Jubel bei Handball-Frauen nach EM-Coup gegen Norwegen

Brest (dpa) – Als sich der erste Jubel der deutschen Handball-Frauen über den EM-Traumstart gegen Titelverteidiger Norwegen gelegt hatte, saß Siegschützin Emily Bölk ganz alleine auf der Bank und starrte ungläubig auf die Anzeigetafel. 33:32 stand dort – die erste Sensation der Europameisterschaft! «So richtig fassen kann ich das noch nicht. Das hätte doch vor

weiterlesen →

Große Auftakt-Überraschung: DHB-Frauen besiegen Norwegen

Brest (dpa) – Nach dem sensationellen Coup zum EM-Auftakt gegen Titelverteidiger Norwegen tanzten Deutschlands Handball-Frauen ausgelassen über das Parkett und posierten danach strahlend für ein Siegerfoto. Mit dem 33:32 (16:15) sorgte die junge DHB-Auswahl vor 4077 Zuschauern in Brest für die erste große Turnierüberraschung und schuf sich damit eine gute Ausgangsposition für das Erreichen der

weiterlesen →

Groener will deutsche Handball-Frauen pushen

Brest (dpa) – Die Inspiration für seinen Trainer-Job hat sich Henk Groener von Johan Cruyff geholt. Nach dem Vorbild des einstigen Fußball-Weltstars hat der 58 Jahre alte Niederländer die Handball-Frauen seines Heimatlandes vor einigen Jahren in die Weltspitze geführt – nun soll er dieses Kunststück auch mit der DHB-Auswahl vollbringen. Zweifel am Gelingen dieser Mission

weiterlesen →

EM für DHB-Frauen bisher keine Erfolgsgeschichte

Brest (dpa) – Deutschlands Handball-Frauen fiebern dem EM-Auftakt gegen Titelverteidiger Norwegen entgegen. «Wir haben nichts zu verlieren», sagte Rückraumspielerin Xenia Smits vor dem Duell mit dem Europameister und WM-Zweiten am 1. Dezember. Nach der verpatzten Heim-WM will die DHB-Auswahl an die guten Auftritte vor zwei Jahren anknüpfen, als der sechste Platz heraussprang. Der Blick in

weiterlesen →

Locker und unbekümmert: DHB-Frauen wollen EM rocken

Brest (dpa) – Locker, unbekümmert und zuversichtlich: Voller Tatendrang ist die stark verjüngte Handball-Nationalmannschaft der Frauen am Mittwoch zur Europameisterschaft nach Frankreich aufgebrochen. Aus dem Trainingscamp in Alicante ging es via Paris nach Brest, wo die DHB-Auswahl zum Auftakt der Gruppe D am 1. Dezember gegen Titelverteidiger Norwegen gleich auf einen Coup hofft. «Wenn man

weiterlesen →

Eurosport zeigt deutsche EM-Spiele

Eurosport wird die Vorrundenspiele der deutschen Handballerinnen bei der Europameisterschaft in Frankreich (30. November bis 16. Dezember) live im Free-TV übertragen. Die Spiele gegen Titelverteidiger Norwegen (01. Dezember/15.00), Rumänien (3. Dezember/18.00) und Tschechien (05. Dezember/18.00) laufen nicht nur online auf Sportdeutschland.TV und Handball-Deutschland.TV, sondern auch bei Eurosport 1. Als Expertin und Co-Kommentatorin sitzt die 91-malige

weiterlesen →

So läuft die Handball-EM der Frauen

Brest (dpa) – Vom 29. November bis 16. Dezember findet in Frankreich die Handball-EM der Frauen statt. Die Deutsche Presse-Agentur beantwortet im Vorfeld die wichtigsten Fragen zu dem Turnier. Auf wen trifft die deutsche Mannschaft? Auf die deutschen Handballerinnen warten in der Vorrunde schwere Aufgaben. Gleich zum Auftakt geht es am Samstag gegen Titelverteidiger und

weiterlesen →

Handball-Frauen bejubeln siegreiche EM-Generalprobe

Alicante (dpa) – Deutschlands Handball-Frauen haben in letzter Sekunde eine erfolgreiche EM-Generalprobe gefeiert und damit Selbstvertrauen für die Endrunde in Frankreich getankt. Zum Abschluss des Vier-Länder-Turniers traf Rückraumspielerin Alicia Stolle mit der letzten Aktion zum umjubelten 28:27 (14:15) gegen Polen. Für die DHB-Auswahl war es im fünften Test-Länderspiel der erste Sieg. Zuvor hatte es in

weiterlesen →

Keine Durchschlagskraft: DHB-Frauen vor EM mit Ladehemmung

Alicante (dpa) – Die Abwehr steht, doch der Angriffsmotor stottert: Knapp eine Woche vor dem EM-Auftakt gegen Titelverteidiger Norwegen kämpfen die deutschen Handball-Frauen mit ihrer Abschlussschwäche, die sich kurzzeitig sogar auf die Gesundheit von Bundestrainer Henk Groener auswirkte. Dem seit Jahresbeginn im Amt befindlichen Niederländer versagte nach dem 20:22 (11:11) gegen Spanien – der zweiten

weiterlesen →

Zweite Niederlage für deutsche Handballerinnen

Alicante (dpa) – Deutschlands Handballerinnen bleiben in der EM-Vorbereitung weiter sieglos. Die DHB-Auswahl verlor auch ihr zweites Spiel beim Vier-Länder-Turnier in Alicante gegen Gastgeber Spanien mit 20:22 (11:11). Beste deutsche Werferin war Linksaußen Franziska Müller mit fünf Toren. Bundestrainer Henk Groener veränderte seine Startformation gegenüber der Auftaktniederlage gegen Brasilien (19:20) auf mehreren Positionen. Im Tor

weiterlesen →