Kreuzbandverletzung: THW Kiel etwa drei Monate ohne Weinhold

Handball-Rekordmeister THW Kiel muss mehrere Monate auf seinen Rückraumspieler Steffen Weinhold verzichten. Wie der Bundesligist am Montag mitteilte, hat sich 36-jährige Linkshänder im Bundesliga-Spiel gegen den VfL Gummersbach (31:28) einen Teilriss des hinteren Kreuzbandes im linken Knie zugezogen.

Gute und schlechte Vorbilder für den Handball

Warum zwei Spieler von THW Kiel und SG Flensburg-Handewitt als Vorbild dienen können und die Fußballbranche derzeit eher nicht – darüber hat sich unser Autor Jan Wrege Gedanken gemacht.

Flensburgs Handballer treffen in Ystad auf alte Bekannte

Keine 24 Stunden nach dem Bundesliga-Heimsieg über den TVB Stuttgart (29:25) haben sich die Handballer der SG Flensburg-Handewitt schon wieder auf den Weg zur nächsten Auswärtsaufgabe gemacht. Beim schwedischen Club Ystads IF steht am Dienstag (18.45 Uhr/DAZN) das vierte Vorrundenspiel in der European League auf dem Programm.

Bei den Bredis ist der Schwung weg

Die Oberliga-Handballerinnen des Bredstedter TSV kommen derzeit nicht in Schwung. Bei der HG OKT zog das Team von Olaf Rogge mit 24:31 (11:9) den Kürzeren und ist nun seit drei Spielen ohne Sieg.

Bei den Bredis ist der Schwung ist weg

Die Oberliga-Handballerinnen des Bredstedter TSV kommen derzeit nicht in Schwung. Bei der HG OKT zog das Team von Olaf Rogge mit 24:31 (11:9) den Kürzeren und ist nun seit drei Spielen ohne Sieg.

Der TSV Hürup behält die Spitzengruppe im Blick

Der TSV Hürup ist in der Handball-Oberliga nach dem 34:31-Heimsieg gegen den HSV Hamburg II seit vier Spielen ungeschlagen und hält Anschluss an die Spitzengruppe. Das Junior-Team der SG Flensburg-Handewitt wartet nach dem 23:29 beim TSV Kronshagen weiter auf den ersten Sieg.