THW-Handballer gewinnen Heimspiel gegen Montpellier

Kiel (dpa) – Die Handballer des THW Kiel verbringen den Jahreswechsel als Tabellenführer in der Champions League. Der deutsche Rekordmeister gewann sein Heimspiel gegen den französischen Vertreter Montpellier HB mit 33:32 (16:19). Mit 16:4 Punkten können die «Zebras» am letzten Spieltag des Jahres nicht mehr von der Spitzenposition verdrängt werden. Beste Werfer der Partie waren

weiterlesen →

Handball-Meister Flensburg verliert in Barcelona

Flensburg (dpa) – Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben die fünfte Niederlage in Serie in der Champions League kassiert. Der deutsche Meister verlor sein Auswärtsspiel beim spanischen Champion FC Barcelona mit 27:31 (15:15). Beste Werfer waren Aleix Gomez mit zehn Treffern für Barcelona sowie Marius Steinhauser und Marvin Lier mit je sechs Toren für die SG. Als Fünfter der Gruppe A bleiben

weiterlesen →

THW Kiel verpasst vorzeitigen K.o.-Runde-Einzug

Kiel (dpa) – Der THW Kiel hat den vorzeitigen Einzug in die K.o.-Runde der Handball-Champions-League verpasst. Gegen den ukrainischen Meister HC Saporoschje gab es nur ein 32:32 (16:17)-Unentschieden. Dennoch bleiben die Norddeutschen mit jetzt 14:4 Punkten Tabellenführer der Vorrundengruppe B. Bester Werfer der Kieler war der angeschlagene Schwede Niclas Ekberg, der nur für die Ausführung

weiterlesen →

Bietigheims Frauen in Champions League ausgeschieden

Podgorica (dpa) – Die Handball-Frauen der SG BBM Bietigheim sind in der Champions League frühzeitig gescheitert. Der deutsche Meister verlor bei Buducnost Podgorica mit 28:34 (14:18) und schied als Tabellenletzter der Vorrundengruppe C aus. Beste Werferin für Bietigheim war Nationalspielerin Kim Naidzinavicius mit sechs Toren.

Kiels Handballer nehmen mit 30:29 Revanche gegen Porto

Kiel (dpa) – Den Handballern des THW Kiel ist die Champions-League-Revanche gegen den FC Porto gelungen. Drei Tage nach dem 27:28 vor heimischem Publikum gewann der deutsche Rekordmeister in Portugal mit 30:29 (14:16). Der Norweger Harald Reinkind erzielte kurz vor dem Abpfiff den entscheidenden Treffer. Bester Kieler Werfer war aber der neunfache Torschütze Magnus Landin. Für

weiterlesen →

27:28 gegen Porto – Kiel kassiert erste CL-Niederlage

Kiel (dpa) – Die Handballer des THW Kiel haben die erste Niederlage in der Gruppenphase der Champions League kassiert. Drei Tage nach dem 25:26 in der Bundesliga bei den Rhein-Neckar Löwen verlor der deutsche Rekordmeister sein Heimspiel gegen den FC Porto mit 27:28 (14:13). Rui Silva traf mit dem Abpfiff für die Portugiesen. Bester Werfer der «Zebras»

weiterlesen →

Flensburg-Handewitt unterliegt Paris Saint-Germain

Flensburg (dpa) – Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben die dritte Niederlage in Serie in der Vorrunde der Champions League kassiert. Der deutsche Meister verlor sein Heimspiel gegen den französischen Titelträger Paris Saint-Germain unglücklich mit 29:30 (13:14). Beste Werfer in der mit 5500 Zuschauern ausverkauften Flensburger Arena waren Magnus Röd und Marius Steinhauser mit je

weiterlesen →

THW Kiel feiert 30:27-Auswärtssieg in der Ukraine

Kiel (dpa) – Die Handballer des THW Kiel bleiben in der Champions League weiterhin ungeschlagen. Die Kieler setzten sich mit 30:27 (15:13) beim HC Saporoschje in der Ukraine durch. Mit 11:1 Punkten behauptete der deutsche Rekordmeister, für den Harald Reinkind als bester Werfer sieben Treffer erzielte, die Tabellenspitze in der Vorrundengruppe B und wahrte die Chance

weiterlesen →

SG Flensburg-Handewitt unterliegt dem FC Barcelona

Flensburg (dpa) – Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben die zweite Champions-League-Partie in Serie verloren. Der deutsche Meister verlor sein Heimspiel gegen den spanischen Rekordchampion FC Barcelona mit 27:34 (12:18). Michal Jurecki war mit fünf Treffern bester Werfer der Norddeutschen. Für die Katalanen waren der frühere Kieler Aron Palmarsson, Dika Mem und Aitor Arino ebenfalls je fünfmal erfolgreich. Nach einem

weiterlesen →

Filip Jicha führt Kiels Handballer wieder an die Spitze

Kiel (dpa) – Trainer-Novize Filip Jicha bringt die Handballer des THW Kiel wieder auf volle Fahrt. Seit Saisonbeginn ist der 37 Jahre alte Tscheche Chef bei den «Zebras», die sowohl in der Bundesliga als auch in der Champions League auf Erfolgskurs sind. Die Norddeutschen feierten einen 33:30 (17:16)-Sieg beim französischen Vertreter Montpellier HB, mit dem

weiterlesen →