Karabatic zur Überbelastung: Keine Besserung in Sicht

Stuttgart (dpa) – Der dreifache Welt-Handballer Nikola Karabatic sieht in der Debatte über eine zu hohe Belastung von Spitzenspielern kein Ende. Es habe in dieser Angelegenheit immer noch kein Treffen der Top-Profis mit den internationalen Verbänden EHF und IHF gegeben, sagte der 35 Jahre alte Rückraumspieler von Paris Saint-Germain im Interview der «Handballwoche». «Derzeit denken die

weiterlesen →

DHB-Kapitän Gensheimer: «Noch keine Altersgrenze gesteckt»

Mannheim (dpa) – Handball-Nationalspieler Uwe Gensheimer denkt mit 32 noch nicht an ein Karriere-Ende. Er habe sich «noch keine Altersgrenze gesteckt», sagte der Kapitän der DHB-Auswahl den Zeitungen der Funke Mediengruppe. «Da hört man ja immer ein bisschen auf seinen Körper, was der so sagt. Und bisher schweigt er», fügte Gensheimer hinzu. Nach drei Jahren

weiterlesen →

Handball-Profi Lagarde schon jetzt zu Rhein-Neckar Löwen

Mannheim (dpa) – Der französische Nationalspieler Romain Lagarde wechselt schon zur kommenden Saison zum Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen. Der zunächst erst für den Sommer 2020 geplante Transfer des Rückraumspielers vom französischen Spitzenclub HBC Nantes nach Mannheim sei um ein Jahr vorgezogen worden, teilten die Badener mit. Über die Inhalte der Transfervereinbarung und die Ablösesumme vereinbarten die Vereine

weiterlesen →

Franzose Lagarde will früher zu den Rhein-Neckar Löwen

Mannheim (dpa) – Der französische Nationalspieler Romain Lagarde möchte schon zur kommenden Saison zum Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen wechseln. «Es ist der Wunsch von Romain. Wir haben ebenfalls Interesse, es kommt aber auf die Konditionen an», sagte Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann auf Nachfrage. Der Wechsel des 22 Jahre alten Rückraumspielers, der noch beim französischen Erstligisten HBC Nantes unter

weiterlesen →

Gensheimer scheitert mit Paris in der Champions League

Paris (dpa) – Uwe Gensheimer und sein Club Paris Saint-Germain haben das Handball-Wunder im Viertelfinale der Champions League verpasst. Zwar gewannen die Franzosen das Rückspiel gegen KS Vive Kielce mit 35:26(18:11), doch die Hypothek der 24:34-Hinspiel-Niederlage beim polnischen Meister war zu groß. Der deutsche Nationalmannschaftskapitän Gensheimer erzielte fünf Treffer. Beim 31:20 (50.) stand Paris virtuell

weiterlesen →

Gensheimer und Paris vor dem Aus in der Champions-League

Paris (dpa) – Handball-Nationalspieler Uwe Gensheimer und seinem Club Paris Saint-Germain droht das Aus im Viertelfinale der Champions League. Der Topfavorit aus Frankreich verlor das Hinspiel beim polnischen Vertreter KS Vive Kielce mit 24:34 (11:16). Elf Tore des deutschen Auswahlkapitäns reichten nicht, um die Pariser Pleite zu verhindern. In der Vorrunde hatten Gensheimer und das

weiterlesen →

Rhein-Neckar Löwen verpassen Viertelfinale

Nantes (dpa) – Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Champions League das Viertelfinale knapp verpasst. Der deutsche Handball-Pokalsieger verlor sein Achtelfinal-Rückspiel beim französischen Vorjahresfinalisten HBC Nantes mit 27:30 (14:14). Das Hinspiel hatte der Bundesligist mit 34:32 gewonnen. Vor 5657 Zuschauern im Palais des Sports Beaulieu waren Jannik Kohlbacher und Vladan Lipovina mit jeweils fünf Treffern

weiterlesen →

Christian Prokop zieht positives Fazit der Heim-WM

Stuttgart (dpa) – Fragen an Handball-Bundestrainer Christian Prokop nach dem 39:42 im All-Star-Game am Freitagabend gegen eine Bundesliga-Auswahl. Wie war das Wiedersehen mit der Mannschaft fünf Tage nach dem Ende der Weltmeisterschaft? Christian Prokop: Wir haben uns wirklich gefreut, uns nochmal wiederzusehen. Weil es einfach eine tolle Zeit für uns war, eine intensive Zeit, die

weiterlesen →

Deutsche Handballer verpassen Medaille in letzter Sekunde

Herning (dpa) – Der entsetzte Bundestrainer Christian Prokop schmiss nach dem Drama um WM-Bronze vor Wut seine Wasserflasche auf das Parkett, die enttäuschten deutschen Handballer verabschiedeten sich auf einer letzten Ehrenrunde mit leerem Blick von den Fans. Trotz einer Weltklasse-Vorstellung von Torwart Andreas Wolff verlor die DHB-Auswahl im dänischen Herning das dramatische Spiel um Platz

weiterlesen →

Bundestrainer Prokop: «Es fühlt sich sehr schmerzhaft an»

Herning (dpa) – Fragen an Handball-Bundestrainer Christian Prokop nach dem 25:26 im Spiel um Platz 3 gegen Frankreich. Frage: Wie groß ist die Enttäuschung über die verpasste WM-Medaille? Antwort: Für uns ist es im Moment sehr bitter. Es fühlt sich sehr schmerzhaft an, weil wir nach dem Halbfinale alles daran gesetzt haben, die Niederlage gegen

weiterlesen →