Schock für Flensburg: Norweger Rød verletzt

Malmö/Flensburg (dpa) – Schock für Norwegen und die SG Flensburg-Handewitt: Rückraumspieler Magnus Rød hat im EM-Hauptrundenspiel gegen Schweden einen Haarriss im rechten Fuß erlitten und fällt mehrere Wochen aus. Der 22-Jährige fehlt damit nicht nur dem WM-Zweiten im Kampf um eine EM-Medaille, sondern auch dem deutschen Handball-Meister im Titelrennen der Bundesliga. «Das ist eine Katastrophe

weiterlesen →

Flensburg schlägt die Rhein-Neckar Löwen

Mannheim (dpa) – Die SG Flensburg-Handewitt ist vorerst auf den zweiten Platz der Handball-Bundesliga zurückgekehrt. Der deutsche Meister gewann das Topspiel bei den Rhein-Neckar Löwen mit 24:22 (14:13) und sorgte damit für die bereits fünfte Saisonniederlage der Mannheimer. Mit nun 28:10-Punkten sind die Flensburger damit zumindest erst mal bis zum Sonntag wieder erster Verfolger von

weiterlesen →

Filip Jicha führt Kiels Handballer wieder an die Spitze

Kiel (dpa) – Trainer-Novize Filip Jicha bringt die Handballer des THW Kiel wieder auf volle Fahrt. Seit Saisonbeginn ist der 37 Jahre alte Tscheche Chef bei den «Zebras», die sowohl in der Bundesliga als auch in der Champions League auf Erfolgskurs sind. Die Norddeutschen feierten einen 33:30 (17:16)-Sieg beim französischen Vertreter Montpellier HB, mit dem

weiterlesen →

Flensburgs Handballer bezwingen Zagreb mit 20:17

Flensburg (dpa) – Die SG Flensburg-Handewitt bleibt in der Vorrunde der Handball-Champions-League ungeschlagen. Der deutsche Meister setzte sich mit 20:17 (10:10) gegen den kroatischen Rekordchampion RK Zagreb durch und übernahm mit jetzt 7:1 Punkten zumindest bis zum Wochenende die Tabellenführung in der Gruppe A. Erfolgreichster Werfer der Gastgeber war Kreisläufer Johannes Golla, der bei einer 100-prozentigen

weiterlesen →

Flensburgs Handballer spielen 24:24 in Szeged

Flensburg (dpa) – Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt bleiben in der Vorrunde der Champions League ungeschlagen. Keine 48 Stunden nach der 22:23-Niederlage beim Bundesligarivalen TSV Hannover-Burgdorf spielte der deutsche Meister beim ungarischen Vertreter Pick Szeged 24:24 (12:12). Bester SG-Werfer war Göran Johannessen mit neun Toren. Für die Gastgeber erzielte der frühere Flensburger Bogdan Radivojevic elf

weiterlesen →

Flensburg siegt zum Champions-League-Auftakt 25:24 in Celje

Flensburg (dpa) – Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben einen Fehlstart in der Champions League verhindert. Der deutsche Meister setzte sich beim slowenischen Titelträger RK Celje mit 25:24 (13:12) durch. Kreisläufer Johannes Golla erzielte sechs Treffer für die SG, bei Celje war Josip Sarac mit fünf Treffern der erfolgreichste Werfer. Die Norddeutschen fanden gut in die Partie,

weiterlesen →

THW Kiel will im 101. Nordderby erneute Pleite verhindern

Kiel (dpa) – Schon in der Startphase der neuen Saison jagen sich die Top-Spiele in der Handball-Bundesliga. Nachdem Rekordmeister THW Kiel am Samstag bei Angstgegner SC Magdeburg (31:32) verloren hat, kommt nun Titelverteidiger SG Flensburg-Handewitt in die Kieler Sparkassen-Arena. Vor dem 101. Schleswig-Holstein-Derby am Donnerstag (19.00 Uhr/Sky) blicken die Club-Verantwortlichen aber eher auf das Tagesgeschäft

weiterlesen →

Arbeitssieg für Flensburg – Eulen überraschen Leipzig

Flensburg (dpa) – Nur 48 Stunden nach dem überraschenden Remis gegen die HSG Wetzlar hat Handball-Meister SG Flensburg-Handewitt erneut gewackelt. Die Schleswig-Holsteiner bezwangen vor heimischer Kulisse den HC Erlangen mit 24:21 (14:8) und haben die Tabellenspitze mit 7:1 Punkten übernommen. Allerdings sind die Verfolger Magdeburg, Hannover-Burgdorf und Kiel ohne Verlustpunkt im Vorteil. Die Flensburger spielten

weiterlesen →

Stimmenlos und hinter dunklen Brillen: Flensburg feiert

Flensburg (dpa) – Müde vom Party-Marathon am Vorabend und in der Nacht sind die deutschen Handball-Meister der SG Flensburg-Handewitt am Pfingstmontag von den Fans in ihrer Heimat gefeiert worden. Rund 3500 Anhänger des Bundesligisten versammelten sich auf dem zentralen Südermarkt der Stadt und bejubelten ihre Stars. Die Hälfte der Mannschaft hatte nach den Feierlichkeiten keine

weiterlesen →

Meister Flensburg verlängert Vertrag mit Johannessen

Flensburg (dpa) – Der deutsche Handball-Meister SG Flensburg-Handewitt hat den Vertrag mit Gøran Søgard Johannessen vorzeitig um zwei Jahre bis 2023 verlängert. Das gab der Verein am Montag bei der Titelfeier auf dem Südermarkt der Stadt bekannt. Der norwegische Nationalspieler ist seit einem Jahr bei den Flensburgern. Bei der WM in diesem Jahr in Deutschland

weiterlesen →