Mehrheit der Handball-Bundesligisten für WM-Austragung

Stuttgart (dpa) – Die meisten Vereine der Handball-Bundesliga (HBL) stehen einer Austragung der Weltmeisterschaft im Januar grundsätzlich positiv gegenüber. 13 von 20 Clubs halten die Ausrichtung des Turniers in Ägypten für vertretbar, wenn die Corona-Pandemie dies zulässt, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. Fünf Vereine haben sich enthalten. Die SG Flensburg-Handewitt und die HSG Wetzlar stehen

weiterlesen →

Mehrheit der Handball-Bundesligisten für WM-Austragung

Stuttgart (dpa) – Die meisten Vereine der Handball-Bundesliga (HBL) stehen einer Austragung der Weltmeisterschaft im Januar grundsätzlich positiv gegenüber. 13 von 20 Clubs halten die Ausrichtung des Turniers in Ägypten für vertretbar, wenn die Corona-Pandemie dies zulässt, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. Fünf Vereine haben sich enthalten. Die SG Flensburg-Handewitt und die HSG Wetzlar stehen

weiterlesen →

Karriereende für Gensheimer noch kein Thema – Kiel Favorit

Mannheim (dpa) – Uwe Gensheimer blickt der neuen Saison in der Handball-Bundesliga (HBL) mit gemischten Gefühlen entgegen. Beim Kapitän der Nationalmannschaft überwiegt zwar die Vorfreude. Im Interview der Deutschen Presse-Agentur sagt der 33-Jährige aber auch: «Eine gewisse Unsicherheit ist natürlich da.» Außerdem sieht er eine hohe Belastung auf die Spieler zukommen – und er verrät,

weiterlesen →

Supercup läutet Saison ein – Gislason voller Vorfreude

Solingen (dpa) – Alfred Gislason hatte sich für seinen ersten öffentlichen Auftritt nach einem halben Jahr Corona-Auszeit ungewohnt chic gemacht. «Einen Anzug habe ich bei einer Pressekonferenz das letzte Mal 2010 nach dem Champions-League-Sieg mit dem THW Kiel getragen», berichtete der gut gelaunte Handball-Bundestrainer nach seiner Einkleidung in Solingen und gestand schmunzelnd: «Ich war nicht

weiterlesen →

Deutsche Handballer starten gegen Uruguay in die WM

Stuttgart (dpa) – Die deutschen Handballer starten gegen Außenseiter Uruguay in die Weltmeisterschaft im Januar in Ägypten. Die Auftaktpartie gegen den WM-Debütanten wird am 15. Januar wie auch die weiteren Gruppenspiele in Giza stattfinden, wie aus dem Spielplan hervorgeht. Zweiter Gegner ist am 17. Januar Kap Verde, das abschließende Gruppenspiel bestreitet das Team von Bundestrainer

weiterlesen →

Neustart für Handball-Frauen gegen Weltmeister Niederlande

Dortmund (dpa) – Deutschlands Handball-Frauen treffen zum Neustart nach der Corona-Pause gleich zweimal auf Weltmeister Niederlande. Das Team von Bundestrainer Henk Groener bestreitet am 1. und 3. Oktober in Lingen einen Doppel-Test gegen die Oranje-Auswahl, die Ende 2019 bei der Endrunde in Japan erstmals WM-Gold gewann. Für die DHB-Auswahl sind es in diesem Jahr die

weiterlesen →

Neustart für Handball-Frauen gegen Weltmeister Niederlande

Dortmund (dpa) – Deutschlands Handball-Frauen treffen zum Neustart nach der Corona-Pause gleich zweimal auf Weltmeister Niederlande. Das Team von Bundestrainer Henk Groener bestreitet am 1. und 3. Oktober in Lingen einen Doppel-Test gegen die Oranje-Auswahl, die Ende 2019 bei der Endrunde in Japan erstmals WM-Gold gewann. Für die DHB-Auswahl sind es in diesem Jahr die

weiterlesen →

«Schöne Gruppe»: WM-Glückslos für deutsche Handballer

Gizeh (dpa) – Die schweren Brocken kommen später: Das Glückslos für die WM-Vorrunde sorgte bei Deutschlands Handballern erst einmal für Erleichterung. «Das ist eine schöne Gruppe», frohlockte Bundestrainer Alfred Gislason nach der Auslosung am Samstagabend vor der atemraubenden Kulisse der Pyramiden von Gizeh. Bei der ersten Endrunde der Historie mit 32 Teams vom 13. bis

weiterlesen →

Leichtes WM-Los für deutsche Handballer

Gizeh (dpa) – Deutschlands Handballer haben für die Vorrunde der Weltmeisterschaft 2021 in Ägypten eine lösbare Aufgabe erhalten. Die DHB-Auswahl spielt in der Gruppe A gegen den EM-Neunten Ungarn, Uruguay und den Afrika-Vertreter Kap Verde. Das ergab die Auslosung in Gizeh. Die erste Endrunde der Historie mit 32 Mannschaften findet vom 13. bis 31. Januar

weiterlesen →

Gislasons Premiere als Bundestrainer steigt in Düsseldorf

Dortmund (dpa) – Handball-Bundestrainer Alfred Gislason feiert seine Pflichtspielpremiere am 5. November in Düsseldorf gegen Bosnien-Herzegowina. Mit der Partie, die live im ZDF übertragen wird, startet die DHB-Auswahl zugleich in die Qualifikation für die Europameisterschaft 2022. Ob das Spiel mit Zuschauern stattfinden kann, hängt von dann umsetzbaren Hygienekonzepten und der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie ab.

weiterlesen →