Norwegen besiegt: Deutsche Handballer auf Kurs Viertelfinale

Die deutschen Handballer nahmen ihr überragendes Torwartduo Andreas Wolff und Johannes Bitter in die Mitte und tanzten nach dem olympischen Befreiungsschlag ausgelassen über das Parkett. Mit dem überzeugenden 28:23 (14:11) gegen den EM-Dritten Norwegen hat die DHB-Auswahl bei den Sommerspielen in Tokio Kurs auf das Viertelfinale genommen und Hoffnungen auf eine Medaille geweckt. „Wir dürfen

weiterlesen →

Norwegen besiegt: Deutsche Handballer auf Kurs Viertelfinale

Die deutschen Handballer nahmen ihr überragendes Torwartduo Andreas Wolff und Johannes Bitter in die Mitte und tanzten nach dem olympischen Befreiungsschlag ausgelassen über das Parkett. Mit dem überzeugenden 28:23 (14:11) gegen den EM-Dritten Norwegen hat die DHB-Auswahl bei den Sommerspielen in Tokio Kurs auf das Viertelfinale genommen und Hoffnungen auf eine Medaille geweckt. „Wir dürfen

weiterlesen →

Frankreichs Handballer in Tokio weiter unbesiegt

Dank des Erfolges führt der zweimalige Olympiasieger die Gruppe A mit 8:0 Punkten vor den ebenfalls bereits für das Viertelfinale qualifizierten Spaniern (6:2) an. Zuvor hatte Brasilien beim 25:23 (11:16) im Südamerika-Duell mit Argentinien den ersten Turniersieg gefeiert. Die Brasilianer sind am Sonntag letzter Gruppengegner der deutschen Mannschaft

Mit Frust gegen Norwegen: DHB-Team hofft auf Erfolgserlebnis

Das Frust-Erlebnis gegen Rekord-Weltmeister Frankreich raubte den deutschen Handballern vor dem nächsten olympischen Topduell mit dem EM-Dritten Norwegen fast den Schlaf. „Ich habe nicht so viel geschlafen“, berichtete Rückraumspieler Steffen Weinhold am Donnerstag nach einer kurzen Nacht mit müder Stimme. „Es war natürlich eine große Enttäuschung da“, sagte DHB-Sportvorstand Axel Kromer. „Die Jungs haben das

weiterlesen →

Rückschlag für DHB-Team: Knappe Niederlage gegen Frankreich

Thriller ohne Happy End: Deutschlands Handballer haben das Kracherduell gegen Rekord-Weltmeister Frankreich mit 29:30 (13:16) verloren und damit die zweite Vorrunden-Niederlage im Olympia-Turnier kassiert. Die DHB-Auswahl weist als Tabellenvierter in der Gruppe A nun 2:4 Punkte auf und steht im Kampf um den Einzug ins Viertelfinale in den ausstehenden Spielen gegen Norwegen und Brasilien enorm

weiterlesen →

Rückschlag für DHB-Team: Knappe Niederlage gegen Frankreich

Die DHB-Auswahl weist als Tabellenvierter in der Gruppe A nun 2:4 Punkte auf und steht im Kampf um den Einzug ins Viertelfinale in den ausstehenden Spielen gegen Norwegen und Brasilien enorm unter Druck. Bester Werfer für das Team von Bundestrainer Alfred Gislason war Timo Kastening mit sieben Toren. Schwachstelle deutsche Abwehr Nach einem Krimi wie

weiterlesen →

Handballer wollen „Big Point“ gegen Frankreich

Auf den Austausch von Nettigkeiten wie beim Small-Talk im olympischen Dorf wird Uwe Gensheimer im brisanten Vorrundenduell der deutschen Handballer mit Rekord-Weltmeister Frankreich verzichten. „Man läuft sich hier öfter über den Weg in der Mensa, dann quatscht man mal kurz“, berichtete er. Doch an diesem Mittwoch (14.30 Uhr/ZDF und Eurosport) ruht die Freundschaft zu Superstar

weiterlesen →

Pause vorbei: Prokop startet Training in Hannover

„Ich gehe die neue Aufgabe nach meiner Pause mit sehr viel Motivation und großer Vorfreude an. Es ist schön, endlich wieder aktiv sein zu können“, sagte der 42-Jährige dem „Sportbuzzer“. Prokop wurde im Februar 2020 von Alfred Gislason als Bundestrainer abgelöst. In Hannover ist er der Nachfolger des Spaniers Carlos Ortega, der zum FC Barcelona

weiterlesen →

Glanzloser Pflichtsieg für deutsche Handballer

Uwe Gensheimer konnte wenige Minuten nach dem erlösenden Pflichtsieg der deutschen Handballer gegen Argentinien schon wieder über sein völlig missratenes Jubiläum lachen. Beim letztlich ungefährdeten 33:25 (14:13) erlebte der Kapitän am Montag im 200. Länderspiel einen frustrierenden Kurzauftritt, den er mit Humor nahm und schnell abhakte. „Wir haben das Spiel gewonnen, das ist das Wichtigste.

weiterlesen →

Glanzloser Pflichtsieg für deutsche Handballer

Deutschlands Handballer haben mit einem glanzlosen Pflichtsieg gegen Argentinien die ersten zwei Punkte auf dem angestrebten Weg ins Viertelfinale des Olympia-Turniers verbucht. Beim 33:25 (14:13) konnte die DHB-Auswahl in Tokio nicht an die starke Leistung bei der unglücklichen 27:28-Niederlage zum Auftakt gegen Europameister Spanien anknüpfen. „Die Erleichterung ist groß, dass wir jetzt im Turnier angekommen

weiterlesen →