SC Magdeburg nach Sieg über Nordhorn weiter Spitzenreiter

Magdeburg (dpa) – Der SC Magdeburg hat die Tabellenspitze in der Handball-Bundesliga behauptet. Die Mannschaft von Trainer Bennet Wiegert kam zu einem 39:27 (21:13)-Heimsieg über Aufsteiger HSG Nordhorn-Lingen. Beste Werfer des SCM beim dritten Sieg im dritten Spiel waren Marko Bezjak und Lukas Mertens mit je sieben Toren. Der Magdeburger Rekordschütze Robert Weber, der seit Saisonbeginn für

weiterlesen →

Erster Dämpfer für Flensburg – Leipzig Tabellenführer

Wetzlar (dpa) – Die SG Flensburg-Handewitt hat bereits am 3. Spieltag der Handball-Bundesliga einen ersten überraschenden Dämpfer hinnehmen müssen. Der deutsche Meister kam nicht über ein 27:27 (11:14) bei der HSG Wetzlar hinaus. «Man kann auf jeden Fall sagen, dass wir die erste Halbzeit verschlafen haben», sagte Flensburgs Nationalspieler Johannes Golla bei Sky. «Dass wir kurz vor

weiterlesen →

Berlins Handballer besiegen den HC Erlangen

Berlin (dpa) – Stefan Kretzschmar ist wieder zurück im Tagesgeschäft der Handball-Bundesliga. Die Füchse Berlin präsentierten den ehemaligen Nationalspieler am Sonntag als neuen Sportvorstand. Der 46-Jährige unterschrieb beim Hauptstadtclub einen Vierjahresvertrag, dessen Laufzeit am 1. Januar beginnt. «Es ist durchaus das Gefühl, wieder nach Hause zu kommen. Das ist meine Heimatstadt. Ich freue mich hundertprozentig

weiterlesen →

Füchse holen Kretzschmar in den Handball zurück

Berlin (dpa) – Die Freude über seine Rückkehr ins aktive Handball-Geschäft sah man Stefan Kretzschmar sogar am Outfit an. Mit breitem Lächeln und schwarzem T-Shirt mit weißem «Berlin»-Aufdruck betrat der frühere Weltklasse-Profi am Sonntag den Presseraum seines künftigen Arbeitgebers. Ab dem 1. Januar 2020 wird der 46-Jährige neuer Sportvorstand des Bundesligisten Füchse Berlin, denen mit

weiterlesen →

Füchse holen Kretzschmar zurück ins Handball-Geschäft

Berlin (dpa) – Der frühere Weltklasse-Handballer Stefan Kretzschmar kehrt überraschend ins aktive Geschäft zurück und wird Teil der sportlichen Führung des Bundesligisten Füchse Berlin. «Liebe Handballgemeinde, für mich schließt sich heute der Kreis und ich kehre nicht nur privat, sondern auch beruflich in meine Heimat zurück, dorthin wo alles begann», schrieb der 46-Jährige auf Instagram.

weiterlesen →

Bietigheim gewinnt gegen Thüringer HC Supercup

Ludwigsburg (dpa) – Die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim haben zum zweiten Mal nach 2017 den Supercup gewonnen. Einen Woche vor dem ersten Bundesliga-Spieltag setzte sich der Meister in Ludwigsburg in einem hochdramatischen Spiel mit 27:26 (10:12) gegen Pokalsieger Thüringer HC durch und nahm somit Revanche für die 23:24-Niederlage im Pokalfinale im Mai. Aus den

weiterlesen →

Kiels Handballer unterliegen im Endspiel

Dammam (dpa) – Die Handballer des THW Kiel haben den zweiten Titel bei der Club-Weltmeisterschaft in Saudi-Arabien verpasst. Der deutsche Rekordmeister unterlag im Endspiel in der saudischen Hafenstadt Dammam dem spanischen Spitzenclub FC Barcelona mit 32:34 (17:15). Erfolgreichster Werfer des THW war Niclas Ekberg mit sieben Toren. Luka Cindric erzielte elf Treffer für die Katalanen. «Wir wollten diesen Titel unbedingt,

weiterlesen →

Flensburg gewinnt erstes Topspiel gegen Löwen

Flensburg (dpa) – Die SG Flensburg-Handewitt hat ihre Ambitionen auf den Titel-Hattrick in der Handball-Bundesliga schon früh in der Saison untermauert. Der Titelverteidiger setzte sich im ersten Gipfeltreffen der noch jungen Spielzeit mit 30:27 (18:14) gegen die Rhein-Neckar Löwen durch. Das Team von Trainer Maik Machulla übernimmt damit bereits nach seinem zweiten Saisonspiel zumindest vorerst

weiterlesen →

THW Kiel im Endspiel der Club-WM gegen Barcelona

Dammam (dpa) – Handball-Rekordmeister THW Kiel steht im Finale der Club-Weltmeisterschaft in Saudi-Arabien. Die «Zebras» setzten sich mit 34:30 (19:17) gegen den Champions-League-Sieger Vardar Skopje aus Nordmazedonien durch. Im Finale am 31. August trifft die Mannschaft von THW-Coach Filip Jicha in der saudischen Hafenstadt Dammam auf den spanischen Spitzenclub FC Barcelona, der den Gastgeber Al Wehda im zweiten

weiterlesen →

THW Kiel im Endspiel der Club-WM

Dammam (dpa) – Handball-Rekordmeister THW Kiel steht im Finale der Club-Weltmeisterschaft in Saudi-Arabien. Die «Zebras» setzten sich mit 34:30 (19:17) gegen den Champions-League-Sieger Vardar Skopje aus Nordmazedonien durch. Im Finale am Samstag trifft die Mannschaft von THW-Coach Filip Jicha in der saudischen Hafenstadt Dammam auf den Sieger der Partie zwischen Gastgeber Al Wehda und dem FC Barcelona

weiterlesen →