Handball: Nordclubs am 22. Dezember im Pokal-Einsatz

Der Deutsche Handball-Bund hat am Freitag die Spiele des Pokal-Achtelfinales zeitgenau angesetzt. Das Nordduell zwischen den beiden Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt und HSV Hamburg findet dabei ebenso am 22. Dezember statt wie der Auftritt von Titelverteidiger THW Kiel beim Zweitligisten SG BBM Bietigheim. Die Partie in Flensburg beginnt um 19 Uhr, die in Bietigheim um 19.30

weiterlesen →

Halbfinale lautet das Ziel

Vom Turniersieg träumen dürfen alle Spielerinnen. Aber die besten Chancen bei der nun beginnenden Handball-Europameisterschaft hat die Mannschaft aus Norwegen. Die hat schon die letzte EM und auch die WM gewonnen. Und wie steht es um die deutsche Auswahl?

Die deutschen Handballerinnen träumen vom Halbfinale

Vom Turniersieg träumen dürfen alle Spielerinnen. Heute beginnt für sie die Handball-Europameisterschaft. Die besten Chancen hat die Mannschaft aus Norwegen. Die hat schon die letzte EM und auch die WM gewonnen. Wie steht es um die deutsche Auswahl?

Flensburgs Handballer mit 27:22-Auswärtserfolg bei Wetzlar

Handball-Bundesligist SG Flensburg-Bundesligist hat sein Auswärtsspiel bei der HSG Wetzlar für sich entschieden. Die Norddeutschen feierten am Sonntag einen 27:22 (16:11)-Auswärtserfolg bei den Mittelhessen. Emil Jakobsen war mit acht Treffern erfolgreichster Werfer im Team von SG-Coach Maik Machulla. Für die Gastgeber waren Lenny Rubin und Jovica Nikolic je fünfmal erfolgreich.