Volltreffer Teitur Einarsson sorgt für ein schwieriges Personalpuzzle

Mit der Verpflichtung von Teitur Einarsson scheint die SG Flensburg-Handewitt einen Volltreffer gelandet zu haben. Sieben Tore, einige sehenswerte Anspiele, kaum Fehler – der isländische Handballer hatte am Mittwoch zu später Stunde großen Anteil daran, dass die SG in der Champions League Dinamo Bukarest mit 37:30 (14:14) besiegt hat und im Rennen um einen Platz

weiterlesen →

Weibliche A-Jugend des TSV Bargteheide feiert gegen HSG Schülp siebten Saisonsieg

Sieben Spiele, sieben Siege: Die weibliche A-Jugend des TSV Bargteheide schwimmt in der Handball-Oberliga weiter auf der Erfolgswelle. Am Mittwochabend, 17. November 2021, setzten sich die Schützlinge von TSV-Coach Andreas Frank mit 30:27 (14:15) gegen den Tabellenvierten HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg durch und bewahrten sich damit ihre weiße Weste. TSV erwischt nicht den besten Tag Ein Spaziergang

weiterlesen →

Christoph Stukenbrock schreibt Buch mit Handball-Funktionär Bob Hanning

Plötzlich Bestseller-Autor: „Das fühlt sich irgendwie verrückt und unwirklich an“, sagt Christoph Stukenbrock. „Hanning. Macht. Handball.“ heißt sein erstes Buch, das er gemeinsam mit dem umtriebigen Handball-Funktionär Bob Hanning geschrieben hat. Das Schreiben war für Stukenbrock nichts Neues. Schließlich ist der Autor Leiter der Hamburger Redaktion des Sport-Informations-Dienst (SID) und doziert in der Hansestadt an

weiterlesen →

38:26 – THW Kiel setzt in Göppingen ein Ausrufezeichen

Der THW Kiel ist in der Handball-Bundesliga wieder erster Verfolger des Spitzenreiters SC Magdeburg. Der deutsche Meister nahm am Sonntag mit einem  38:26 (20:15)-Erfolg überraschend souverän die hohe Auswärtshürde beim bisherigen Tabellenfünften Frisch Auf Göppingen und nutzte den Berliner Punktverlust in Stuttgart (32:32). „Es war ein wunderbarer Nachmittag“, sagte der sechsfache Torschütze Rune Dahmke. Weiterlesen:

weiterlesen →

VfL Lübeck-Schwartau gewinnt auch ohne Hilfe von Ministerpräsident Daniel Günther

Für den Fall, dass es eng werden könnte, hatte Daniel Günter seine Hilfe angeboten. „Wenn ich gebraucht werde, bin ich die letzten zehn Minuten da“, sagte der Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein vor dem Heimspiel des VfL Lübeck-Schwartau in der 2. Handball-Bundesliga am Mittwochabend, 17. November 2021 gegen HC Elbflorenz Dresden. Günther, ehemaliger Rechtsaußen des Eckernförder

weiterlesen →

VfL Lübeck-Schwartau gewinnt auch ohne Hilfe von Ministerpräsident Daniel Günther

Bei seinem letzten Besuch vor drei Jahren hatte Daniel Günther eine starke kämpferische Leistung und einen herausragenden VfL-Torhüter Dennis Klockmann beim 30:24-Sieg über TV Emsdetten gesehen. Am Mittwochabend, 17. November 2021, erlebte Schleswig-Holsteins Ministerpräsident einen ähnlich emotionalen Auftritt des VfL Lübeck-Schwartau. Conrad mit starkem Auftritt Dass sich die Nordlichter nach starker Aufholjagd in der 2.

weiterlesen →

Flensburgs Handballer wahren mit Sieg Playoff-Chance

Gegen den rumänischen Meister Dinamo Bukarest setzten sich die Norddeutschen am Mittwoch mit 37:30 (14:14) durch. Mit dem Heimerfolg verbesserte die Mannschaft von Trainer Maik Machulla ihr Punktekonto auf 5:9 Zähler und wahrte die Chance auf das Erreichen der Playoff-Runde. Vor den 1277 Zuschauern in der Flens-Arena war Hampus Wanne mit acht Toren bester SG-Werfer.

weiterlesen →

SG Flensburg-Handewitt lässt Dinamo Bukarest hinter sich

Den Rückenwind aus der Bundesliga genutzt und auch international zu einem kleinen Höhenflug angesetzt: Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben in der Champions League den zweiten Sieg in Folge eingefahren und im Kampf um ein Achtelfinal-Ticket Boden gutgemacht. Der deutsche Vizemeister besiegte in der Flens-Arena den rumänischen Meister Dinamo Bukarest mit 37:30 (14:14) und schob

weiterlesen →