Torhüter Wolff verlässt THW Kiel nicht im Groll

Kiel (dpa) – Der scheidende Torhüter Andreas Wolff sieht seine dreijährige Zeit beim deutschen Handball-Rekordmeister THW Kiel zwiespältig. «Ich hätte mir mehr Meistertitel und vielleicht einen Champions-League-Titel gewünscht», sagte der Nationaltorwart in einem Interview der «Kieler Nachrichten». Andererseits habe er beim THW «sehr viele tolle Menschen kennengelernt. Es wird immer eine Zeit sein, auf die

weiterlesen →

Zweiter Kieler Titel auf Gislasons Abschiedstour

Kiel (dpa) – Im Moment des Triumphs richtete sich der Fokus auf Alfred Gislason. Kapitän Domagoj Duvnjak reichte den EHF-Pokal, den er und seine Handball-Kollegen des THW Kiel wenige Minuten zuvor durch ein 26:22 über Titelverteidiger Füchse Berlin zum vierten Mal in ihrer Vereinsgeschichte gewonnen hatten, an seinen Trainer weiter. Der Isländer wuchtete die 18

weiterlesen →

THW Kiel und Berlin Füchse stehen im EHF-Pokal-Endspiel

Kiel (dpa) – Gastgeber THW Kiel und Titelverteidiger Füchse Berlin stehen im Endspiel um den Handball-EHF-Pokal. Die Berliner gewannen das zweite Halbfinale gegen den 20-fachen portugiesischen Meister FC Porto mit 24:20 (12:8). Zuvor hatten sich die Kieler mit 32:26 (16:14) gegen den dänischen Vertreter Team Tvis Holstebro durchgesetzt. Der Berliner Bundesligist, für den Nationalspieler Paul Drux mit sechs Treffern erfolgreichster

weiterlesen →

Gislason will 20. Titel, Petkovic einen Rekord

Kiel (dpa) – Alfred Gislason will mit den Handballern des THW Kiel seinen 20. Titel holen, Velimir Petkovic als Coach des Vorjahressiegers Füchse Berlin mit seinem vierten Erfolg einen Trainer-Rekord aufstellen. Beim Finalturnier um den EHF-Pokal in Kiel können die beiden Trainer Geschichte schreiben. Doch bevor es am Samstag zum Showdown kommt, müssen die Bundesligisten die Halbfinals überstehen. Kiel trifft am Freitag

weiterlesen →

THW Kiel weiter auf der Jagd: Meisterkampf ist wieder offen

Kiel (dpa) – Alfred Gislason gefällt sich in der Rolle des Jägers. «Wir wollten unbedingt gegen Flensburg gewinnen, um noch ein bisschen Spaß in der Meisterschaft zu haben. Ein kleiner Funken Hoffnung ist noch da», sagte der Trainer des THW Kiel, nachdem seine Spieler mit dem 20:18-Sieg über Titelverteidiger und Tabellenführer SG Flensburg-Handewitt das Rennen

weiterlesen →

Kiel macht Handball-Titelrennen wieder spannend

Kiel (dpa) – In der letzten Auszeit 13 Sekunden vor Schluss hatte Trainer Alfred Gislason bereits ein breites Grinsen im Gesicht – und auch seine Mannschaft um den überragenden Torwart Niklas Landin ließ sich schon vorzeitig von den euphorischen Fans feiern. Mit dem 20:18 (11:11)-Sieg im Handball-Thriller gegen Tabellenführer und Titelverteidiger SG Flensburg-Handewitt hat Pokalsieger

weiterlesen →

Kiel macht Titelrennen wieder spannend

Kiel (dpa) – In der letzten Auszeit 13 Sekunden vor Schluss hatte Trainer Alfred Gislason bereits ein breites Grinsen im Gesicht – und auch seine Mannschaft um den überragenden Torwart Niklas Landin ließ sich schon vorzeitig von den euphorischen Fans feiern. Mit dem 20:18 (11:11)-Sieg im Handball-Thriller gegen Tabellenführer und Titelverteidiger SG Flensburg-Handewitt hat Pokalsieger

weiterlesen →

THW so heiß wie nie: Attacke auf Titelverteidiger Flensburg

Kiel (dpa) – Trainer Alfred Gislason ist als bescheidener Mann bekannt, doch jetzt ist er gierig. Zum Abschied will der Coach des Handball-Rekordmeisters THW Kiel alles. Den DHB-Pokal hat er schon, in einer Woche will er auch den EHF-Cup. Aber besonders reizt ihn in seiner letzten Saison als Bundesligatrainer die Meisterschale. Will er die Trophäe

weiterlesen →

Kiel schlägt Wetzlar – Bietigheim punktet im Abstiegskampf

Wetzlar (dpa) – Rekordmeister THW Kiel hat sich vor dem vorentscheidenden Spiel in der Handball-Bundesliga zum Sieg gezittert. Drei Tage vor dem 99. Schleswig-Holstein-Derby gegen Tabellenführer und Titelverteidiger SG Flensburg-Handewitt gewannen die Zebras am Donnerstag ihr Auswärtsspiel bei der HSG Wetzlar mit 27:23 (15:12). «Das war zwischendurch sehr wild. Aber zum Schluss stand unsere Abwehr», sagte Kiels Steffen Weinhold

weiterlesen →

Flensburgs Handballer machen den nächsten Schritt zum Titel

Göppingen (dpa) – Auf dem Weg zur zweiten Meisterschaft hintereinander haben die Bundesliga-Handballer der SG Flensburg-Handewitt einen großen Schritt gemacht. Die Mannschaft von Trainer Maik Machulla gewann das Auswärtsspiel bei Frisch Auf Göppingen mit 28:23 (9:10) und hat weiterhin vier Punkte Vorsprung auf den Nordrivalen THW Kiel, der sein Heimspiel gegen den Bergischen HC mit

weiterlesen →