So läuft die Handball-EM der Frauen

Brest (dpa) – Vom 29. November bis 16. Dezember findet in Frankreich die Handball-EM der Frauen statt. Die Deutsche Presse-Agentur beantwortet im Vorfeld die wichtigsten Fragen zu dem Turnier. Auf wen trifft die deutsche Mannschaft? Auf die deutschen Handballerinnen warten in der Vorrunde schwere Aufgaben. Gleich zum Auftakt geht es am Samstag gegen Titelverteidiger und

weiterlesen →

Handball-Frauen bejubeln siegreiche EM-Generalprobe

Alicante (dpa) – Deutschlands Handball-Frauen haben in letzter Sekunde eine erfolgreiche EM-Generalprobe gefeiert und damit Selbstvertrauen für die Endrunde in Frankreich getankt. Zum Abschluss des Vier-Länder-Turniers traf Rückraumspielerin Alicia Stolle mit der letzten Aktion zum umjubelten 28:27 (14:15) gegen Polen. Für die DHB-Auswahl war es im fünften Test-Länderspiel der erste Sieg. Zuvor hatte es in

weiterlesen →

Keine Durchschlagskraft: DHB-Frauen vor EM mit Ladehemmung

Alicante (dpa) – Die Abwehr steht, doch der Angriffsmotor stottert: Knapp eine Woche vor dem EM-Auftakt gegen Titelverteidiger Norwegen kämpfen die deutschen Handball-Frauen mit ihrer Abschlussschwäche, die sich kurzzeitig sogar auf die Gesundheit von Bundestrainer Henk Groener auswirkte. Dem seit Jahresbeginn im Amt befindlichen Niederländer versagte nach dem 20:22 (11:11) gegen Spanien – der zweiten

weiterlesen →

Zweite Niederlage für deutsche Handballerinnen

Alicante (dpa) – Deutschlands Handballerinnen bleiben in der EM-Vorbereitung weiter sieglos. Die DHB-Auswahl verlor auch ihr zweites Spiel beim Vier-Länder-Turnier in Alicante gegen Gastgeber Spanien mit 20:22 (11:11). Beste deutsche Werferin war Linksaußen Franziska Müller mit fünf Toren. Bundestrainer Henk Groener veränderte seine Startformation gegenüber der Auftaktniederlage gegen Brasilien (19:20) auf mehreren Positionen. Im Tor

weiterlesen →

Fehlstart für deutsche Handballerinnen

Alicante (dpa) – Deutschlands Handball-Frauen sind mit einer knappen Niederlage in die heiße EM-Vorbereitungsphase gestartet. Zum Auftakt des Vier-Länder-Turniers in Alicante verlor die junge DHB-Auswahl gegen Brasilien mit 19:20 (8:9) und offenbarte acht Tage vor dem EM-Auftaktduell mit Titelverteidiger Norwegen vor allem in der Offensive einige Schwächen. Beste Werferinnen im Team von Bundestrainer Henk Groener

weiterlesen →

Wie die Mutter, so die Tochter: Jahrhunderttalent Emily Bölk

Alicante (dpa) – Wenn sich Familiengeschichte wiederholt, hat Emily Bölk bald einiges zu feiern. Vor einem Vierteljahrhundert wurde ihre Mutter Andrea Bölk Handball-Weltmeisterin mit der deutschen Mannschaft in Oslo. 25 Jahre später träumt die 20-jährige Tochter Emily vom großen Wurf bei der Europameisterschaft in Frankreich. Die beginnt für die deutschen Handballerinnen am 1. Dezember in

weiterlesen →

Handballerinnen starten EM-Vorbereitung – Zverev als Vorbild

Frankfurt/Main (dpa) – Den neuen Tennis-Weltmeister Alexander Zverev als Vorbild, die Kreisläuferin Julia Behnke als neue Kapitänin und fünf Turnier-Debütantinnen im Kader – so starten die deutschen Handballerinnen in die letzte Phase der Vorbereitung auf die EM in Frankreich. Er würde sich freuen, «wenn unsere Frauen eine ähnlich überraschende Rolle wie Alexander Zverev bei der

weiterlesen →

DHB-Frauen mit Behnke als neue Kapitänin zur EM

Frankfurt/Main (dpa) – Mit Julia Behnke als neue Kapitänin gehen die deutschen Handballerinnen in die Europameisterschaft in Frankreich. Die Kreisläuferin der TuS Metzingen ersetzt als Spielführerin die verletzte Kim Naidzinavicius (SG BBM Bietigheim), die nach einer Knieverletzung für die am 1. Dezember beginnende EM absagen musste. Dies gab der Deutsche Handballbund (DHB) in Frankfurt/Main bekannt.

weiterlesen →

DHB-Kapitänin Naidzinavicius fällt für EM aus

Frankfurt/Main (dpa) – Schwerer Schlag für Deutschlands Handball-Frauen: Ohne Kapitänin Kim Naidzinavicius muss die DHB-Auswahl die Europameisterschaft bestreiten. Die Rückraumspielerin hat einen Riss des Innen- und Außenmeniskus erlitten und fällt für die Endrunde vom 29. November bis 16. Dezember in Frankreich aus. «Ich bin unendlich traurig, dass ich die EM verpasse. Mehr kann ich dazu

weiterlesen →

Thüringer HC verliert 28:31 in Györ

Györ (dpa) – Der Thüringer HC hat auch das vierte Spiel der Vorrunde in der Handball-Champions-League der Frauen verloren. Das Team von Trainer Herbert Müller verlor bei Györ ETO KC aus Ungarn knapp mit 28:31 (15:19), nachdem man schon im Hinspiel mit 22:38 deutlich unterlegen gewesen war. Nationalspielerin Alicia Stolle war mit acht Toren beste

weiterlesen →