Magdeburg gewinnt Verfolgerduell – Auch Löwen siegen

Magdeburg (dpa) – Im Kampf um die internationalen Startplätze in der Handball-Bundesliga hat der SC Magdeburg einen wichtigen Erfolg verbucht. Der Tabellenvierte bezwang am Sonntag im Verfolgerduell den Sechsten MT Melsungen deutlich mit 32:24 (15:14). Bester Werfer für die Magdeburger, die nach der Pause für klare Verhältnisse sorgten, war Nationalspieler Matthias Musche mit zehn Toren.

weiterlesen →

Thüringer HC unterliegt Bukarest

Nordhausen (dpa) – Die Handballerinnen vom Thüringer HC haben das dritte Spiel der Champions League-Hauptrunde mit 30:38 (12:17) gegen CSM Bukarest verloren. Iveta Luzumova war mit zehn Treffern beste Werferin im THC-Team von Trainer Herbert Müller. Wie schon häufig in der Vergangenheit ging der THC zunächst in Führung, musste aber schon nach wenigen Minuten dem

weiterlesen →

Auswärtssiege für die Handballer aus Flensburg und Kiel

Wetzlar (dpa) – Die Nordclubs bleiben in der Handball-Bundesliga das Maß der Dinge. Tabellenführer SG Flensburg-Handewitt setzte sich im ersten Spiel nach der WM-Pause 30:23 (13:12) bei der HSG Wetzlar durch, und Verfolger THW Kiel gewann sein Auswärtsspiel bei Frisch Auf Göppingen 29:25 (17:12). Für die Titelverteidiger aus Flensburg war es saisonübergreifend der 28. Sieg

weiterlesen →

Rhein-Neckar Löwen mit 27:30-Heimniederlage gegen Skopje

Mannheim (dpa) – Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Champions League im Kampf um eine Spitzenplatzierung einen Rückschlag hinnehmen müssen. Der deutsche Handball-Pokalsieger verlor mit 27:30 (12:16) gegen Vardar Skopje und hat in der schweren Vorrundengruppe A bei nur noch drei ausstehenden Spielen drei Punkte Rückstand auf den zweitplatzierten mazedonischen Meister. Vor 4149 Zuschauern in

weiterlesen →

Wiencek: Deutsche Handballer können Olympiasieger werden

Stuttgart (dpa) – Kreisläufer Patrick Wiencek will mit der Handball-Nationalmannschaft bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio Gold gewinnen. «Wir haben bei der WM gezeigt, dass wir mit den Top-Mannschaften mithalten können und an einem guten Tag jeden schlagen können. Also können wir auch Olympiasieger werden», sagte der «Handballer des Jahres» vom Bundesligisten THW Kiel der

weiterlesen →

Flensburg setzt im Titelkampf auf den Schwung der WM-Helden

Frankfurt/Main (dpa) – Eine rauschende Meister-Party wie im Vorjahr wäre ganz nach dem Geschmack von Maik Machulla. Und so schlägt der Trainer des ungeschlagenen Tabellenführers SG Flensburg-Handewitt vor der Rückkehr in den Bundesliga-Alltag nach der sechswöchigen WM-Pause durchaus forsche Töne an. «Wenn man mit null Minuspunkten ganz oben steht, ist es schwer, sich zu verstecken»,

weiterlesen →

VfL Gummersbach holt kroatischen Nationaltorwart Ivic

Gummersbach (dpa) – Der VfL Gummersbach hat den kroatischen Handball-Nationaltorwart Filip Ivic verpflichtet. Der 26-Jährige schließt sich im Sommer mit einem Zweijahresvertrag dem Handball-Bundesligisten an, wie der Club mitteilte. Ivic, der zuletzt nicht zum WM-Aufgebot gehörte, spielt derzeit für den polnischen Serienmeister PGE Vive Kielce. Sein eigentlich noch bis 2020 laufender Vertrag dort sei zuletzt

weiterlesen →

«Eigentlich schon fast krank»: Ärger über die hohe Belastung

Stuttgart (dpa) – Zumindest der Bundestrainer bekommt ein paar Tage Urlaub. Während Christian Prokop nach der Heim-WM im Kreis seiner Familie den Akku wieder auflädt, stehen die deutschen Handballer längst schon wieder auf dem Parkett. Bereits in dieser Woche geht der Alltag mit Europapokal und Bundesliga weiter. «Das ist eigentlich schon fast krank», sagt Rechtsaußen

weiterlesen →

Handball-Löwen legen Fokus auf die Königsklasse

Mannheim (dpa) – Im Pokal ausgeschieden, in der Meisterschaft abgehängt – für die Handballer der zuletzt erfolgsverwöhnten Rhein-Neckar Löwen genießt die Champions League ab sofort höchste Priorität. «Das Final Four ist das Ziel – und zwar mehr denn je», sagte Kapitän Andy Schmid vor dem Re-Start nach der WM-Pause mit dem Heimspiel gegen Mazedoniens Topclub

weiterlesen →

«Schon fast krank»: Ärger über die hohe Handball-Belastung

Stuttgart (dpa) – Zumindest der Bundestrainer bekommt ein paar Tage Urlaub. Während Christian Prokop nach der Heim-WM im Kreis seiner Familie den Akku wieder auflädt, stehen die deutschen Handballer längst schon wieder auf dem Parkett. Bereits in dieser Woche geht der Alltag mit Europapokal und Bundesliga weiter. «Das ist eigentlich schon fast krank», sagt Rechtsaußen

weiterlesen →