31:29 gegen Paris Saint-Germain: THW Kiel gewinnt das „Gigantenduell“

Der THW Kiel darf weiter von einer Titelverteidigung in der Handball-Champions League träumen. Im Hinspiel des Viertelfinals besiegten die Kieler den französischen Meister Paris Saint-Germain mit 31:29 (14:15). Das Rückspiel findet am kommenden Mittwoch in Paris statt. Auch interessant: THW Kiel gegen Paris mit Leidenschaft, aber wohl ohne Sander Sagosen „Es war ein geiler Kampf.

weiterlesen →

THW Kiel feiert klaren Sieg in Ungarn

Handball-Rekordmeister THW Kiel hat sich nach der 28:31-Niederlage im Nordderby bei der SG Flensburg-Handewitt eindrucksvoll zurückgemeldet. Auch ohne den verletzten Abwehrchef Hendrik Pekeler und Torhüter Dario Quenstedt (Oberschenkelverletzung) feierten die „Zebras“ im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Pick Szeged vor allem dank einer glanzvollen ersten Halbzeit einen klaren 33:28-(21:13)-Erfolg. Der Titelverteidiger der Königsklasse hat damit

weiterlesen →

THW Kiel erklimmt die Tabellenspitze

Als Tabellenführer geht der THW Kiel am Sonnabend ins Landesderby bei der SG Flensburg-Handewitt. Die „Zebras“ setzten sich in eigener Halle mit 31:21 (17:14) gegen den SC DHfK Leipzig durch und verdrängten damit den Erzrivalen von der dänischen Grenze von der Spitzenposition in der Handball-Bundesliga. Starker Start Dass es der vierte Kieler Liga-Sieg in Folge

weiterlesen →

HBL-Chef zu Fans in Hallen: Geld verdienen wieder möglich

Berlin (dpa) – HBL-Geschäftsführer Frank Bohmann ist erleichtert über die geplante Teil-Rückkehr von Zuschauern in die Handball-Hallen. «Das bedeutet nicht nur für den Handball, sondern auch für den Basketball und für das Eishockey, dass ein großer Teil des Bereichs, wo wir Geld verdienen, mit Zuschauern und auch mit Spnsoring, dass das wieder möglich ist», sagte er

weiterlesen →

Handball-Präsident: Sportler haben Unterstützung verdient

Berlin (dpa) – Handball-Präsident Andreas Michelmann ist besorgt darüber, dass in der Coronavirus-Krise die deutschen Profi-Sportler von der Öffentlichkeit wenig Unterstützung bekommen. «Im Profisport sind junge Leute beschäftigt, die sich mehr als ihre Alterskameraden angestrengt haben, die über das größere Talent verfügen, so dass sie ihren Sport zu ihrem Beruf machen konnten. Sie haben dieselbe

weiterlesen →

Handball-Präsident: Sportler haben Unterstützung verdient

Berlin (dpa) – Handball-Präsident Andreas Michelmann ist besorgt darüber, dass in der Coronavirus-Krise die deutschen Profi-Sportler von der Öffentlichkeit wenig Unterstützung bekommen. «Im Profisport sind junge Leute beschäftigt, die sich mehr als ihre Alterskameraden angestrengt haben, die über das größere Talent verfügen, so dass sie ihren Sport zu ihrem Beruf machen konnten. Sie haben dieselbe

weiterlesen →

«Kiel bleibt Favorit»: SCM für Brand nur bedingt titelreif

Düsseldorf (dpa) – Der frühere Bundestrainer Heiner Brand erachtet den SC Magdeburg trotz des Top-Starts in der Handball-Bundesliga nur bedingt als titelreif. «Mein Top-Favorit bleibt der THW Kiel», sagte Brand der Deutschen Presse-Agentur nach seiner Auszeichnung mit der Sportplakette des Landes Nordrhein-Westfalen. «Ich habe Magdeburg in dieser Saison noch nicht live spielen sehen», bekannte Brand: «Aber sie haben auch in

weiterlesen →