Handball-Bundesligist Minden verpflichtet Dänen Bitsch

Handball-Bundesligist GWD Minden hat Mathias Bitsch verpflichtet. Wie die Ostwestfalen am Samstag mitteilten, unterschrieb der 26 Jahre alte Däne einen Zweijahresvertrag. Er soll die nach den Abgängen von Christian Zeitz und Christoph Reißky entstandene Lücke im rechten Rückraum schließen. Bitsch lief in den vergangenen drei Jahren für den dänischen Erstligisten Skanderborg Arhus Handbold auf und

weiterlesen →

THW Kiel verpflichtet Myrhol als Pekeler-Ersatz

Handball-Rekordmeister THW Kiel hat auf die Verletzung von Kreisläufer und Abwehrchef Hendrik Pekeler reagiert und für die drei letzten Saisonspiele den Norweger Bjarte Myrhol verpflichtet.

Hamburgs Handballer chancenlos gegen Magdeburg

Nachdem durch die 27:28-Niederlage der SG Flensburg-Handewitt im 106. Schleswig-Holstein-Derby gegen den THW Kiel festgestanden hatte, dass der SCM nicht an diesem Wochenende Meister werden kann, war zwar der Druck bei den Sachsen-Anhaltinern weg, aber nicht die Spielfreude. Jannick Green zeigte sich glänzend aufgelegt im Tor, Magnusson spielte die Defensivformation des Aufsteigers schwindelig. Der Isländer hatte

weiterlesen →

Kiel vertagt mit Derby-Sieg Magdeburger Meisterkrönung

„Das fühlt sich sehr gut an“, sagte Kiels Trainer Filip Jicha am Sky-Mikrofon über den Sieg beim Erzrivalen. „Die Jungs bekommen auf der Heimfahrt definitiv ein Bierchen und am Montag einen freien Tag.“ Der souveräne Spitzenreiter aus Magdeburg kann den zweiten Titelgewinn nach 2001 nun frühestens am 2. Juni perfekt machen. Nach dem Einzug ins

weiterlesen →

XXXX

Die Handballer des THW Kiel gönnten sich nach dem 28:27 (13:12) im dramatischen 106. Nordderby bei der SG Flensburg-Handewitt das eine oder andere Bier – beim SC Magdeburg blieb der längst kalt gestellte Meistersekt noch zu. Dank des Erfolges in einer dramatischen Partie vor 6300 Zuschauern hat der Rekordmeister aus Kiel mit 50:10 Punkten den

weiterlesen →

Luchse-Coach: Neuanfang mit verjüngter Mannschaft

Prelcec zeigte sich aber auch als fairer Verlierer im Fernduell mit den Sächsinnen. „Mein Glückwunsch geht nach Zwickau, denn das Team war in den letzten Begegnungen fast immer dicht am Sieg und konnte jetzt in Oldenburg verdient beide Punkte mitnehmen und uns abfangen.“ Geschäftsführer Sven Dubau ergänzte, dass er sich ein selbstbewussteres Auftreten seines Teams

weiterlesen →

SG Flensburg-Handewitt erwartet den THW Kiel zum Derby

Es prickelt vor dem 106. Nordderby zwischen der SG Flensburg-Handewitt und dem THW Kiel. Die „Hölle Nord“ ist seit Wochen ausverkauft, Handball-Fans zählen die Tage bis Sonntag herunter. Um 14 Uhr geht’s in der Flens-Arena los, Thies Marxen tickert für shz.de ab 13.45 Uhr live aus der Halle. Auf dem Feld geht es um nicht

weiterlesen →

Handball-Nordderby: SG verliert 27:28 gegen den THW

Es prickelt vor dem 106. Nordderby zwischen der SG Flensburg-Handewitt und dem THW Kiel. Die „Hölle Nord“ ist seit Wochen ausverkauft, Handball-Fans zählen die Tage bis Sonntag herunter. Um 14 Uhr geht’s in der Flens-Arena los, Thies Marxen tickert für shz.de ab 13.45 Uhr live aus der Halle. Auf dem Feld geht es um nicht

weiterlesen →

Buxtehuder SV nach Sieg vor Europapokal-Qualifikation

In Neckarsulm hatte das Team von Trainer Dirk Leun bange Minuten zu überstehen. „Die erste Halbzeit war absolut überzeugend. In der zweiten haben wir dann etwas den Faden verloren, es ist schwer zu erklären, war da passiert ist“, sagte er. Zum großen Rückhalt wurde Torhüterin Katharina Filter, die in der umkämpften Schlussphase binnen einer Minute

weiterlesen →