Kiel macht Titelrennen wieder spannend

Kiel (dpa) – In der letzten Auszeit 13 Sekunden vor Schluss hatte Trainer Alfred Gislason bereits ein breites Grinsen im Gesicht – und auch seine Mannschaft um den überragenden Torwart Niklas Landin ließ sich schon vorzeitig von den euphorischen Fans feiern. Mit dem 20:18 (11:11)-Sieg im Handball-Thriller gegen Tabellenführer und Titelverteidiger SG Flensburg-Handewitt hat Pokalsieger

weiterlesen →

THW so heiß wie nie: Attacke auf Titelverteidiger Flensburg

Kiel (dpa) – Trainer Alfred Gislason ist als bescheidener Mann bekannt, doch jetzt ist er gierig. Zum Abschied will der Coach des Handball-Rekordmeisters THW Kiel alles. Den DHB-Pokal hat er schon, in einer Woche will er auch den EHF-Cup. Aber besonders reizt ihn in seiner letzten Saison als Bundesligatrainer die Meisterschale. Will er die Trophäe

weiterlesen →

Kiel schlägt Wetzlar – Bietigheim punktet im Abstiegskampf

Wetzlar (dpa) – Rekordmeister THW Kiel hat sich vor dem vorentscheidenden Spiel in der Handball-Bundesliga zum Sieg gezittert. Drei Tage vor dem 99. Schleswig-Holstein-Derby gegen Tabellenführer und Titelverteidiger SG Flensburg-Handewitt gewannen die Zebras am Donnerstag ihr Auswärtsspiel bei der HSG Wetzlar mit 27:23 (15:12). «Das war zwischendurch sehr wild. Aber zum Schluss stand unsere Abwehr», sagte Kiels Steffen Weinhold

weiterlesen →

Flensburgs Handballer machen den nächsten Schritt zum Titel

Göppingen (dpa) – Auf dem Weg zur zweiten Meisterschaft hintereinander haben die Bundesliga-Handballer der SG Flensburg-Handewitt einen großen Schritt gemacht. Die Mannschaft von Trainer Maik Machulla gewann das Auswärtsspiel bei Frisch Auf Göppingen mit 28:23 (9:10) und hat weiterhin vier Punkte Vorsprung auf den Nordrivalen THW Kiel, der sein Heimspiel gegen den Bergischen HC mit

weiterlesen →

THW Kiel gewinnt gegen Bergischen HC

Kiel (dpa) – Die Handballer des THW Kiel haben im Titelkampf den Druck auf Bundesliga-Spitzenreiter SG Flensburg-Handewitt aufrecht erhalten. Die zweitplatzierten Kieler gewannen ihr Heimspiel gegen den Bergischen HC 32:24 (17:11) und haben weiterhin vier Minuspunkte Rückstand auf die Flensburger, die später am Nachmittag bei Frisch Auf Göppingen spielen. Bester THW-Werfer war Nikola Bilyk mit

weiterlesen →

THW Kiel: Viktor Szilagyi soll Geschäftsführer Sport werden

Kiel (dpa) – Der frühere Handball-Bundesliga-Spieler Viktor Szilagyi soll neuer Geschäftsführer Sport beim THW Kiel werden. Der derzeitige Sportliche Leiter und ehemalige österreichische Nationalspieler werde ab dem 1. Juli in die Geschäftsführung aufrücken, sagte der neue Kieler Aufsichtsratschef Marc Weinstock in einem Interview der «Kieler Nachrichten». Einen weiteren Posten in der Geschäftsführung werde Sabine Holdorf-Schust

weiterlesen →

Meister Flensburg mit halber Kraft, Verfolger Kiel mit Glück

Hamburg (dpa) – Im Duell um die deutsche Handball-Meisterschaft hat Tabellenführer SG Flensburg-Handewitt seinen Vorsprung auf Verfolger THW Kiel gewahrt. Die Flensburger gewannen in der heimischen Flens-Arena das Spiel gegen Altmeister VfL Gummersbach mit 28:20 (17:12) und bauten ihr Punktekonto auf 50:2 aus. Der vier Zähler schlechtere THW Kiel lässt den Nordrivalen aber nicht enteilen.

weiterlesen →

THW Kiel holt Routinier Pavel Horak

Kiel (dpa) – Der deutsche Handball-Pokalsieger THW Kiel hat den tschechischen Nationalspieler Pavel Horak für die kommende Saison verpflichtet. Nach Angaben des Clubs erhält der Rückraumspieler beim deutschen Rekordmeister einen Einjahresvertrag. «Er wird uns in der Defensive helfen und kann auch im Angriff für Entlastung sorgen», sagte Kiels Sportlicher Leiter Viktor Szilagyi. Der 36-jährige Horak

weiterlesen →

THW-Quartett nach Party-Nacht zur Kanzlerin und EM-Quali

Kiel (dpa) – Die Nacht war verdammt kurz für die Handballer des neuen Pokalsiegers THW Kiel. Insbesondere für die vier deutschen Nationalspieler im Team. Sie mussten nach der schwungvollen Siegesfeier am späten Sonntagabend beim Lieblings-Italiener Toni’s in der Kieler Hafenstraße bereits am Montagmorgen um 8.00 Uhr mit der Bahn nach Berlin reisen. Die Nationalmannschaft hat

weiterlesen →

Gislason jubelt: THW Kiel feiert elften Pokalsieg

Hamburg (dpa) – Alfred Gislason ließ sich mit weit ausgebreiteten Armen von den Fans feiern, dann herzte der Trainer des THW Kiel ausgelassen jeden seiner Spieler und reckte später im Konfettiregen von Hamburg als Erster die begehrte Trophäe in die Höhe. Mit dem elften Pokal-Triumph der Vereinsgeschichte durch einen souveränen 28:24 (14:13)-Sieg im Endspiel gegen

weiterlesen →