Handballer heiß auf WM-Auftakt: Sieg gegen Uruguay Pflicht

Selbst der routinierte Alfred Gislason spürte vor dem vermeintlich leichten WM-Auftakt der deutschen Handballer gegen Uruguay ein leises Kribbeln. „Ich freue mich riesig, dass es endlich losgeht und wir spielen. Dafür sind wir hier, das macht uns allen am meisten Spaß“, sagte der 61 Jahre alte Isländer vor seinem Turnierdebüt als Bundestrainer beim Aufgalopp gegen

weiterlesen →

Vor WM-Auftakt: Viel Arbeit für DHB-Delegation

Auf einem langen Hotelgang mitten in Kairo stehen die Handballer verschiedener Nationen teils eng beieinander am Büfett. Dicht gedrängt warten Nationalspieler Ägyptens oder Schwedens auf die Zubereitung ihres Essens, es gibt frische Früchte, Croissants oder verschiedene Eiergerichte. Diese in Corona-Zeiten merkwürdige Situation hat auch die deutsche Mannschaft in ihrem rund 20 Kilometer entfernten Hotel bei

weiterlesen →

DHB-Boss Michelmann verteidigt Austragung der Handball-WM

„Ich bin froh, dass die Weltmeisterschaft stattfindet. Dass es das Coronavirus gibt, wissen wir nun seit über einem Jahr. Es wird Zeit, dass wir lernen, nicht nur von Corona zu reden, sondern auch mit Corona zu leben“, sagte der Chef des Deutschen Handballbundes in einem Interview der „Mitteldeutschen Zeitung“. Für den 61 Jahre alten Lokalpolitiker

weiterlesen →

Gislason vor WM-Auftakt gegen Uruguay: „Müssen gewinnen“

„Das Spiel gegen Uruguay – wie auch das zweite gegen Kap Verde – müssen wir gewinnen und dazu nutzen, uns besser einzuspielen und taktische Varianten in Angriff und Abwehr auszubauen“, sagte Gislason einen Tag vor dem Spiel im deutschen Teamhotel in Gizeh. Der 61 Jahre alte Isländer, der das Amt vor knapp einem Jahr übernommen

weiterlesen →

Brand: Keine richtige Vorfreude auf Handball-WM

„Sicher ist ein Interesse vorhanden, aber die ganze Vorgeschichte mit den Absagen von Spielern vor dem Turnier, mit dem Corona-Chaos bei den Tschechen und den US-Amerikanern und dazu diese Ungewissheit, was in Ägypten tatsächlich passieren wird, wenn 32 Mannschaften zusammenkommen – es kommt einfach nicht so eine richtige Vorfreude wie bei anderen Turnieren in der

weiterlesen →

Brand: Keine richtige Vorfreude auf Handball-WM

„Sicher ist ein Interesse vorhanden, aber die ganze Vorgeschichte mit den Absagen von Spielern vor dem Turnier, mit dem Corona-Chaos bei den Tschechen und den US-Amerikanern und dazu diese Ungewissheit, was in Ägypten tatsächlich passieren wird, wenn 32 Mannschaften zusammenkommen – es kommt einfach nicht so eine richtige Vorfreude wie bei anderen Turnieren in der

weiterlesen →

Gastgeber Ägypten gewinnt Eröffnungsspiel der Handball-WM

Handball-Weltmeisterschaft einen 35:29 (18:11)-Sieg gegen Chile erzielt. Die Nordafrikaner beherrschten vor leeren Rängen in Kairo von Beginn an die Partie, die von den deutschen Schiedsrichtern Robert Schulze und Tobias Tönnies problemlos geleitet wurde. Dank des Sieges übernahm Ägypten zunächst die Tabellenführung in der Vorrundengruppe G, in der auch noch Schweden und Nordmazedonien spielen. Zuvor war

weiterlesen →

Gastgeber Ägypten gewinnt Eröffnungsspiel der Handball-WM

Handball-Weltmeisterschaft einen 35:29 (18:11)-Sieg gegen Chile erzielt. Die Nordafrikaner beherrschten vor leeren Rängen in Kairo von Beginn an die Partie, die von den deutschen Schiedsrichtern Robert Schulze und Tobias Tönnies problemlos geleitet wurde. Dank des Sieges übernahm Ägypten zunächst die Tabellenführung in der Vorrundengruppe G, in der auch noch Schweden und Nordmazedonien spielen. Zuvor war

weiterlesen →

Vor Beginn der Handball-WM: Hygiene-Probleme im Teamhotel

Es könnte alles so schön sein – fast wie im Urlaub. Ein exquisites Fünf-Sterne-Hotel, ausgestattet mit großen Zimmern und traumhaftem Blick auf die weltberühmten Pyramiden von Gizeh. Nette Nachbarn in Person von Handballkollegen aus anderen Nationen, mit denen man ins Plaudern kommen kann. Tolles Wetter, das die Vorfreude auf die Wettkämpfe steigen lässt. Doch diese

weiterlesen →

Handball-WM im Würgegriff des Virus

Es könnte alles so schön sein – fast wie im Urlaub. Ein exquisites Fünf-Sterne-Hotel, ausgestattet mit großen Zimmern und traumhaftem Blick auf die weltberühmten Pyramiden von Gizeh. Nette Nachbarn in Person von Handballkollegen aus anderen Nationen, mit denen man ins Plaudern kommen kann. Tolles Wetter, das die Vorfreude auf die Wettkämpfe steigen lässt. Doch diese

weiterlesen →