Kroatien schreibt Beschwerdebrief an Handball-Weltverband

Köln (dpa) – Kroatiens Handballverband hat nach dem 21:22 im entscheidenden WM-Hauptrundenspiel gegen Deutschland einen Beschwerdebrief an den Weltverband geschrieben. Dies bestätigte die IHF dem Nachrichtenportal «Spiegel Online». Die Kroaten, die auf einen offiziellen Protest gegen die Wertung der Partie verzichteten, listeten darin mehrere Fehlentscheidungen der dänischen Schiedsrichter Martin Gjeding und Mads Hansen auf. Kroatien

weiterlesen →

THW-Sportchef Szilagyi glaubt an nachhaltigen Handball-Boom

Kiel (dpa) – Viktor Szilagyi ist sich sicher: Kommt Deutschland bei der Handball-WM ins Finale, wird die Begeisterung für diesen Sport hierzulande anhalten. «Die Situation jetzt ist ganz anders als 2007», sagte der Sportliche Leiter des deutschen Rekordmeisters THW Kiel der Deutschen Presse-Agentur. Damals krönte die DHB-Auswahl das Wintermärchen mit dem WM-Titel. Die Euphorie, aus

weiterlesen →

Der Strippenzieher: Hanning liebt und lebt Handball

Köln (dpa) – Der extravagante Modegeschmack von Bob Hanning entlockt Andreas Michelmann nur ein Schmunzeln. «Wenn du die A-Seite haben willst, musst du auch die B-Seite mitnehmen», sagt der Boss des Deutschen Handballbundes über das schräge Outfit des von ihm geschätzten Vizepräsidenten Leistungssport. Viel wichtiger ist Michelmann die Feststellung: «Er hat den Handball extrem nach

weiterlesen →

Worauf die deutschen Handballer gegen Spanien achten

Köln (dpa) – Die deutschen Handballer sind vor dem abschließenden Hauptrundenspiel gegen Spanien am heutigen Abend (20.30 Uhr/ARD) längst für das Halbfinale qualifiziert – aber sie wissen immer noch nicht, gegen wen sie am Freitag in Hamburg überhaupt spielen. Sicher ist nur, dass es Norwegen, Dänemark oder Schweden wird. Das somit eigentlich bedeutungslose Spiel gegen

weiterlesen →

Verletzter Strobel feuert DHB-Team aus Klinik an

Köln (dpa) – Der verletzte Handball-Nationalspieler Martin Strobel hat sich aus dem Krankenhaus gemeldet und für die Unterstützung nach seinem WM-Aus bedankt. «Ich bin sprachlos über die vielen Nachrichten und Genesungswünsche», schrieb der 32-Jährige unter einem Foto von sich im Bett auf Instagram. «Danke #Berlin und #Köln, dass ich das mit diesem TEAM erleben durfte.

weiterlesen →

Worauf die deutschen Handballer gegen Spanien achten

Köln (dpa) – Die deutschen Handballer sind vor dem abschließenden Hauptrundenspiel gegen Spanien am heutigen Abend (20.30 Uhr/ARD) längst für das Halbfinale qualifiziert – aber sie wissen immer noch nicht, gegen wen sie am Freitag in Hamburg überhaupt spielen. Sicher ist nur, dass es Norwegen, Dänemark oder Schweden wird. Das somit eigentlich bedeutungslose Spiel gegen

weiterlesen →

Kroatiens Frust nach WM-K.o. gegen deutsche Handballer

Köln (dpa) – Der Ärger der kroatischen Handballer über den WM-K.o. gegen Gastgeber Deutschland war auch am Tag nach der Niederlage noch groß. «Die Schiedsrichter haben sich nicht fair verhalten», hatte Trainer Lino Cervar schon in der Nacht nach dem 21:22 gegen die DHB-Auswahl gewütet. «In 45 Jahren Trainertätigkeit habe ich so etwas noch nicht

weiterlesen →

Der nächste deutsche Gegner Spanien

Köln (dpa) – Bei der Handball-Weltmeisterschaft trifft Deutschland im abschließenden Vorrundenspiel am Mittwoch (20.30 Uhr/ARD) auf Europameister Spanien. Der Gegner im Kurzporträt: Die Spanier gehören schon seit vielen Jahren zur Weltspitze des Handballs – auch wenn sie jetzt keine Chance mehr auf das WM-Halbfinale haben. Bei den vergangenen vier Weltmeisterschaften waren sie immer unter den

weiterlesen →

DHB-Coach Prokop: «Für uns ist das einfach nur geil»

Köln (dpa) – Fragen an Handball-Bundestrainer Christian Prokop nach dem Einzug ins WM-Halbfinale durch den 22:21-Sieg im Hauptrundenspiel gegen Kroatien. Frage: Was bedeutet Ihnen der Einzug in das WM-Halbfinale? Antwort: Für uns ist das einfach nur geil, weil wir uns dieses Ziel gesetzt hatten und es jetzt ohne Umweg erreicht haben. Das ist fantastisch. Man

weiterlesen →

DHB-Team begeistert: Nun soll eine WM-Medaille her

Köln (dpa) – Zu später Stunde stießen Deutschlands Handballer im noblen Teamhotel am Kölner Rheinufer auf ihren vorzeitigen Einzug ins WM-Halbfinale an – nach wenig Schlaf durften sie ihren Erfolg an einem freien Tag richtig auskosten. Zwölf Jahre nach dem triumphalen WM-Wintermärchen und drei Jahre nach dem sensationellen EM-Triumph hat die DHB-Auswahl mit dem Sprung

weiterlesen →