Bei den Bredis ist der Schwung ist weg

Die Oberliga-Handballerinnen des Bredstedter TSV kommen derzeit nicht in Schwung. Bei der HG OKT zog das Team von Olaf Rogge mit 24:31 (11:9) den Kürzeren und ist nun seit drei Spielen ohne Sieg.

Der TSV Hürup behält die Spitzengruppe im Blick

Der TSV Hürup ist in der Handball-Oberliga nach dem 34:31-Heimsieg gegen den HSV Hamburg II seit vier Spielen ungeschlagen und hält Anschluss an die Spitzengruppe. Das Junior-Team der SG Flensburg-Handewitt wartet nach dem 23:29 beim TSV Kronshagen weiter auf den ersten Sieg.

SG Flensburg-Handewitt verlängert bis 2026 mit Lasse Möller

Die SG Flensburg-Handewitt hat den Vertrag mit Rückraumspieler Lasse Möller bis zum 30. Juni 2026 verlängert. Das gab der Handball-Bundesligist am Sonntag vor dem Heimspiel gegen den TVB Stuttgart bekannt. Der Däne war 2020 nach Flensburg gekommen, hatte wegen einer schweren Knieverletzung aber fast eineinhalb Jahre lang pausieren müssen.

THW Kiel mit 31:28-Arbeitssieg über den VfL Gummersbach

Der THW Kiel hat sich in der Handball-Bundesliga zu seinem nächsten Sieg gearbeitet. Der Rekordmeister setzte sich am Sonntag nach einem schwachen Start noch mit 31:28 (14:14) gegen den Aufsteiger VfL Gummersbach durch. Domagoj Duvnjak erzielte vor den 9827 Zuschauern acht Tore für die Kieler, bei denen der Norweger Sander Sagosen gut sechs Monate nach

weiterlesen →