Weitere Corona-Fälle bei Rhein-Neckar Löwen

Mannheim (dpa) – Das Coronavirus hat den Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen mit voller Wucht erfasst. Die Mannheimer teilten mit, dass es nach Rückraumspieler Mads Mensah weitere Akteure innerhalb der Mannschaft gebe, die sich mit dem neuen Virus infiziert haben. «Wir haben uns richtigerweise vor einigen Tagen nach Rücksprache mit unserem Mannschaftsarzt und den zuständigen Behörden dazu

weiterlesen →

Handballer Kohlbacher infiziert: DHB-Team soll in Quarantäne

Stuttgart (dpa) – Die gesamte Handball-Nationalmannschaft soll wegen eines positiven Coronavirus-Falles unter Quarantäne gestellt werden. Nach dpa-Informationen hat sich Kreisläufer Jannik Kohlbacher vom Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen mit dem Virus infiziert. Dies hat ein Test bei dem 24-Jährigen ergeben. Der Deutsche Handball-Bund bestätigte einen positiven Fall im DHB-Team, nannte aber keinen Namen. «Jeder Teilnehmer des Lehrgangs

weiterlesen →

Rhein-Neckar Löwen treffen weitere Maßnahmen

Mannheim (dpa) – Die Rhein-Neckar Löwen haben nach dem ersten bekannten Fall eines mit dem Coronavirus infizierten Profis in der Handball-Bundesliga weitere Maßnahmen ergriffen. Alle Mitspieler, die in den vergangenen Tagen persönlichen Kontakt zum positiv getesteten Mads Mensah hatten, wurden wie der dänische Rückraumspieler vom Club in häusliche Quarantäne überstellt. «Es ist eine harte Entscheidung,

weiterlesen →

Erster Coronavirus-Fall bei Profi der Handball-Bundesliga

Mannheim (dpa) – In der Handball-Bundesliga gibt es den ersten bekannten Fall eines mit dem Coronavirus infizierten Profis. Der dänische Nationalspieler Mads Mensah von den Rhein-Neckar Löwen ist positiv auf das Virus getestet worden, wie der Verein mitteilte. Der 28-Jährige, der sich nach eigener Aussage wieder fit und voll belastbar fühle, sei umgehend gemeinsam mit

weiterlesen →

THW Kiel setzt Serie gegen Löwen fort

Kiel (dpa) – Seine erste Niederlage als Trainer der Rhein-Neckar Löwen hinterließ bei Martin Schwalb keine großen Sorgenfalten. Das 21:27 (15:13) beim Meisterschaftsfavoriten THW Kiel war letztlich zu deutlich, um den 56-Jährigen hadern zu lassen. Während der Rekordchampion damit seinen Kurs auf den nächsten Titel in der Handball-Bundesliga fortsetzt, mussten die Löwen einen Dämpfer im

weiterlesen →

THW Kiel setzt Serie gegen Löwen fort

Kiel (dpa) – Seine erste Niederlage als Trainer der Rhein-Neckar Löwen hinterließ bei Martin Schwalb keine großen Sorgenfalten. Das 21:27 (15:13) am Sonntag beim Meisterschaftsfavoriten THW Kiel war letztlich zu deutlich, um den 56-Jährigen hadern zu lassen. Während der Rekordchampion damit seinen Kurs auf den nächsten Titel in der Handball-Bundesliga fortsetzt, mussten die Löwen einen

weiterlesen →

THW Kiel setzt Serie gegen Löwen fort

Kiel (dpa) – Der THW Kiel hat seinen Kurs in Richtung Meisterschaft auch gegen die Rhein-Neckar Löwen und ihren neuen Trainer Martin Schwalb fortgesetzt. Der Rekordmeister setzte sich am Sonntag im Topspiel der Handball-Bundesliga mit 27:21 (13:15) durch und fügte Schwalb im vierten Pflichtspiel als Löwen-Coach die erste Niederlage zu. Während die Kieler mit ihrem

weiterlesen →

Dank Schwalb: Löwen mit neuem Erfolgshunger nach Kiel

Kiel/Mannheim (dpa) – Gerade einmal eine Woche hat Martin Schwalb gebraucht, um den in dieser Saison recht zahmen Rhein-Neckar Löwen den Erfolgshunger zurückzugeben. Nach drei Siegen aus drei Spielen unter ihrem neuen Trainer reisen die Mannheimer selbstbewusst zum Topspiel der Handball-Bundesliga beim Tabellenführer THW Kiel. «Wir wissen, dass es brutal schwer wird, denn Kiel ist

weiterlesen →

Rhein-Neckar Löwen schränken Fan-Kontakt ein

Mannheim (dpa) – Aus Sorge vor dem Coronavirus schränken die Rhein-Neckar Löwen den Kontakt zu ihren Fans ein. So soll es unter anderem nach den Heimspielen des Handball-Bundesligisten «auf unbestimmte Zeit» keine Autogrammstunden mehr geben, wie der Club mitteilte. Außerdem wird es für die Löwen-Profis vor den Partien vorerst kein gemeinsames Einlaufen mit Kindern mehr

weiterlesen →

Flensburg patzt – Schwalb genießt Bundesliga-Comeback

Mannheim/Göppingen (dpa) – Martin Schwalb genoss bei den Rhein-Neckar Löwen jede Sekunde seiner siegreichen Rückkehr als Bundesliga-Trainer nach 2107 Tagen, Meister-Coach Maik Machulla war nach dem empfindlichen Rückschlag für die SG Flensburg-Handewitt im Titelkampf sichtlich bedient. Der Titelverteidiger kassierte am Sonntag bei Frisch Auf Göppingen eine überraschende 26:28 (13:17)-Niederlage und hat als Tabellenzweiter der Handball-Bundesliga

weiterlesen →