Handball-Bundesligist Minden monatelang ohne Vignjevic

Handball-Bundesligist GWD Minden muss monatelang auf Marko Vignjevic verzichten. Wie der Club am Dienstag mitteilte, hat sich der Serbe in der Partie am vergangenen Wochenende gegen den THW Kiel (18:34) das vordere Kreuzband gerissen und den Außenmeniskus beschädigt. Vereinsarzt Jörg Pöhlmann geht davon aus, dass der 24 Jahre alte linke Rückraumspieler „frühestens in acht Monaten

weiterlesen →

EHF: Handball-EM in Deutschland soll „Bild bunter gestalten“

Der Europäische Handball-Verband (EHF) hofft bei der EM 2024 in Deutschland auf das nach eigener Aussage erste internationale Großereignis in dieser Sportart. „Wir wollen das Bild bunter gestalten“, sagte EHF-Generalsekretär Martin Hausleitner auf dem SpoBis in Düsseldorf.

Bänderriss: Hamburgs Handballer sechs Wochen ohne Tissier

Handball-Bundesligist HSV Hamburg muss voraussichtlich sechs Wochen lang auf seinen Spielmacher Leif Tissier verzichten. Wie der Club am Montag mitteilte, hat sich der 22-Jährige beim 23:22-Auswärtssieg über den SC DHfK Leipzig einen Riss des Innenbandes im linken Sprunggelenk zugezogen. Zu dem Bänderriss wurde auch ein knöcherner Ausriss diagnostiziert. Tissier wird erst im November wieder zur

weiterlesen →

Siege für die Handballer des THW Kiel und des HSV Hamburg

Der THW Kiel bleibt in der Handball-Bundesliga ohne Makel. Das 34:18 (17:9) am Sonntag beim TSV GWD Minden war der vierte Sieg im vierten Spiel. Bester Werfer des Tabellenführers war Karl Wallinius mit fünf Treffern. Der HSV Hamburg gewann in einem dramatischen Spiel 23:22 (13:12) beim SC DHfK Leipzig und glich sein Punktekonto auf 4:4

weiterlesen →

THW Kiel siegt ohne Probleme bei GWD Minden

THW Kiel pflügt weiter erfolgreich durch die Handball-Bundesliga. Die „Zebras“ erledigten ihre Auswärtsaufgabe bei GWD Minden ohne Probleme. Am Ende stand ein 34:18 (17:9) für das Team von Trainer Filip Jicha, das damit auch den Sprung zurück in die Tabellenspitze schaffte.

THW Kiel zufrieden nach starkem Champions-League-Auftakt

Der Auftakt ist gelungen, doch Trainer Filip Jicha mahnt trotz des überzeugenden 36:26-Auftaktsiegs des THW Kiel in der Handball-Champions-League über Elverum HB weiter volle Konzentration an: „Wir müssen fokussiert bleiben und weiter an uns arbeiten, denn die nächste Aufgabe wartet schon am Sonntag“, sagte der 40-jährige Tscheche mit Blick auf das Bundesliga-Auswärtsspiel am Sonntag (16.05

weiterlesen →