Kieler Gala: Rekord-Champion stürzt Tabellenführer Hannover

Kiel (dpa) – Der THW Kiel hat das Topspiel in der Handball-Bundesliga gegen die TSV Hannover-Burgdorf klar mit 32:23 (17:12) gewonnen und die Niedersachsen von der Tabellenspitze gestürzt. Vom Kieler Erfolg profitierte Erzrivale SG Flensburg-Handewitt, der mit 20:6 Zählern dank der besseren Tordifferenz an den punktgleichen Hannoveranern vorbeizog. Der THW, der zwei Spiele weniger absolviert

weiterlesen →

Zwangspause für Gisli Kristjansson

Kiel (dpa) – Handball-Rekordmeister THW Kiel muss mindestens acht Wochen auf den Isländer Gisli Kristjansson verzichten. Der 20 Jahre alte Rückraumspieler hatte sich bei der 25:26-Niederlage bei den Rhein-Neckar Löwen die linke Schulter ausgekugelt, die noch am Abend im Krankenhaus eingerenkt wurde. Die Verletzung werde zunächst konventionell und somit ohne eine Operation behandelt, teilte der

weiterlesen →

Löwen drehen Handball-Tospiel und stoppen THW Kiel

Mannheim (dpa) – Nach ihrer furiosen Aufholjagd genossen die Rhein-Neckar Löwen für einige Minuten die Ovationen ihrer Fans – der THW Kiel war da längst in der Kabine verschwunden. Nach einem zwischenzeitlichen Sieben-Tore-Rückstand haben die Mannheimer das Topspiel der Handball-Bundesliga noch in einen 26:25 (10:13)-Sieg gedreht und damit ihre Meisterschaftschance gewahrt. «Das ist ein Riesengefühl», sagte

weiterlesen →

THW Kiel feiert 30:27-Auswärtssieg in der Ukraine

Kiel (dpa) – Die Handballer des THW Kiel bleiben in der Champions League weiterhin ungeschlagen. Die Kieler setzten sich mit 30:27 (15:13) beim HC Saporoschje in der Ukraine durch. Mit 11:1 Punkten behauptete der deutsche Rekordmeister, für den Harald Reinkind als bester Werfer sieben Treffer erzielte, die Tabellenspitze in der Vorrundengruppe B und wahrte die Chance

weiterlesen →

Filip Jicha führt Kiels Handballer wieder an die Spitze

Kiel (dpa) – Trainer-Novize Filip Jicha bringt die Handballer des THW Kiel wieder auf volle Fahrt. Seit Saisonbeginn ist der 37 Jahre alte Tscheche Chef bei den «Zebras», die sowohl in der Bundesliga als auch in der Champions League auf Erfolgskurs sind. Die Norddeutschen feierten einen 33:30 (17:16)-Sieg beim französischen Vertreter Montpellier HB, mit dem

weiterlesen →

THW Kiel gewinnt Champions-League-Spiel in Montpellier

Kiel (dpa) – Der THW Kiel bleibt in der Vorrunde der Handball-Champions-League ungeschlagen. Die Norddeutschen gewannen beim französischen Vertreter Montpellier HB 33:30 (17:16) und verteidigten mit 9:1 Punkten die Tabellenspitze in der Gruppe B. Lukas Nilsson erzielte elf Tore für Kiel, Hugo Descat war achtmal für Montpellier erfolgreich. Der deutsche Rekordmeister startete optimal in die

weiterlesen →

THW Kiel will im 101. Nordderby erneute Pleite verhindern

Kiel (dpa) – Schon in der Startphase der neuen Saison jagen sich die Top-Spiele in der Handball-Bundesliga. Nachdem Rekordmeister THW Kiel am Samstag bei Angstgegner SC Magdeburg (31:32) verloren hat, kommt nun Titelverteidiger SG Flensburg-Handewitt in die Kieler Sparkassen-Arena. Vor dem 101. Schleswig-Holstein-Derby am Donnerstag (19.00 Uhr/Sky) blicken die Club-Verantwortlichen aber eher auf das Tagesgeschäft

weiterlesen →

THW Kiel nach Sieg über Holstebro im EHF-Finale

Kiel (dpa) – Die Handballer des THW Kiel stehen im Endspiel um den EHF-Pokal. Der deutsche Rekordmeister gewann sein Halbfinale gegen den dänischen Verein Team Tvis Holstebro mit 32:26 (16:14). Der Finalgegner der «Zebras» wird am Abend (20:45 Uhr) zwischen den Füchsen Berlin und dem 20-maligen portugiesischen Meister FC Porto ermittelt. Bester Werfer der Gastgeber war

weiterlesen →

Sechster Sieg für Kiels Handballer im EHF-Pokal

Kiel (dpa) – Die Handballer des THW Kiel sind ohne Verlustpunkt durch die Vorrunde des EHF-Pokals marschiert. Das 35:26 (15:14) beim polnischen Vertreter KS Azoty-Pulawy war der sechste Sieg des deutschen Rekordmeisters im sechsten Gruppenspiel. Beste Werfer der Partie waren mit jeweils sieben Treffers der Kieler Hendrik Pekeler und Lukasz Rogulski für Pulawy. Schon vor dem Spiel hatten

weiterlesen →

Kiel patzt im Titelrennen – Flensburg nutzt Steilvorlage

Kiel (dpa) – Frust beim THW Kiel, Freude bei der SG Flensburg-Handewitt: Mit der ersten Saison-Heimniederlage in der Handball-Bundesliga hat der Rekordmeister wohl die letzte Titelchance verspielt und dem Nordrivalen den Weg zur Titelverteidigung frei gemacht. Nach 16 Siegen in Serie unterlagen die Kieler dem Tabellenvierten SC Magdeburg mit 25:28 (13:14) und haben nun sechs

weiterlesen →