Flensburg-Trainer Machulla fordert mehr Erholungszeit

Frankfurt/Main (dpa) – Meistertrainer Maik Machulla vom deutschen Handball-Champion SG Flensburg-Handewitt fordert die Einführung einer Pausenregel von mindestens 72 Stunden zwischen zwei Pflichtspielen. «Es kann nicht sein, dass wir am Donnerstagabend in Bietigheim spielen und am Samstag in Paris. Wie soll ich die Mannschaft auf Paris einstellen, wenn wir am Freitagabend erst in Frankreich landen?

weiterlesen →

Flensburgs Handballer zittern bei Fortsetzung ihrer Serie

Flensburg (dpa) – Die SG Flensburg-Handewitt hat ihren Siegeszug in der Handball-Bundesliga fortgesetzt. Die HSG Wetzlar war aber dicht dran, dem Titelverteidiger den ersten Punktverlust beizubringen. Erst in der Schlussminute sicherte Hampus Wanne per Siebenmeter den 30:29 (16:16)-Heimsieg des Meisters. Mit dem Erfolg hat die Mannschaft von Trainer Maik Machulla ihren Startrekord in der Liga

weiterlesen →

32:25-Erfolg: Kiel gewinnt auch in Hannover

Hannover (dpa) – Die Handballer des THW Kiel haben den zwölften Bundesliga-Sieg in Serie gefeiert. Im Nordderby bei der TSV Hannover-Burgdorf, gegen die die Kieler die drei letzten Pflichtspiele verloren hatten, setzten sich die «Zebras» mit 32:25 (13:13) durch und verteidigten damit den zweiten Tabellenplatz hinter der SG Flensburg-Handewitt. Beste Werfer des Spiels waren Domagoj

weiterlesen →

Dritte Pleite für Magdeburg – Sieg für Rhein-Neckar Löwen

Magdeburg (dpa) – Die Handballer des SC Magdeburg haben den nächsten Rückschlag hinnehmen müssen. Nach dem Aus im EHF-Pokal kassierte die Mannschaft von Trainer Bennet Wiegert beim 28:29 (15:15) vor heimischem Publikum gegen Frisch Auf Göppingen die dritte Saisonniederlage in der Bundesliga. Damit fielen die Bördestädter auf den dritten Platz hinter die am Abend spielfreien Nordclubs SG Flensburg-Handewitt

weiterlesen →

Rhein-Neckar Löwen holen Dänen Kirkelokke

Mannheim (dpa) – Die Rhein-Neckar Löwen haben den ersten Neuzugang für die kommende Handball-Saison präsentiert. Der dänische Nationalspieler Niclas Kirkelokke wechselt im Sommer 2019 zum deutschen Pokalsieger und hat dort einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben, wie der Club mitteilte. Der 24 Jahre alte Rückraumspieler kommt vom dänischen Verein GOG Handbold. Kirkelokke soll

weiterlesen →

Frisch Auf Göppingen verlängert mit Macel Schiller

Göppingen (dpa) – Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat den Vertrag mit Linksaußen Marcel Schiller bis zum Sommer 2021 verlängert. Darauf hatten sich der 27-Jährige und der Club bereits am Wochenende zuvor geeinigt, wie es in einer Mitteilung hieß. Schiller, der auch immer wieder im erweiterten Kader der Nationalmannschaft stand, ist in den vergangenen Jahren regelmäßig

weiterlesen →

Niederländer Schagen wechselt von Stuttgart nach Lemgo

Stuttgart (dpa) – Der niederländische Handball-Nationalspieler Bobby Schagen verlässt im nächsten Sommer den TVB Stuttgart und wechselt zum TBV Lemgo Lippe. Beim Bundesliga-Konkurrenten unterschrieb der 28 Jahre alte Rechtsaußen für zwei Jahre, wie beide Vereine mitteilten. Die Stuttgarter sicherten sich unterdessen für die gleiche Position längerfristig die Dienste des 21-jährigen Sascha Pfattheicher, der vorzeitig seinen

weiterlesen →

Rhein-Neckar Löwen holen Franzosen Lagarde

Mannheim (dpa) – Die Rhein-Neckar Löwen haben laut einem Bericht des «Mannheimer Morgen» den französischen Handball-Nationalspieler Romain Lagarde verpflichtet. Demnach wechselt der 21-Jährige im Sommer 2020 ablösefrei vom Champions-League-Finalisten HBC Nantes zum deutschen Pokalsieger, bei dem er am 25. November einen Vertrag unterschrieben haben soll und sich anschließend den Heimsieg gegen GWD Minden anschaute. Der

weiterlesen →

Rhein-Neckar Löwen gelingt wichtiger Heimsieg gegen Minden

Mannheim (dpa) – Pokalsieger Rhein-Neckar Löwen hat einen weiteren Rückschlag im Titelkampf der Handball-Bundesliga vermieden. Die Mannheimer kamen vor heimischer Kulisse gegen GWD Minden zu einem mühevollen 32:29 (17:15) und liegen als Tabellenvierter mit 21:5 Zählern weiter fünf Minuspunkte hinter dem noch ungeschlagenen Meister SG Flensburg-Handewitt (28:0). Beste Werfer für die Löwen, die in Torwart

weiterlesen →

Michael Kraus an Wurfhand operiert

Stuttgart (dpa) – Handballprofi Michael Kraus ist an der rechten Hand operiert worden. «Ich wurde gestern noch operiert. Die OP ist super verlaufen und die Ärzte sind zuversichtlich, dass ich sehr bald wieder auf der Platte stehen werde, um meinem Club zu helfen», teilte der Rückraumspieler auf Instagram mit. Kraus wird den Handballern des TVB

weiterlesen →