Von Hygienekonzept bis DHB-Pokal: Beratung der HBL endet

Köln (dpa) – Wie gelingt der Neustart in der Handball-Bundesliga? Das beraten die Vertreter der 39 Vereine der Handball-Bundesligen bei der Mitgliederversammlung, die heute in Köln zu Ende geht. Neben der Planung der Saison, die am 1. Oktober starten soll, steht insbesondere das Hygienekonzept für die Spiele auf der Tagesordnung. «Fest steht, dass wir keine

weiterlesen →

«Touch von Kinder-Handball»: HBL startet Saisonvorbereitung

Frankfurt/Main (dpa) – Das Handball-ABC müssen die Bundesligaprofis nach der mehrmonatigen Corona-Pause nicht neu erlernen – und doch stellt der Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb die Spieler und Trainer vor eine besondere Herausforderung. «Man muss ganz langsam anfangen», sagte Maik Machulla, Coach des deutschen Vizemeisters SG Flensburg-Handewitt. «Das Ganze wird einen Touch von Kinder-Handball haben. Die

weiterlesen →

HBL-Präsident: Spiele zumindest anteilig vor Zuschauern

Hamburg (dpa) – Für Uwe Schwenker ist eine beschränkte Anzahl an Zuschauern beim Handball umsetzbar. «Nach wie vor glaube ich daran, dass zumindest anteilig mit Zuschauern in den Arenen gespielt werden kann», sagte der Präsident der Handball-Bundesliga (HBL) den Zeitungen des Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlages. «In einer größeren Halle wären auch mehr Fans unter Berücksichtigung des Mindestabstandes

weiterlesen →

Schwere EM-Vorrunde für deutsche Handballerinnen

Hamburg (dpa) – Ein leichtes Los hat es für die deutschen Handballerinnen nicht gegeben. «Das ist eine schwere Gruppe, aber bei dieser EM gibt es keine einfache Gruppe», sagte Nationalmannschaftskapitän Kim Naidzinavicius nach der Auslosung der Vorrundengruppen für die Europameisterschaft in Wien. Die Mannschaft von Bundestrainer Henk Groener trifft in der Gruppe D auf Gastgeber

weiterlesen →

DHB-Frauen in EM-Vorrunde gegen Gastgeber Norwegen

Hamburg (dpa) – Die deutschen Handballerinnen treffen bei der Europameisterschaft im Dezember in der Vorrundengruppe D auf Gastgeber Norwegen, Rumänien und Polen. Das ergab die Auslosung am 18. Juni bei der Europäischen Handball-Föderation (EHF) in Wien. Das Turnier findet vom 3. bis 20. Dezember in Dänemark und Norwegen statt. Um in die Hauptrunde zu gelangen, muss die Mannschaft

weiterlesen →

Handball-Bundesliga erwägt Doppelspieltage

Hamburg (dpa) – Die Handball-Bundesliga arbeitet an Terminen und Konzepten für die neue Saison. «Wir hoffen, dass wir irgendwann im Herbst anfangen können», sagte der Trainer der Rhein-Neckar Löwen, Martin Schwalb, im «Sportclub» des NDR-Fernsehens. «Wir brauchen dringend unsere Zuschauer und Sponsoren in den Hallen.» Die Monate September und Oktober werden derzeit als Starttermin für

weiterlesen →

Weltmeister-Treffen von Brand & Co. fällt aus

Frankfurt/Main (dpa) – Das jährliche Treffen mit den Weltmeister-Kollegen und langjährigen Begleitern durch schwere Zeiten ist für Joachim Deckarm immer ein Highlight. Im verschworenen Kreis der Handball-Helden von 1978, die mit dem WM-Triumph deutsche Sport-Geschichte schrieben, fühlt sich der seit einem schlimmen Sportunfall vor 41 Jahren auf Pflege angewiesene Deckarm besonders wohl. Doch in diesem

weiterlesen →

Weltmeister-Treffen von Brand & Co. fällt aus

Frankfurt/Main (dpa) – Das jährliche Treffen mit den Weltmeister-Kollegen und langjährigen Begleitern durch schwere Zeiten ist für Joachim Deckarm immer ein Highlight. Im verschworenen Kreis der Handball-Helden von 1978, die mit dem WM-Triumph deutsche Sport-Geschichte schrieben, fühlt sich der seit einem schlimmen Sportunfall vor 41 Jahren auf Pflege angewiesene Deckarm besonders wohl. Doch in diesem

weiterlesen →

Kein Treffen der Handball-Weltmeister von 1978

Frankfurt/Main (dpa) – Die Corona-Krise bringt die Handball-Weltmeister von 1978 um ihr jährliches Treffen rund um Fronleichnam. «Wir wollten uns in Heidelberg treffen. Das ist leider nicht möglich», sagte Heiner Brand in einem Gespräch der Deutschen Presse-Agentur. Die Corona-Krise haben alle noch lebenden Weltmeister bisher gut bewältigt – auch der seit einem schlimmen Sportunfall vor

weiterlesen →

Kein Treffen der Handball-Weltmeister von 1978

Frankfurt/Main (dpa) – Die Corona-Krise bringt die Handball-Weltmeister von 1978 um ihr jährliches Treffen rund um Fronleichnam. «Wir wollten uns in Heidelberg treffen. Das ist leider nicht möglich», sagte Heiner Brand in einem Gespräch der Deutschen Presse-Agentur. Die Corona-Krise haben alle noch lebenden Weltmeister bisher gut bewältigt – auch der seit einem schlimmen Sportunfall vor

weiterlesen →