HSV-Handballer Feit verlässt Bundesliga und wird Polizist

Nachwuchsspieler Thore Feit verlässt die Bundesliga-Handballer des HSV Hamburg zum Abschluss der Saison und wird Polizist. Der 20-jährige Kreisläufer wird seinen Vertrag nicht verlängern und stattdessen ein duales Studium bei der Polizei beginnen. Das teilte der Club am Freitag mit. „Ich habe schon als kleiner Junge immer gesagt, dass ich mal Polizist werden möchte. Noch

weiterlesen →

Sigurdsson Trainer der Saison in der Handball-Bundesliga

Gudjon Valur Sigurdsson vom VfL Gummersbach ist Trainer des Jahres in der Handball-Bundesliga. Wie der Ligaverband HBL am Donnerstag mitteilte, setzte sich der 43-jährige Isländer in der Abstimmung der Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer sowie der Trainer durch. Sigurdsson hat den Traditionsclub aus dem Oberbergischen als Aufsteiger aktuell auf den zehnten Platz geführt.

Flensburgs Handballer feiern 33:28-Auswärtssieg in Erlangen

Die Bundesliga-Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben Wiedergutmachung für die erste Heimniederlage der laufenden Saison betrieben. Vier Tage nach der 30:35-Pleite gegen die TSV Hannover-Burgdorf gewann die Mannschaft von Interimstrainer Mark Bult am Donnerstag mit 33:28 (16:12) beim HC Erlangen. Am letzten Spieltag am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) gegen die Rhein-Neckar Löwen würde eine Niederlage mit weniger

weiterlesen →

Hannover nach 32:19 gegen Minden auf Kurs European League

Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf hat beste Chancen, in der kommenden Saison in der European League zu spielen. Die Mannschaft von Trainer Christian Prokop gewann am Donnerstag ihr Heimspiel gegen den bereits abgestiegenen TSV GWD Minden mit 32:19 (15:9) und festigte mit 36:30 Zählern Platz sechs vor den punktgleichen Teams des HSV Hamburg und der MT Melsungen

weiterlesen →

SC Magdeburg vertagt Titelentscheidung in der Bundesliga

Der SC Magdeburg hat die Titelentscheidung in der Handball-Bundesliga vertagt. Der amtierende Meister gewann sein letztes Saison-Heimspiel gegen den TBV Stuttgart mit 31:27 (20:13), hat aber trotzdem nur noch theoretische Chancen auf die Titelverteidigung.

Emotionaler Niklas Landin geht nach acht Jahren beim THW Kiel

Der Handball-Torhüter hat mit dem THW Kiel nahezu alles gewonnen, was man gewinnen konnte. Niklas Landin hinterlässt nach acht Jahren bei den „Zebras“ riesengroße Fußstapfen. Seinen Abschied konnte der Däne bei der herzergreifenden Abschiedszeremonie noch nicht fassen.

Handballer vor Endspiel um die Europapokal-Teilnahme

Den Bundesliga-Handballern des HSV Hamburg geht im Endspurt um Platz sechs und die damit verbundene Teilnahme an der European League die Luft aus. Nach der 32:36-Niederlage am Mittwoch bei den Füchsen Berlin dürfen die Hanseaten das letzte Saisonheimspiel am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) gegen MT Melsungen auf keinen Fall verlieren. Eine Niederlage gegen die Nordhessen würde

weiterlesen →

Hamburger vor Endspiel um die Europapokal-Teilnahme

Den Bundesliga-Handballern des HSV Hamburg geht im Endspurt um Platz sechs und die damit verbundene Teilnahme an der European League die Luft aus. Nach der 32:36-Niederlage am Mittwoch bei den Füchsen Berlin müssen die Hanseaten das letzte Saisonheimspiel am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) gegen die MT Melsungen auf jeden Fall gewinnen. Ein Remis oder eine Niederlage

weiterlesen →