20 statt 18 Spieler: Mehr Wechselmöglichkeiten bei WM in Ägypten

Gute Nachrichten für Alfred Gislason und die deutsche Mannschaft: Alle 32 Mannschaften dürfen bei der Weltmeisterschaft 2021 in Ägypten jetzt 20 statt wie bisher 18 Spieler nominieren. Dies bestätigte Patric Strub, Wettkampfdirektor des Weltverbandes IHF, der HANDBALLWOCHE. „Das IHF-Council hat diese Änderung bei der vergangenen Sitzung beschlossen, im Sinne der Spieler und zum Wohle des

weiterlesen →

«Hallo, ihr Banausen»: Reichmann schreibt Brief an DHB-Team

Hamburg (dpa) – Der vor der WM aussortierte Tobias Reichmann hat vor dem Halbfinale gegen Norwegen am Freitagabend (20.30 Uhr/ARD) einen emotionalen Brief an die deutschen Handballer geschrieben. «Hallo, ihr Banausen, Glückwunsch und großen Respekt!! Ihr habt ganz Deutschland verzaubert und verdient die höchste Anerkennung», schrieb der 30-Jährige in der «Bild» vor dem Duell mit

weiterlesen →

THW-Sportchef Szilagyi glaubt an nachhaltigen Handball-Boom

Kiel (dpa) – Viktor Szilagyi ist sich sicher: Kommt Deutschland bei der Handball-WM ins Finale, wird die Begeisterung für diesen Sport hierzulande anhalten. «Die Situation jetzt ist ganz anders als 2007», sagte der Sportliche Leiter des deutschen Rekordmeisters THW Kiel der Deutschen Presse-Agentur. Damals krönte die DHB-Auswahl das Wintermärchen mit dem WM-Titel. Die Euphorie, aus

weiterlesen →

DHB-Team begeistert: Nun soll eine WM-Medaille her

Köln (dpa) – Zu später Stunde stießen Deutschlands Handballer im noblen Teamhotel am Kölner Rheinufer auf ihren vorzeitigen Einzug ins WM-Halbfinale an – nach wenig Schlaf durften sie ihren Erfolg an einem freien Tag richtig auskosten. Zwölf Jahre nach dem triumphalen WM-Wintermärchen und drei Jahre nach dem sensationellen EM-Triumph hat die DHB-Auswahl mit dem Sprung

weiterlesen →

Jedes Tor zählt: Schweden hofft auf WM-Wunder gegen Dänemark

Kopenhagen (dpa) – Nach der verpassten Vorentscheidung der Schweden gegen Norwegen begann im hohen Norden das große Rechnen. Ein Sieg mit mindestens drei Toren im alles entscheidenden Hauptrundenspiel gegen Dänemark, bei hoher Trefferzahl reichen möglicherweise schon zwei: So können es Schwedens Handballer doch noch ins WM-Halbfinale schaffen, wenn sie am Mittwochabend (20.30 Uhr) in Herning auf den

weiterlesen →

«Was für ein Team!» – Prominenz gratuliert DHB-Team

Köln (dpa) – Die Fußball-Nationalspieler Sebastian Rudy und Matthias Ginter feierten den Halbfinal-Einzug der deutschen Handballer live in der Kölner Arena, Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) gratulierte über die soziale Netzwerke. Der hochdramatische 22:21-Erfolg der DHB-Auswahl gegen Kroatien bewegte aber auch zahlreiche andere Prominente und Athleten – und sogar Regierungssprecher Steffen Seibert. «Dermaßen spannend – jetzt

weiterlesen →

Spanien qualifiziert sich für Hauptrunde der Handball-WM

München (dpa) – Die spanischen Handballer haben den Einzug in die Hauptrunde der Weltmeisterschaft perfekt gemacht. Der Europameister setzte sich in München mit 32:21 (13:12) gegen Mazedonien durch. Bester Werfer der Spanier war Aleix Gomez vom FC Barcelona, dem sechs Tore gelangen. An diesem Donnerstag (20.30 Uhr) kommt es dann in der Olympiahalle zum Spitzenspiel um

weiterlesen →

Gensheimer träumt von erstem Titel mit DHB-Team

Berlin (dpa) – Uwe Gensheimer will endlich den großen Wurf landen. Seit Jahren jagt der Familienvater, der als bester Linksaußen der Welt gilt, seinem ersten Triumph mit der deutschen Handball-Nationalmannschaft hinterher. Bei der Heim-WM unternimmt der 32-Jährige nun den nächsten Anlauf – und ist durchaus zuversichtlich. «Das Ziel spornt mich an», sagt Gensheimer. «Wir wollen

weiterlesen →

Gensheimer träumt von erstem Titel mit DHB-Team

Berlin (dpa) – Uwe Gensheimer will endlich den großen Wurf landen. Seit Jahren jagt der Familienvater, der als bester Linksaußen der Welt gilt, seinem ersten Triumph mit der deutschen Handball-Nationalmannschaft hinterher. Bei der Heim-WM unternimmt der 32-Jährige nun den nächsten Anlauf – und ist durchaus zuversichtlich. «Das Ziel spornt mich an», sagt Gensheimer. «Wir wollen

weiterlesen →

Stefan Kretzschmar: Mir ist wahnsinnig vieles peinlich

Frankfurt/Main (dpa) – Im Interview der Deutschen Presse-Agentur anlässlich der Veröffentlichung seines Buches «Hölleluja» spricht der ehemalige Handball-Star Stefan Kretzschmar über eigene Fehler der Vergangenheit, den Handball in Deutschland und seine Erwartungen für die bevorstehende Heim-WM. Sie blicken in ihrem Buch auf 25 Jahre im Handball zurück. Ist da etwas, von dem Sie sagen, das

weiterlesen →