagic sechs Punkte und 61 Tore Rückstand auf GWD Minden und den rettenden Platz 16. Der THW ließ von Beginn an keinen Zweifel daran aufkommen, dass nur ein Sieg

weiterlesen →

Alexander Petersson hört zum Saisonende auf

„Ich wusste, dass dieser Tag irgendwann kommen wird. Ich habe wirklich alles versucht und ihn lange hinausgezögert. Aber jetzt ist Schluss, meine Karriere als Profi-Handballer ist vorbei“, schrieb der 41-Jährige bei Instagram. Petersson steht bis Saisonende bei der MT Melsungen unter Vertrag und hatte die beste Zeit seiner Laufbahn bei den Rhein-Neckar Löwen. 2012 wechselte

weiterlesen →

Handballer aus Kiel und Flensburg im Feiertags-Einsatz

Die Kieler haben mit den Nettelstedtern noch eine Rechnung offen. Im Hinspiel kassierten die „Zebras“ beim 25:29 eine von bislang vier Pleiten in dieser Saison. „Wir waren eigentlich chancenlos. Für dieses Spiel gibt es keine Entschuldigung“, hatte THW-Kapitän Domagoj Duvnjak gesagt. Nun will der THW mit einem Heimsieg Revanche und den zweiten Tabellenplatz absichern. Für

weiterlesen →