Handball-Frauen aus Metzingen im EHF-Cup locker weiter

Metzingen (dpa) – Die Handballerinnen der TuS Metzingen haben die erste Qualifikationsrunde im EHF-Pokal locker überstanden. Der Bundesligist feierte im Rückspiel gegen HZRK Grude aus Bosnien-Herzegowina einen 47:17 (26:7)-Kantersieg, nach dem er bereits die erste Partie deutlich mit 43:24 für sich entschieden hatte. In der nächsten Runde trifft Metzingen auf den russischen Vertreter Astrachan.

Handballerinnen des Thüringer HC gewinnen den Supercup

Nordhausen (dpa) – Die Handballfrauen des Thüringer HC haben zum dritten Mal den Supercup gewonnen. Der deutsche Meister setzte sich vor heimischer Kulisse in Nordhausen souverän mit 35:23 (16:11) gegen Pokalsieger VfL Oldenburg durch. Vor 1200 Zuschauern in der Wiedigsburghalle war die Tschechin Iveta Luzumova mit elf Treffern erfolgreichste Werferin bei den Thüringern, die den

weiterlesen →

Schwierige EM-Aufgabe für Deutschlands Handballerinnen

Paris (dpa) – Die deutsche Handball-Nationalmannschaft der Frauen hat für die EM vom 29. November bis 16. Dezember in Frankreich eine schwierige Gruppe erwischt. Das Team von Bundestrainer Henk Groener trifft in der Gruppe D in Brest auf Titelverteidiger und Vizeweltmeister Norwegen sowie auf Rumänien und Tschechien. Das ergab die Auslosung in Paris. «Das ist

weiterlesen →