Supercup nicht Anfang September – Saisonstart im Oktober?

Köln (dpa) – Der Handball-Supercup findet nicht wie geplant am 2. September statt. «Dieser Termin ist ehrlicherweise Schnee von gestern», sagte Liga-Präsident Uwe Schwenker der Fachzeitschrift «Handballwoche». Weil der Pokalsieger wegen des Saisonabbruchs infolge der Corona-Krise erst im kommenden Jahr ermittelt wird, duelliert sich Rekord-Champion THW Kiel in Düsseldorf mit Vizemeister SG Flensburg-Handewitt um den

weiterlesen →

Handball-Branche sucht Weg aus der Corona-Krise

Köln (dpa) – Frank Bohmann ist um seinen Job derzeit nicht zu beneiden. Seit Wochen kämpft der Geschäftsführer der Handball-Bundesliga (HBL) gemeinsam mit dem Präsidium und den Vereinsbossen um einen Ausweg aus der Corona-Krise, die die Branche in große finanzielle Nöte gestürzt hat. An diesem Dienstag steht mit der Festlegung des Starttermins der Saison 2020/21

weiterlesen →

HBL-Präsident: Spiele zumindest anteilig vor Zuschauern

Hamburg (dpa) – Für Uwe Schwenker ist eine beschränkte Anzahl an Zuschauern beim Handball umsetzbar. «Nach wie vor glaube ich daran, dass zumindest anteilig mit Zuschauern in den Arenen gespielt werden kann», sagte der Präsident der Handball-Bundesliga (HBL) den Zeitungen des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlages. «In einer größeren Halle wären auch mehr Fans unter Berücksichtigung des Mindestabstandes

weiterlesen →

HBL entscheidet nächste Woche über Saisonstart

Stuttgart (dpa) – Das Präsidium der Handball-Bundesliga (HBL) wird am 23. Juni einen Starttermin für die kommende Saison beschließen. Darauf verständigten sich die Vertreter der Bundesliga-Clubs sowie Geschäftsführung und Präsidium der HBL im Rahmen einer virtuellen Konferenz, wie ein Sprecher auf Nachfrage mitteilte. Eine Mehrheit der Vereine tendiert nach dpa-Informationen zu einem Wiederbeginn des Bundesliga-Spielbetriebs

weiterlesen →

Handballer hoffen auf Liga-Neustart im September

Düsseldorf (dpa) – Die Handball-Bundesliga hofft trotz eines Verbotes von Großveranstaltungen bis Ende Oktober auf einen Saisonstart schon im September mit bis zu 2000 Zuschauern. Im Düsseldorfer ISS-Dome soll am 2. September mit dem Supercup zwischen Meister THW Kiel und Vize-Meister SG Flensburg-Handewitt das erste offizielle Pflichtspiel nach der Zwangspause wegen der Coronavirus-Pandemie ausgetragen werden.

weiterlesen →

SCM-Trainer drängt auf «klare Aussagen» für kommende Saison

Magdeburg (dpa) – Trainer Bennet Wiegert vom SC Magdeburg erhofft sich von der Handball Bundesliga (HBL) eine zeitnahe Entscheidung zum Start der neuen Saison. «Wir brauchen endlich klare Aussagen und klare Pläne. Ob die dann so umsetzbar sind, steht natürlich auf einem anderen Blatt. Aber der Handball muss wieder Ziele und Termine vorgeben», sagte Wiegert

weiterlesen →

Handball-Bundesliga erwägt Doppelspieltage

Hamburg (dpa) – Die Handball-Bundesliga arbeitet an Terminen und Konzepten für die neue Saison. «Wir hoffen, dass wir irgendwann im Herbst anfangen können», sagte der Trainer der Rhein-Neckar Löwen, Martin Schwalb, im «Sportclub» des NDR-Fernsehens. «Wir brauchen dringend unsere Zuschauer und Sponsoren in den Hallen.» Die Monate September und Oktober werden derzeit als Starttermin für

weiterlesen →

Schulter-Operation: DHfK Leipzig monatelang ohne Janke

Leipzig (dpa) – Handball-Bundesligist SC DHfK Leipzig muss bis zum Jahresende auf Nationalspieler Maximilian Janke verzichten. Wie der Verein mitteilte, muss sich der 27-Jährige am kommenden Montag an der Wurfschulter operieren lassen. Der Rückraumspieler laboriert schon seit längerer Zeit an Schulterbeschwerden. Eine zunächst begonnene konservative Therapie brachte jedoch nicht die erhoffte Besserung. Die aktuelle MRT-Diagnostik zeigte eine

weiterlesen →

Alfred Gislason: Große Sorgen um Zukunft des Handballs

Frankfurt/Main (dpa) – Bundestrainer Alfred Gislason macht sich wegen der anhaltenden Corona-Pandemie große Sorgen um die Zukunft des Handballs und sieht die Sportart in der nächsten Saison vor enormen Herausforderungen. «Die Krise hat gezeigt: Handball ist viel anfälliger als Fußball. Wir sind extrem abhängig von Zuschauern in den Arenen», sagte Gislason in einem Interview der

weiterlesen →

Alfred Gislason: Große Sorgen um Zukunft des Handballs

Frankfurt/Main (dpa) – Bundestrainer Alfred Gislason macht sich wegen der anhaltenden Corona-Pandemie große Sorgen um die Zukunft des Handballs und sieht die Sportart in der nächsten Saison vor enormen Herausforderungen. «Die Krise hat gezeigt: Handball ist viel anfälliger als Fußball. Wir sind extrem abhängig von Zuschauern in den Arenen», sagte Gislason in einem Interview der

weiterlesen →